Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Informationen
Topangebote für Ihren Indien Urlaub
Bewertung: 5.2 von 6; Weiterempfehlung: 100%

Urlaub in Indien

Indien Urlaub

Allgemeine Informationen zu Indien

Indien lockt jedes Jahr über 4 Millionen Touristen an. Das Märchenland bietet seinen Besuchern eine abwechslungsreiche Landschaft, unzählige historischen Gebäuden und vor allen Dingen überaus freundliche Menschen.
Von Deutschland aus erreicht man die größeren indischen Städte bequem mit einem Indien Flug. Je nach Route beträgt die Flugzeit zwischen 10 und 13 Stunden. Touristen aus Deutschland benötigen einen Reisepass der mindestens noch 6 Monate gültig ist. Das benötigte Visum können in den Vertretungen ausgestellt werden, in Indien vor Ort werden keine ausgestellt.

Sehenswertes in Indien

Indien ist so reich an Sehenswürdigkeiten, dass unmöglich alle aufgezählt werden können. Die jahrtausendalte Geschichte des Landes gibt einen Einblick in die vielfältige Kultur des Landes.
Eine Rundreise durch Rajasthan ist gleichzeitig eine Reise durch die Gegenwart und die Vergangenheit des Landes. Die Herrscher lebten in feudalen Palästen, schmückten sich großzügig mit Juwelen und gingen mit Elefanten zur Tigerjagd. Noch heute erfreuen sich viele Maharajas dieser Privilegien, nur die Tigerjagd darf nur noch mit einer begleitenden Kamera ausgeführt werden.
Jaipur, die Hauptstadt des Bundesstaates Rajasthan, auch Pinky City, die rosarote Stadt genannt bietet viele Sehenswürdigkeiten, darunter das Wahrzeichen der Stadt, den Palast der Winde erbaut um 1799.
In Agra im Bundesstaat Uttar Pradesh, befindet sich das Wahrzeichen Indiens, das Taj Mahal. Ein makelloser Marmorpalast in einer perfekten Symmetrie und himmlischen Glanz. Das Denkmal war die Grabstätte des Moguls Shah Jahan an seine Frau.
Sehr sehenswert ist auch die Jodhpur, die blaue, veilchenblaue, Stadt mit seinem Fort und vielen hübschen Museum.
Die Heiligen Orte der Anbetung sind Ajmer, Pushkar und Ranakpur. Hier gibt es reizvolle Sanddünen in der Wüste Thar zu bestaunen und farbenfrohe Festspiele.
Doch der Süden des Landes hat auch reizvolles zu bieten. Kerala am Arabischen Meer überzeugt durch seine bezaubernde weißen Strände gesäumt von Palmbäumen, lädt zum Relaxen ein. Grüne Forstwirtschaft und viele endemische Tiere, wie bunte Vögel gibt es zu bestaunen. Nach einer Rundreise durch das Land bietet Kerala eine perfekte Möglichkeit, um die Seele baumeln zu lassen. Hier finden sich auch viele Hausboote, die angemietet werden können, um zu Relaxen auf einem Boot.
Selbstverständlich kann auch in Goa herrlich relaxt und gebadet werden. Goa liegt in der Nähe des Arabischen Meeres und hat nichts von seinem einstigen Glanz als Hippiestrand verloren. Bis heute leben hier Aussteiger aus aller Welt friedlich miteinander.

Warum einen Indien Urlaub buchen?

Indien, das Land voller Gegensätze bietet für jeden Urlauber etwas. Ob es Rundfahrten durch historische Städte sind oder bizarre Wüstenlandschaften, Badeferien in Goa oder Trekkingtouren im Himalaja. Im Internet kann im Baukastensystem sich jeder seiner individuelle Indien Reise zusammenstellen.