Top Themen
Startseite / Allgemein / Die schönsten spontanen Reiseziele im Juli
Die schönsten spontanen Reiseziele im Juli

Die schönsten spontanen Reiseziele im Juli

Euer Sommerurlaub steht kurz bevor und ihr wisst noch nicht so recht, wo es hingehen soll? Lust auf große Planung und Vorbereitungen habt ihr aber auch nicht, denn ihr wollt so schnell wie möglich mit der Entspannung beginnen? Kein Problem! Wir als Last-Minute-Reiseexperten wissen Rat! In diesem Beitrag stellen wir euch unsere Top-Reiseziele für einen Last Minute Urlaub im Sommer vor. Vielleicht ist da ja das nächste Traumland für den ein oder anderen dabei?

Kurzentschlossen zu verreisen hat ein bisschen was von Abenteuer. Heute Koffer packen und morgen schon abdüsen, ist dann doch schneller gesagt als getan. Bei all der Spontaneität gibt es doch noch einiges zu beachten. So müsst ihr in der Hauptsaison schon mal damit rechnen, dass das Hotel, in dem ihr schon immer mal urlauben wolltet, gerade ausgebucht ist. Wenn ihr aber flexibel seid, lest diesen Beitrag und danach ab ans Tablet und euer spontanes Urlaubsglück suchen.

Inhaltsverzeichnis

Das Gute liegt so nah – Last Minute Ziele in der Nähe

Wenn’s mal spontan weiter weg gehen soll – Last Minute in die Ferne

Bloggerin Jana verrät uns ihre liebsten Last-Minute Reiseziele

Häufig gestellte Fragen

Das Gute liegt so nah – Last Minute Ziele in der Nähe

Ihr habt gerade festgestellt, dass ihr noch ein paar Urlaubstage übrig habt, die verbraten werden müssen? Dann empfiehlt sich eher ein spontaner Kurzurlaub in der Nähe.

Mallorca – mal schnell zur Beachparty

Mallorca ist eines der Ziele für einen Last Minute Sommerurlaub schlechthin. Da die Insel bei den deutschen Urlaubern so beliebt ist, wird sie während der Saison von sämtlichen deutschen Flughäfen und zum Teil sogar mehrmals täglich angeflogen. Da die Flugzeit außerdem relativ kurz ist, eignet sich Mallorca auch für ganz spontane Wochenendtrips.

Unterkünfte gibt es auf der Insel ebenfalls in großer Anzahl, sodass Last Minute Buchungen mit Ausnahme von Spitzenzeiten, wie zum Beispiel über Feiertage, fast immer möglich sind. Euch steht also nichts im Wege, diese schöne Insel mit all ihren Facetten zu erkunden, ob klassisch mit einem Party-Urlaub am Ballermann oder beim Wandern, Radfahren oder Badeurlaub.

Flugzeit ab Deutschland: ca. 1,5 – 2 Stunden

Cala amarador auf Mallorca in Spanien

Beim Anblick der Cala Amarador auf Mallorca kommt man schnell ins Schwärmen

Lesetipp: Wo ihr den passenden Strand findet, verraten wir euch im Beitrag „Die schönsten Strände auf Mallorca für jeden Urlaubstyp“.

Kalabrien – Dolce Vita in Italia

Kalabrien ist die „Stiefelspitze“ Italiens und eine der sonnenreichsten Gegenden Europas. Die Region gehört trotz ihrer landschaftlichen Schönheit, den charmanten Städtchen und den außergewöhnlichen Sehenswürdigkeiten noch immer zu den Geheimtipps. Da Kalabrien außerhalb Italiens relativ unbekannt ist, bestehen sehr gute Chancen, ein attraktives Last-Minute-Angebot zu ergattern.

Die 800 km lange Küste mit den weitläufigen Stränden spricht für sich, aber das ist bei Weitem noch nicht alles. Kalabrien eignet sich ausgezeichnet für einen Aktivurlaub. Die Bergmassive mit den fast 2000 m hohen Gipfeln im Landesinneren bieten wunderschöne Routen zum Wandern und Radfahren.

Flugzeit ab Deutschland: ca. 2,5 Stunden

Eines der schönsten Tauchreviere Italiens, das Capo Vaticano in Kalabrien

Traumhaft schön ist es am Capo Vaticano

Lesetipp: In unserem Beitrag „Die besten Reisetipps für Kalabrien – die italienische Stiefelspitze von Ihrer schönsten Seite“ findet ihr noch ein paar Argumente für euren Trip.

Montenegro – schnell mal einen Geheimtipp entdecken

Die ehemalige jugoslawische Teilrepublik ist eines der kleinsten Länder Europas. Trotzdem bietet das Land eine große landschaftliche Vielfalt und eine fantastische, ursprüngliche Natur. Die beiden Flughäfen in Podgorica (Hauptstadt) und Tivat werden von mehreren deutschen Airports in Direktflügen angeboten.

Montenegro eignet sich perfekt für eine kleine Auszeit zwischendurch oder einen längeren Aufenthalt und ist sowohl für Strandtouristen als auch kulturinteressierte Gäste und begeisterte Bergwanderer geeignet. Obwohl es bisher noch kein Vollmitglied der EU ist, benötigt ihr lediglich einen Personalausweis, wenn ihr nicht länger als 30 Tage im Land bleibt. Eine Reise nach Montenegro kann also problemlos auch kurzfristig gebucht werden.

Flugzeit ab Deutschland ca. 2 Stunden

Kotorbucht Montenegro

Die Bucht von Kotor wird oft mit den Fjorden Norwegens verglichen

Bulgarien – Gold- oder Sonnenstrand?

Goldfarbener Sand soweit das Auge reicht, Sonne von früh bis spät und echt coole Clubs und Partys. Hört sich gut an? Dann solltet ihr nicht länger überlegen und nach einem passenden Hotel suchen. Am Goldstrand sind die Partys noch etwas wilder als am Sonnenstrand, wo es in der Umgebung viele historische Sehenswürdigkeiten gibt.

Goldenen Sand, der in der Sonne leuchtet, findet ihr an beiden Orten, und ob der Strand nun 3,5 Kilometer (Goldstrand) oder gar acht Kilometer (Sonnenstrand) lang ist, ist ja zweitrangig. Was für noch für einen Bulgarien Urlaub spricht, ist die Tatsache, dass ihr euch einen Urlaub dort auch mit einem geringen Urlaubsbudget leisten könnt.

Flugzeit ab Deutschland 2,5 – 3 Stunden

In den Bergen des Hinterlands erlebt ihr romantische Sonnenaufgänge

Lesetipp: Noch nicht überzeugt? Dann lasst euch von unserem Beitrag „Bulgarien: Sommerurlaub am Schwarzen Meer“ weiter inspirieren.

Griechenland – Sonnenuntergang in der Taverne

Wenn ihr einen Last Minute Sommerurlaub für Griechenland plant, könnt ihr euch im Allgemeinen auf ein vielseitiges und umfangreiches Angebot verlassen. Ausnahmen sind einige der kleineren Inseln, die nur selten angeflogen werden. Griechenland besitzt spannende Reiseziele auf dem Festland und den bekannten und weniger bekannten Inseln.

Speziell die Flughäfen auf Kreta, Rhodos, Kos und Korfu werden von den meisten deutschen Städten aus mehrmals wöchentlich angeboten, sodass die Wahrscheinlichkeit eines passenden Termins ausgesprochen hoch ist. Als EU Mitglied ist der Personalausweis für Griechenland ausreichend und besondere Vorbereitungen sind nicht nötig. Einfach für das passende Angebot entscheiden und es kann losgehen!

Flugzeit ab Deutschland: ca. 2 Stunden (Korfu) – ca. 3 Stunden (Kreta)

Strand bei Naxos in Griechenland

Die etwas unbekanntere Seite von Griechenland – Strand auf Naxos

Lesetipp: Was Griechenland so zu bieten hat verraten wir euch im Beitrag „Griechenland – das Land der tausend Möglichkeiten“. Die passende Taverne am Strand findet ihr dort an jedem Ort.

Zypern – auf ein Date mit Aphrodite

Die Republik Zypern umfasst den größeren, südlichen Teil der Insel. Gleich zwei Flughäfen, nämlich Larnaca und Paphos, werden von vielen deutschen Städten aus regelmäßig angeflogen, sodass ihr hierhin meist einen günstigen Last Minute Flug ergattern könnt.

Zypern eignet sich für geschichtsinteressierte Gäste ebenso wie für Badeurlauber. Außerdem könnt ihr hier einen tollen Aktivurlaub machen. Das wunderschöne Troodos-Gebirge und viele antiken Stätten machen es möglich! Und der Göttin Aphrodite begegnet ihr an mehreren Orten.

Flugzeit ab Deutschland: 3,5 bis 4 Stunden

Zypern

Malerische Buchten entdeckt ihr bei Wanderungen an der Küste

Lesetipp: Wie vielseitig Zypern ist zeigen wir euch im Beitrag „Zypern: zu jeder Jahreszeit ein anderes Gesicht“.

Türkei – Ägäis oder Riviera?

Die Türkei zählt zu den abwechslungsreichsten und beliebtesten Reisezielen im Mittelmeerraum. Freundliche Menschen, eine großartige Natur mit fantastischen Stränden und ein wunderschönes Hinterland in Verbindung mit einer Vielzahl von historischen Stätten erwarten euch. An der Riviera sind die Strände oft kilometerlang, während ihr an der Ägäis-Küste auch an romantischen Buchten baden könnt.

Das Beste: Angebote für Last-Minute-Reisen in die Türkei gibt es fast immer. Egal, ob eine Städtereise nach Istanbul, eine Rundreise zu den berühmten Kulturstätten oder ein Badeurlaub – die Türkei mit ihren vielen Hotels an den Küsten von Riviera und Ägäis ist ein perfektes Ziel für eine kurzfristige Buchung.

Flugzeit ab Deutschland: ca. 3 Stunden (Ägäis) – ca. 3,5 Stunden (Riviera)

oeluedeniz-Beach_türkei

Der Strand von Ölüdeniz in der Nähe von Marmaris ist ein wahr gewordener Traum

Lesetipp: Der Beitrag „Urlaub in der Türkei: Für wen eignet sich welche Küste – Türkische Ägäis oder Riviera“ stellen wir euch die Unterschiede detaillierter dar.

Wenn’s mal spontan weiter weg gehen soll – Last Minute in die Ferne

Auch ein längerer Urlaub kann spontan gebucht werden. Hier wollen wir euch ein paar Ziele vorstellen, die etwas weiter weg sind, aber dennoch ohne große Vorbereitung erreicht werden können.

Kanaren – perfekt für die Flucht vor schlechtem Wetter zu Hause

Die Hauptsaison für die Kanarischen Inseln ist das Winterhalbjahr, wenn man dem ungemütlichen mitteleuropäischen „Schmuddelwetter“ entfliehen will. Wer seinen Urlaub aber in die Sommermonate legen kann, hat daher sehr gute Chancen auf ein gutes Last Minute Schnäppchen zu einem guten Preis, weil die Kanaren dann in Konkurrenz zu näher gelegenen Sonnenzielen stehen.

Die Hauptinseln Gran Canaria, Teneriffa, Fuerteventura und Lanzarote bieten eine große Auswahl an Hotels und bei über 300 Sonnentagen im Jahr könnt ihr davon ausgehen, dass ihr perfektes Badewetter zum Relaxen oder auch zum Auspowern habt. Ihr müsst also nur noch entscheiden, welche der Inseln die passende für euch ist.

Flugzeit ab Deutschland: ca.  4 – 5 Stunden

Playa de Cofete auf Fuerteventura

Im Naturschutzgebiet von Jandia auf Fuerteventura findet ihr den Playa de Cofete

Lesetipp: Was die einzelnen Inseln unterscheidet, könnt ihr im Beitrag „Die Kanaren: Reisetipps für einen Urlaub mit Sonnengarantie“ nachlesen.

Marokko – exotischer Städtetrip und Badeurlaub

Marokko ist für viele Deutsche noch ein relativ unbekanntes Urlaubsland, aber gerade die Verbindung aus märchenhaftem Flair, Wüste, Hochgebirge und den eindrucksvollen Königsstädten ist extrem reizvoll. Das ganze Jahr über laden die breiten Strände am Atlantik – rund um die Stadt Agadir – zum Baden ein.

Da Marokko nicht zu den Massenzielen gehört, gibt es normalerweise während jeder Saison kurzfristige Angebote zu reduzierten Preisen. Für spontane Urlauber ideal: Da für das Land keine speziellen Impfungen vorgeschrieben sind und kein Visum erforderlich ist, kann eine Reise auch ohne lange Vorbereitungszeit gebucht werden.

Flugzeit ab Deutschland: ca. 4 Stunden

Am kilometerlangen Strand von Agadir

Lesetipp: Was euch in Marokko erwartet, erfahrt ihr in unserem Beitrag „Urlaub in Marokko: Unsere Reisetipps“.

Ägypten – Abtauchen im Roten Meer

Ägypten ist ein perfektes Ganzjahres-Reiseziel und für seine archäologischen Stätten weltberühmt. Die Pyramiden von Gizeh, das Tal der Könige in Luxor und der monumentale Tempel von Abu Simbel sind nur die bekanntesten von ihnen. Rundreisen, Nilkreuzfahrten oder Strandurlaube am Roten Meer können ohne Probleme als Last Minute Reise gebucht werden.

Gerade während der Sommermonate kann bei der kurzfristigen Buchung oftmals viel Geld gespart werden. Wenn euch also hohe Temperaturen nichts ausmachen, besteht in den Monaten Juni, Juli und August die Chance auf ein Super-Schnäppchen. Wenn ihr etwas mehr Zeit habt, könnt ihr auch die Nilkreuzfahrt mit Baden am Roten Meer verbinden.

Flugzeit ab Deutschland: ca. 4,5 Stunden

Strand in Ägypten

So klares Wasser findet ihr an jedem Strand am Roten Meer

Vereinigte Arabische Emirate – Exotik, moderne Architektur und Traumstrände

Auch die Vereinigten Arabischen Emirate sind ein typisches Winterreiseziel für Mitteleuropäer. Die meisten Urlauber bevorzugen die wettermäßig in Deutschland ungemütlichen Monate, um für ein paar Tage in die Sonne zu entfliehen. Wenn euch die Hitze nicht stört, könnt ihr besonders während der Sommersaison Last-Minute-Reisen mit ausgezeichneten Rabatten finden.

Sowohl in Dubai, wie auch in Abu Dhabi gibt es ein breites Angebot an spannenden Indoor-Aktivitäten in klimatisierten Räumen, die ihr euch anschauen könnt, wenn es draußen zu heiß wird. Das gilt nicht nur für die Shopping Malls. Sogar die Themenparks haben hier klimatisierte Indoor-Bereiche. Zum Baden im Meer empfiehlt sich im Sommer der frühe Morgen oder der Abend.

Flugzeit ab Deutschland: ca. 6 Stunden

Das Jumeirah Beach in Dubai

Am Jumeirah Beach in Dubai badet ihr vor beeindruckender Skyline

Kuba – Salsa tanzen unter Palmen

Auch die Karibikinsel Kuba ist eines der Fernreiseziele, für das sich die meisten Deutschen mehrheitlich während der kalten Jahreszeit entscheiden. Aus diesem Grund könnt ihr in den Sommermonaten darauf spekulieren, dass es günstige Last Minute Angebote für Kuba gibt.

Ob ihr euch vorzugsweise für die traumhaften Strände, für die herrliche Natur oder die bunten Städte mit ihren vielen Sehenswürdigkeiten interessiert, auf dieser Insel erfüllt sich jeder Urlaubstraum. Wenn all dieses auch noch zu einem attraktiven Preis geboten wird, umso besser! Allerdings müsst ihr im Sommer mit einem tropischen Gewitter rechnen. Aber das lässt sich ja gut bei einem Mojito in einer Bar überstehen.

Flugzeit ab Deutschland: ca. 10 – 11 Stunden

palmenstrand-kuba

Wenn der Anblick dieses Strandes auf Kuba kein Fernweh weckt…

Lesetipp: Wo ihr die „Top 10 Traumstrände auf Kuba“ findet verraten wir euch hier.

Bloggerin Jana verrät uns ihre liebsten Last-Minute Reiseziele

Jana-Zieseniss-SonneundwolkenOb berufsbedingt oder einfach weil man nicht so der große Planer ist – nicht jeder hat seinen Urlaub schon ein Jahr im Voraus gebucht. Bei mir persönlich ist das ganz genauso. Gerade als Selbstständige kann ich oft nicht mehrere Monate vorab wissen, wie die Auftragslage gerade ist und wann ich mir eine Auszeit erlauben kann. Sicher geht es da einigen von euch nicht anders. Oder ihr seid einfach „Team Last Minute“ und entscheidet euch lieber spontan, wo es in diesem Jahr hingehen soll. So oder so – heute möchte ich euch meine besten Tipps für euren kurzfristigen Sommerurlaub verraten:


 

Kurzentschlossen nach Griechenland

Gerade bei Reisen innerhalb Europas kann man auch noch kurzfristig ein gutes Angebot ergattern. Und wer will im Sommer schon um den halben Globus fliegen, wenn es auch in unseren Breiten angenehm warm und sonnig ist. Und natürlich darf hier mein absolutes Lieblingsreiseziel in Südeuropa nicht fehlen: Griechenland.

Wer sich für Griechenland als Last Minute Urlaubsziel entscheidet, hat die Qual der Wahl. Es gibt so viele unterschiedliche Inseln und auch Reiseziele auf dem Festland, die eine Reise wert sind. Und wenn es nicht gerade Santorini sein soll oder ihr vielleicht sogar in die Randzeiten Juni oder September ausweicht, findet sich immer ein gutes Angebot für einen Griechenland-Urlaub. Meine Favoriten abseits der üblichen Pfade sind die Inseln Paros, Antiparos und Zakynthos.

Malerische Fischerdörfer wie dieses findet ihr auf vielen Inseln

Last Minute nach Menorca

Mallorca ist ja als Reiseziel für den Sommerurlaub längst bekannt und geschätzt, aber wie wäre es mal mit Menorca? Die Insel wird gerne auch als „kleine Schwester von Mallorca“ bezeichnet. Dabei wird dieser Spitzname der kleinen Baleareninsel wirklich nicht gerecht. Menorca hat nämlich ihr ganz eigenes, besonderes Flair.

Eine wunderschöne und weniger verbaute Landschaft zum Beispiel. Es gibt idyllische, versteckte Buchten mit glasklarem türkisen Wasser und aufgrund der geringen Größe ist man mit dem Auto in Nullkommanichts vom einen Ende der Insel am anderen.

Menorca ist noch sehr ursprünglich

Keine große Vorplanung nötig: Ligurien

Im Norden Italiens rund um Genua entdeckt ihr eine zauberhafte Landschaft. Viele von euch haben sicher schon von den Cinque Terre gehört, den wohl bekanntesten Dörfern der Region. Hier geben sich die Touristen besonders in den Sommermonaten regelrecht die Klinke in die Hände. Viel ursprünglicher, unbekannter und dennoch ebenso schön ist die westliche Seite Liguriens, die sogenannte Blumenriviera. Ihren Namen verdankt die Region den zahlreichen Blumenmärkten und –feldern.

Hier gibt es ebenso schöne Strände und kleine Dörfer, in denen ihr nach Herzenslust das berühmte Dolce Vita erleben könnt – und das ohne viele andere Touristen. Die Gegend um Sanremo und Bordighera könnt ihr entweder mit dem Flugzeug über Genua oder den Côte d’Azur Flughafen von Nizza erreichen. Alternativ geht es natürlich auch mit dem eigenen Auto.

Schnell mal rüber zu unserem holländischen Nachbarn nach Schiermonnikoog

Bei uns Deutschen auch eher unbekannt ist die holländische Watteninsel Schiermonnikoog. Sie ist für mich das absolute Nordseeinselparadies mit einem roten Leuchtturm, wunderschönen Dünen und einem breiten Sandstrand. In zahlreichen Strandbars könnt ihr die Sonne und einen leckeren Drink genießen.

Schiermonnikoog ist autofrei. Ihr erreicht die kleinste der fünf bewohnten niederländischen Waddeneilanden mit der Fähre von Lauwersoog, wo ihr auch euer Auto stehen lassen könnt. Auf der Insel angekommen bewegt ihr euch am besten mit dem Fahrrad voran, denn alle Highlights und Sehenswürdigkeiten erreicht ihr so innerhalb weniger Minuten. 2006 wurde die Insel zum „schönsten Ort der Niederlande“ gekürt und ich finde zurecht!

DER Tipp für alle, die der Hitze entfliehen wollen – Schiermonnikoog

Urlaub zu Hause in Deutschland

Und zum Schluss möchte ich euch noch mein persönlich liebstes Reiseziel im Sommer verraten: Deutschland! Ja, genau! Während ich im Frühling, Herbst und Winter gerne (ins Warme) fliege, verbringe ich die Sommermonate am liebsten im eigenen Land. Und werde jedes Jahr aufs Neue überrascht, wie abwechslungsreich unsere Heimat doch ist.

Von den Alpen und dem Schwarzwald über den Harz bis hin zu den wunderschönen Nord- und Ostseeinseln gibt es so viel zu sehen. Ein Sommerurlaub in Deutschland schont nicht nur den Geldbeutel, sondern ist auch noch gut für das Klima! Eine Win-Win-Situation auch für alle Kurzentschlossenen, für die sonst vielleicht nicht mehr das passende Last-Minute-Angebot dabei war.

Häufig gestellte Fragen

Bei so vielen traumhaft schönen Urlaubszielen habt ihr die Qual der Wahl. Bevor ihr jetzt gleich die Koffer packt, habt ihr aber sicher noch ein paar Fragen. Wir haben hier ein paar Antworten für euch. 

Welche Länder sind im Juli warm?

Während der Sommer bei uns mal so, mal so ist, seid ihr bei den Ländern rund ums Mittelmeer auf der sicheren Seite. Wenn ihr ganz sichergehen wollt, empfehlen wir Ägypten, die Kanaren oder Marokko. Wenn ihr einen spontanen Urlaub bucht, checkt doch einfach mal eurer Wetter-App, wo es gerade schön ist.

Wo ist das Meer im Juli am wärmsten?

Die wärmsten Badetemperaturen findet ihr im Juli auf Kuba. Dort ist das Bad im Meer bei bis zu 31 Grad keine echte Erfrischung mehr. Aber auch das Mittelmeer hat im Juli badetaugliche Temperaturen. Mallorca bietet dann mit ca. 25 Grad noch das kühlste Bad, auf Zypern hat das Wasser dann fast 28 Grad.

Wo ist es im Juli nicht so heiß?

Ein Reiseziel, das im Juli mit angenehmen Temperaturen lockt, ist Deutschland. Vor allem die Nord- und Ostseeküste bieten euch echte Sommerfrische. Allerdings ist auch das Meer dort nicht so warm. Ähnliches gilt für die Niederlande oder Dänemark. Sehr schön ist es auch in Frankreichs Norden. Die Normandie und Bretagne verfügen über traumhaft schöne Strände und eine Vielzahl an Sehenswürdigkeiten für eventuelle Regentage.

Wo ist das Wetter im August am schönsten?

Wenn ihr damit meint, wo es im August so etwas wie eine Sonnengarantie gibt, dann solltet ihr euch ein Ziel rund ums Mittelmeer aussuchen. Dort kann es aber unter Umständen sehr heiß sein. Auch in Deutschland kann da Wetter im August ehr schön sein. Wenn ihr also eine spontane Reise plant, lohnt es sich, einen Blick auf eure Wetter-App zu werfen und dann zu entscheiden, wo es hingehen soll.

Fazit:

Ihr müsst euch nicht immer schon Monate in Voraus überlegen, wo ihr euren nächsten Urlaub verbringen wollt. Es sei denn, ihr wisst ganz genau, an welchen Ort und in welches Hotel ihr wollt. Das könnte im Juli und August schon mal ausgebucht sein. Wenn ihr aber flexibel seid, findet ihr selbst im Juli Reiseziele, an denen spontan noch ein Zimmer für euch frei ist. Nach dem Motto „unverhofft kommt oft“ könnt ihr dabei teilweise sogar ein richtiges Schnäppchen finden.

Von Zeit zu Zeit braucht jeder einen Tapetenwechsel. Lasst euch also auf das Abenteuer ein und schaut zu welch unbeschwerten Urlaubstagen euch das Schicksal führt. Pack die Badehose ein…

Was ist euer Last-Minute-Reisetipp für Kurzentschlossene?

Über 5vorFlug Redaktion

Hier schreibt die 5vorFlug Redaktion für euch spannende Beiträge zum Thema Urlaub und Reisetipps! Hier gibt es Expertentipps von uns und unseren Kollegen, interessante Infos zu verschiedenen Urlaubszielen und Reisethemen und vieles mehr... Viel Spaß beim lesen!

Kommentare sind geschlossen.

Nach oben scrollen