Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Informationen

Nutzen Sie den Juli für Ihren Sommerurlaub

Buchen Sie jetzt Ihren Juli Urlaub bei 5vorFlug und entdecken die beliebten Reiseziele Spanien, Italien und Türkei mit Tiefpreisgarantie!

Beliebtes Reiseziel im Juli: Türkei
Bewertung: 6 von 6; Weiterempfehlung: 100%
Bewertung: 6 von 6; Weiterempfehlung: 100%
Bewertung: 6 von 6; Weiterempfehlung: 100%
Bewertung: 5.9 von 6; Weiterempfehlung: 100%
Beliebtes Reiseziel im Juli: Spanien
Bewertung: 6 von 6; Weiterempfehlung: 100%
Bewertung: 6 von 6; Weiterempfehlung: 100%
Bewertung: 6 von 6; Weiterempfehlung: 100%
Bewertung: 6 von 6; Weiterempfehlung: 100%
Beliebtes Reiseziel im Juli: Tunesien
Bewertung: 5.4 von 6; Weiterempfehlung: 100%
Bewertung: 5.3 von 6; Weiterempfehlung: 90.2%
Bewertung: 5.2 von 6; Weiterempfehlung: 91.2%
Bewertung: 5.2 von 6; Weiterempfehlung: 90.4%

Urlaub im Juli am beliebtesten in Spanien, Türkei und Italien

Für den Urlaub im Juli ist eine frühzeitige Buchung sinnvoll, da der Monat aufgrund der Schulferien und wegen der für einen Badeurlaub angenehmen Temperaturen die beliebteste Reisezeit darstellt. Alternativ zur frühen Entscheidung für das Ferienhotel lassen sich selbst für den Urlaub im Juli für alle Reiseziele in Spanien, Italien und in der Türkei günstige Last-Minute-Reisen buchen. Die beliebtesten Reiseziele für den Urlaub im Juli liegen am Meer, wobei die Badeorte in Spanien und Italien sowie an der portugiesischen Algarve bekannter als die meisten Ziele in Rumänien oder Bulgarien sind. An zweiter Stelle folgen Ferienorte an großen Binnenseen wie dem Gardasee und dem Lago Maggiore. 

 

Auch Sehenswürdigkeiten sind interessant

Kulturfreunde schätzen bei einem Urlaub im Juli, dass die meisten Museen trotz der großen Anzahl der im Land anwesenden Feriengäste relativ leer sind, da sich die meisten Menschen am Strand erholen. Städtetouren in große Städte wie Madrid, Barcelona oder Rom sind während des Julis entspannend, allerdings aufgrund der hohen Lufttemperaturen mitunter auch etwas anstrengend. Die Hauptstädte Kataloniens und Italiens liegen zudem am Meer, sodass sich bei einem Urlaub im Juli die Städtereise mit einem Badeurlaub verbinden lässt. Auch in typischen Badeorten lohnt sich das Einholen von Reisetipps, da überall lohnenswerte Sehenswürdigkeiten wie interessante Kirchen und Museen zu entdecken sind. Gerade in kleineren Orten stellt das Heimatmuseum oftmals eine ergiebige Informationsquelle zur Ortsgeschichte dar. Auf den griechischen Inseln lässt sich der Badeurlaub im Juli mit dem Besuch antiker Sehenswürdigkeiten verbinden.

 

Tunesien als interessantes Reiseziel

Ein Flug nach Tunesien gilt für den Urlaub im Juli weitgehend als Expertentipp, da das Land am Mittelmeer liegt und gepflegte Strände anbietet. Am beliebtesten ist dort ein Hotel auf der Insel Djerba, auf der die älteste Synagoge Tunesiens steht, die der Legende nach bereits im Jahr 586 vor der Zeitrechnung durch die aus Jerusalem fliehenden Tempelpriester errichtet wurde. Tatsächlich wurde das heutige Gebäude der al-Ghriba-Synagoge wohl im neunzehnten Jahrhundert anstelle eines älteren jüdischen Gotteshauses erbaut.