Top Themen
Startseite / 5vorFlug Reisewelt / Urlaub im Mai: Die besten Last Minute Ziele
Urlaub im Mai: Die besten Last Minute Ziele

Urlaub im Mai: Die besten Last Minute Ziele

Endlich wird es auch in Deutschland etwas wärmer. Wenn es euch nach dem plötzlichen Kälteeinbruch im April jedoch nicht schnell genug gehen kann, dann legt doch einfach einen Last Minute Kurztrip in wärmere Gebiete ein. Wenn euch die Temperaturen nichts ausmachen, dann eigenen sich vor allem Mai auch spontane Trips in mäßigere Regionen. Lasst euch inspirieren von unseren Top 10 Urlaubs-Empfehlungen für den Mai.

Last Minute in den Urlaub

Salalah

Salalah
Mit durchschnittlich 29 Grad im Mai ist Salalah im arabischen Staate Oman der perfekte Anlaufort zum Aufwärmen und Vorbereiten für den bevorstehenden Sommer. Die Stadt selbst überzeugt durch ihre tropischen Plantagen, welche die Stadt begrünen und den antiken Weihrauchhafen Al-Baleed im Ostteil der Stadt. Gelegen an der Küste des indischen Ozeans erwartet euch außerdem der Strand von Mughsail und an dessen Ende ein vom Meer ausgehöhlter Fels mit Blaslöchern und Meerwasserfontänen.
Mehr über den Oman
Hoteltipp Salalah

El Gouna
Ebenfalls bestens geeignet für einen Urlaub im Mai ist das Örtchen „El Gouna“ – zu Deutsch „die Lagune“ – in Ägypten. Es liegt direkt am Roten Meer und mit einem Mittelwert von 27,5 Grad ist er der perfekte Ort für Badespaß und zahlreiche weitere Wassersportarten. Ein besonders lohnendes Ziel für Taucher stellt zum Beispiel das Riff Abu Nuhas dar, an dem ihr auf versunkene Schiffe trefft wie die wie die Giannis D, die Carnatic, die Kimon M und die Marcus. Wenn ihr euch lieber an Land austobt, dann empfehlen wir euch den Besuch des 18-Loch-Golfplatzes in mitten einer Insel der Stadt.
► Mehr über Ägypten Urlaub: Kultur und Baden
Hoteltipp El Gouna

El Gouna

Ras Al Khaimah
Das im 18. Jahrhundert als Fischer- und Piratennest bekannte Dorf am Persischen Golf hat sich mittlerweile zu einer beeindruckenden Stadt in den Vereinigten Arabischen Emiraten gemausert. Vor allem jetzt im Mai lohnt sich ein Besuch, da die Temperaturen noch nicht zu hoch sind. Das Stadtbild überzeugt im Gegensatz zu anderen Städten im VAE vor allem durch seinen eher ländlichen Charakter mit zumeist niedrigen Häusern und vielen Bäumen. Inmitten der Stadt trefft ihr auf die Lagune Chaur Ra’s al-Chaima mit ihrer üppigen Vegetation und einem großen Mangrovenwald. Weitere zahlreiche Lagunen gibt es entlang der Küste wie zum die Chaur Hulaila mit wichtigen archäologischen Fundstätten oder die Chaur al-Dschazir, welche von Sanddünen und natürlicher Vegetation umgeben ist. In Richtung Landesinnere erwarten euch außerdem eine Vielzahl an ausgetrockneten Flussläufen, sogenannte Wadis.
► Mehr über Ras Al Khaimah: Im Winter in die Sonne
Hoteltipp Ras Al Khaimah

Ras Al Khaimah

Dominikanische Republik
Gelegen auf der Insel Hispaniola zwischen dem Atlantik und der Karibik lockt der kleine Inselstaat vor allem mit seinen kilometerlangen Palmenstränden. Ob ihr euch nun für einen Besuch der Hauptstadt Santo Domingo im Süden oder der nördlich gelegenen Stadt Puerto Plata entscheidet, Küste und Meer erwarten euch unmittelbar vor der Hoteltür. Das ganze Ambiente ist an allen Ecken und Plätzen von typisch dominikanischer Musik mit afrikanischen und spanischen Einflüssen wie beispielsweise Bachata oder Merengue geprägt.
► Mehr über die DomRep: Karibikfeeling pur
Hoteltipp DomRep

Dominikanische Republik

Kos
Warmes Inselfeeling erwartet euch auf dem griechischen Eiland Kos in der östlichen Ägäis. In der gleichnamigen Hauptstadt gibt es sowohl den Mandraki-Hafen als auch die Johanniterfestung Neratzia zu bewundern. Außerdem gibt es eine Reihe an schnuckeligen Bergdörfern, in denen es lokale handgemachte Köstlichkeiten zu probieren gilt. Ihr mögt es gerne ein wenig spooky? Dann freut euch zudem auf verlassene Geisterdörfer wie Agios Dimitrios oder Palio Pyli mit einer Burgruine. Besondere Highlights sind zudem die Embros-Thermalquelle im Südosten der Insel, welche sich im offenen Meer befindet, als auch der Salzsee bei Tigaki. Zudem sind auf der ganzen Insel viele Ausgrabungsstätten zu finden, welche die Geschichte der alten Griechen bergen.
► Mehr über Griechenland: Auf den Spuren der Götter
Hoteltipp Kos

Kalabrien
Im südlichsten Teil Italiens – an der sogenannten Stiefelspitze – finden vor allem Naturliebhaber im Mai mit milden Temperaturen ihr Urlaubsglück. Im Landesinneren findet ihr die Hauptstadt der Region vor. Catanzaros Altstadt liegt verteilt auf drei Hügeln und spricht nahezu geschichtliche Bände, die ihr euch genauso wenig entgehen lassen solltet wie die regionstypischen Spezialitäten. Außerhalb gibt es die Nationalparks Serre mit einer artenreichen freilebenden Tierwelt, Sila mit alten Baumdenkmälern, Aspromonte mit eindrucksvollen Wasserläufen und Felsen und Pollino zu entdecken. Auch der Badespaß kommt nicht kurz. Kalabrien verfügt im Westen über Küsten des Tyrrhenischen Meeres und im Süden und Osten über Küsten des Ionischen Meeres, an denen ihr windsurfen, kitesurfen oder auch tauchen könnt. Besonders empfehlenswert ist ein Besuch des Capo Vaticano in der Provinz Vibo Valentia. Gesäumt von uralten duftenden Buchen und Pinien bietet dieser Strand feinsten Sand und glasklares Wasser.
► Mehr über Kalabrien: Italien von seiner schönsten Seite
Hoteltipp Kalabrien

Kalabrien

Mallorca
Bei mild-mäßigen Temperaturen geht es auf der spanischen Insel im Westen des Mittelmeers zur Sache. Die größte Insel der Balearen beheimatet die Hauptstadt Palma de Mallorca, welche bekannt ist für den exzessiven Feierspaß in den Sommermonaten. Im Mai geht es noch gediegener zu. Die perfekte Möglichkeit, die Stadt ein wenig ruhiger kennenzulernen. Einen ruhigen Landurlaub umgeben von Windmühlen könnt ihr im Zentrum der Insel bei Es Plà erleben. Parallel zur Nordwestküste verläuft das Gebirge Tramuntana, welches einlädt zu ausgedehnten Spaziergängen und Wanderungen. Zudem ist die Insel gesäumt von eindrucksvollen Küsten, die nicht nur feinsten Sand versprechen sondern zudem spektakuläre Naturschönheiten bieten wie Unterwasserhöhlen, eingebrochene Höhlen und felsige Aussichtspunkte.
► Mehr über Mallorca: Mini Guide Mallorca
Mallorca Angebote

Bayrischer Wald
Wenn ihr lieber in heimischen Gefilden Urlaub macht oder auch nur kurz übers Wochenende einen kleinen Trip machen möchtet, dann empfehlen wir euch den Bayrischen Wald. Gelegen an der Grenze zwischen Bayern und Tschechien bietet dieses Mittelgebirge vor allem Naturliebhabern weite Strecken durch Berg und Tal für ausgiebige Spaziergänge und Wanderungen. Auf eurem Gang durch die Natur trefft ihr auf naturbelassene Seen, Wasserfälle und Flüsse. In den Naturparks wird großen Wert auf die Respektierung der Natur gelegt, so dass hier ein Hauptaugenmerk auf Naturkunde, Umweltschutz und Kulturgeschichte gelegt wird.
Angebote Bayrischer Wald

Last Minute Kurzurlaub

London

London
Euch machen mäßig-kühle Temperaturen nichts aus? Euch ist es wichtiger etwas zu sehen und Kultur zu erleben? Dann solltet ihr die Gelegenheit nutzen und der Hauptstadt Englands einen Besuch abstatten. An der Themse gelegen zählt London derzeit zu einer der bedeutendsten Kulturzentren der Welt. Vor allem Kunst – ob Theater, Museen, Musik oder Malerei – steht hier an oberer Stelle. In den Theatern gibt es für jeden Geschmack etwas. Von der Klassik bis zur Moderne wird hier alles gespielt. Gleiches gilt für den musikalischen Bereich. Die Stadt verfügt über professionelle Symphonieorchester und Konzerthäuser wie zum Beispiel die Saint John’s Church in Westminster, die Barbican Hall und die Royal Festival Hall. Im Zentrum der Stadt findet ihr zudem jeden Tag neue junge Musiktalente, die in den kleinen Pubs ihr musikalisches Talent in den verschiedensten Musikrichtungen zum Besten geben. Bekannt ist London zudem für seine kreative Street Art-Szene. So finden sich künstlerische Gemälde und Gebilde wild verteilt in der gesamten Stadt – ein wahrer Schmaus fürs Auge.
► Mehr über London: Städtetrip London -Unser Urlaubsguide
Hoteltipp London

Amsterdam
Die niederländische Haupt- und Hafenstadt zieht vor allem durch architektonische Besonderheiten Besucher aus aller Welt an. Entlang des Kanals könnt ihr die sogenannten Grachtenbauten bewundern, welche verhältnismäßig hoch und lang, zur Uferseite aus geschichtlichen Gründen jedoch sehr schmal gebaut sind. Ebenfalls eine Besonderheit fürs Auge bieten die historischen Stadtteile Amsterdams, da sie aufgrund der alten Bauweise mit Holzpfählen mittlerweile einen leicht „schiefen“ beziehungsweise „verzerrten“ Eindruck machen. Bei einem Besuch von Amsterdam kommt ihr außerdem nicht an einem Gang über den Rembrandtplein vorbei. Hier erwarten euch Theater, Kinos aber vor allem Restaurants und Gaststätten mit allerlei nationalen und internationalen Köstlichkeiten.
►Mehr über Amsterdam: Städtetrip Amsterdam – Tradition und Lifestyle

◄◄ Last Minute Urlaubsziele: April                                                      ►► Last Minute Urlaubsziele: Juni

Mehr Urlaubsziele und Angebote für Urlaub im April
► Bei der Planung lohnt sich auch immer ein Blick in den  5vorFlug Eventkalender
Vielleicht ist ja direkt etwas dabei. 

 

Ein Kommentar

  1. Tolle Tipps, aber es muss nicht immer so weit sein. Auch Istrien ist im Mai schon wunderschön! Sonnige Grüße aus Kroatien! 🙂

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

Please type the characters of this captcha image in the input box

Bitte die Buchstaben des captcha Bildes im Eingabefeld eintippen

*

Über 5vorFlug Redaktion

5vorFlug Redaktion

Hier schreibt die 5vorFlug Redaktion für euch spannende Beiträge zum Thema Urlaub und Reisetipps! Hier gibt es Expertentipps von uns und unseren Kollegen, interessante Infos zu verschiedenen Urlaubszielen und Reisethemen und vieles mehr… Viel Spaß beim lesen!

Nach oben scrollen