Top Themen
Startseite / Expertentipps / Top 10 Traumstrände auf Kuba
Top 10 Traumstrände auf Kuba

Top 10 Traumstrände auf Kuba

Kuba zählt zweifelsohne zu den beliebtesten Reisezielen in der Karibik. Dies liegt nicht nur an der freundlichen Mentalität der Menschen und der spannenden Landesgeschichte, sondern auch an den traumhaften Stränden. Die Insel verfügt über eine breite Auswahl an herrlichen Strandabschnitten mit weißem Sand und hohen Palmen. Meine 10 Favoriten der kubanischen Strände möchte ich euch hier vorstellen:

Inhaltsverzeichnis:


 

Platz 1 der schönsten Strände auf Kuba: Cayo Coco

Der erste Strand in meiner Top 10 Liste der schönsten Strände auf Kuba befindet sich gar nicht auf der Hauptinsel sondern auf einer kleinen vorgelagerten Insel. Zu Kuba gehören nämlich auch kleine Nachbarinseln wie Cayo Coco. Auf diesem verträumten Eiland befindet sich der vermutlich schönste Strand des Landes. Das sehe nicht nur ich so, sondern auch zahlreiche Wasservögel, die oft auf die Insel kommen. Der Strand selbst ist naturbelassen und geht sehr sanft ins Wasser über, weshalb er sich auch für Nicht-Schwimmer und kleine Kinder eignet. Das Wasser ist kristallklar und lädt zum Schnorcheln ein. Perfekt also vor allem für Naturliebhaber, die gerne Fische oder Vögel beobachten möchten!

Cayo Coco auf Kuba

Platz2 der schönsten Strände auf Kuba: Playa Ancón

Nur rund zehn Kilometer von der geschichtsträchtigen Kolonialstadt Trinidad entfernt, befindet sich der Strandabschnitt Playa Ancón an der Südküste Kubas. Der Playa Ancón ist 4 Kilometer lang und daher perfekt für ausgiebige Strandspaziergänge geeignet. Mein Tipp: Wagt dabei aber auch unbedingt einige Schritte ins Meer hinein, denn die dem Strand vorgelagerten Korallen sind ein Paradies für Schnorchler! Wer es lieber gemütlicher mag, kann sich einfach ein schattiges Plätzchen unter den vielen Bäumen und Palmen suchen, und einfach die Seele baumeln lassen!

Playa Ancon auf Kuba

Platz 3 der schönsten Strände auf Kuba: Playa Pilar

Wieder auf einer vorgelagerten Insel befindet sich der nächste Traumstrand Kubas: Auf Cayo Guillermo findet ihr den wunderschönen Playa Pilar. Er wartet mit einer echten Besonderheit auf: Über 15 Meter hohe Sanddünen geben ihm ein spektakuläres Antlitz. Ein Steindamm verbindet Cayo Guillermo mit der Hauptinsel Kubas. Lediglich Touristen und Hotelpersonal dürfen diese Naturschönheit betreten und auf ihr atemberaubende Fotos schießen. Die Szenerie wird perfektioniert durch mächtige Palmen, die ins Wasser ragen.

Playa Pilar auf Kuba

Platz 4 der schönsten Strände auf Kuba: Playa Guardalavaca

Durch seinen authentischen Charme wird euch der Strand bei Guardalavaca in den Bann ziehen. An ihm liegen zwar auch Hotelkomplexe, aber dennoch ist dort die faszinierende kubanische Lebensart zu spüren. Hinter dem weitläufigen Strand schließen sich vereinzelt traditionelle Fischerdörfer an, durch die ihr an eurem Strandtag bummeln könnt. Wie wäre es hier mit einem Mittagessen aus frischgefangenem Fisch in einem kleinen Restaurant? Ob hungrig oder nicht, es lohnt sich, dorthin einen Abstecher zu machen, um die herrliche Atmosphäre zu erleben. Wer nur am Strand bleiben möchte, wird sich aber sicherlich auch nicht langweilen! Schließlich ist der Playa Guardalavaca mit seinen sehr flach abfallenden Sandstrand der perfekte Ort für einen ausgelassenen Tag mit der ganzen Familie! Vergesst auf keinen Fall eure Sandförmchen, denn hier werdet ihr garantiert die Sandburg eures Lebens bauen ;).

Playa Guardalavaca auf Kuba

Platz 5 der schönsten Strände auf Kuba: Cayo Levisa

Ihr möchtet euch ein wenig wie Robinson Crusoe fühlen? Dann ist Cayo Levisa die richtige Adresse. Diese zauberhafte, beschauliche Insel lässt sich über Viñales erreichen und erwartet euch mit ihrem weißen Sand, klarem Wasser und den mächtigen Palmen. Eure einzige Gesellschaft am Strand sind übrigens häufig die niedlichen Einsiedlerkrebse, die in diesem Paradies ihre Heimat gefunden haben. Wer also ähnlich wie die Krebse eher ein Einsiedler ist und in seinem Kuba-Urlaub vor allem Ruhe sucht, sollte einen Abstecher nach Cayo Levisa machen!

Cayo Levisa auf Kuba

Platz 6 der schönsten Strände auf Kuba: Playa Varadero

Der wohl bekannteste Strand auf Kuba ist ohne Zweifel der Playa Varadero. Und das zurecht! Der circa 20 Kilometer lange Traumstrand hat alles, was man für einen perfekten Strandtag braucht! Deshalb haben sich  hier auch zahlreiche Hotels, wie beispielseise das LABRANDA Varadero Resort, angesiedelt, um ihren Urlaubern das beste Stranderlebnis zu bieten. Da der Playa Varadero sehr weitläufig ist, findet hier aber trotzdem jeder ein ruhiges Plätchen für sich! Schatten bekommt ihr entweder unter den schönen Palmen-Sonnenschirmen oder unter den vielen Palmen selbst, die sich direkt am Strand befinden. Vor allem für Familien, die mit ihren Kindern lange Tage am Strand verbringen möchten, ist das perfekt! Ebenfalls ein Vorteil davon, dass der Strand ein bisschen touristischer ist: Hier gibt es viele Cafés, Restaurants und Souvenir-Shops, sowie ein umfangreiches Wassersportangebot, das ihr nutzen könnt! Langweilig wird es euch am Playa Varadero also garantiert nicht!

Strand von Varadero

Platz 7 der schönsten Strände auf Kuba: Playas del Este

Bei einem Besuch der aufregenden Metropole Havanna solltet ihr einen Abstecher an die Playas del Este machen. Sie sind etwa 20 km von der Hauptstadt entfernt und extrem weitläufig. Die Kubaner selbst pilgern in ihrer freien Zeit dorthin, um sich im Wasser zu erfrischen und am Strand Partys zu feiern. Wollt ihr also das authenische kubanische Leben kennenlernen und vielleicht sogar in Kontakt mit Einheimischen kommen, sind die Playas del Este euer Strand! Dank der immensen Größe der Strände findet ihr hier aber nicht nur belebte Zonen, sondern ruhige Abschnitte, wenn ihr lieber unter euch sein möchtet.

Playas del Este

Platz 8 der schönsten Strände auf Kuba: Playa Cayo Santa Maria

Ruhig, ruhiger, Playa Cayo Santa Maria! Der Strand befindet sich auf der durch eine Straße mit dem Festland verbundenen Insel Cayo Santa Maria und ist perfekt für Ruhesuchende geeignet. Die Insel ist für Strandurlaub auf Kuba noch so etwas wie ein kleiner Geheimtipp, daher verirren sich dorthin nicht so viele Urlauber. Nutzt die Ruhe vor dem Sturm noch so lange es geht und verbringt einen entspannten Badeurlaub am Playa Cayo Santa Maria! Da der Strand zum größten Teil im Privatbesitz von Hotels ist, und auch nur von Hotelgästen genutzt werden darf, solltet ihr eine Unterkunft in der Nähe buchen. Da ich dort selbst schon war und es mir sehr gut gefallen hat, kann ich euch besonders das LABRANDA Cayo Santa Maria empfehlen. 

Platz 9 der schönsten Strände auf Kuba: Maria La Gorda

Im Westen von Kuba in der Provinz Pinar del Río befindet sich der Strand Maria La Gorda. Er ist nicht besonders lang, aber dafür sehr naturbelassen. Zudem verfügt der Strand Maria La Gorda über einen extrem feinen schneeweißen Sand, auf dem ihr euer Liegetuch ausbreiten könnt. Durch die tropischen Wälder, die sich direkt hinter dem Sandstrand befinden, bekommt ihr nicht nur genug Schatten, sondern werdet euch auch wie ins Paradies versetzt fühlen. Genau so stellt man sich einen Traumstrand in der Karibik vor!

Playa Maria la Gorda auf Kuba

Platz 10 der schönsten Strände auf Kuba: Playa Giron

Der letzte Strand unserer Top 10 Liste der schönsten Strände auf Kuba ist der Playa Giron. Dieser Strand ist  nicht nur außerhalb des Wassers ein absoluter Traum. Auch im Meer werdet ihr so richtig ins Staunen kommen, denn durch das nahegelegene Korallenriff verfügt der Playa Giron über eine atemberaubende Unterwasserwelt! Nehmt also unbedingt eure Schnorchelausrüstung mit! Alles andere könnt ihr aber getrost zuhause lassen, denn der Playa Giron ist ein Luxus-All-Inclusive Strand. Ihr müsst zwar Eintritt zahlen, bekommt dafür aber ein Buffet, an dem ihr mittagessen könnt. Auch ein Sicherheitsdienst ist vor Ort, der auf eure Habseligkeiten aufpasst! Ihr könnt also getrost mit der ganzen Familie ins Wasser gehen, ohne euch um eure Wertsachen Sorgen machen zu müssen!

Playa Giron auf Kuba

>> Für alle, die noch mehr über Kuba erfahren möchten: Unser Urlaubsguide für Kuba

>> Kurzentschlossene aufgepasst: Hier geht es zu unseren Last Minute Kuba-Angeboten 

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

Please type the characters of this captcha image in the input box

Bitte die Buchstaben des captcha Bildes im Eingabefeld eintippen

*

Über Lisa

Lisa
Reisen ist eine meiner größten Leidenschaften, daher freue ich mich sehr, euch mit in fremde Länder zu nehmen und von meinen Erlebnissen zu erzählen. Am liebsten bin ich in Italien unterwegs, weil mich das Lebensgefühl dort begeistert. Ab und zu zieht es mich jedoch auch in die Ferne. Dort genieße ich es sehr, fremde Kulturen kennenzuerlernen, neue Gerichte auszuprobieren und die Natur zu genießen.
Nach oben scrollen