Top Themen
Startseite / 5vorFlug Reisewelt / Spartipps für den Urlaub in den VAE: So seid ihr günstig in den Dubai, Abu Dhabi und Co. unterwegs

Spartipps für den Urlaub in den VAE: So seid ihr günstig in den Dubai, Abu Dhabi und Co. unterwegs

Luxus pur im Wüstensand und Dekadenz zwischen imposanten Wolkenkratzern – Das ist das, woran viele denken, wenn sie einen Urlaub in den Vereinigten Arabischen Emiraten planen. Kein Wunder, dass immer noch das Gerücht vorherrscht, ein Urlaub in Dubai, Abu Dhabi und Co. ist zu teuer. Wir haben uns für euch in den VAE umgeschaut und haben einige Tipps zusammengestellt, die einen Urlaub in Dubai, Abu Dhabi und Co. für jeden erschwinglich machen!

Inhaltsverzeichnis

Die richtige Reisezeit für einen Urlaub in Dubai, Abu Dhabi und Co.

Die erste Überlegung bei der Urlaubsplanung ist meist, wann man in den Urlaub fahren möchte. Wollt ihr einen günstigen Urlaub in den Vereinigten Arabischen Emiraten verbringen, ist die Antwort ganz einfach: Fahrt im Sommer! Dann ist es zwar sehr warm, je nachdem, was ihr in eurem Urlaub machen möchtet, werdet ihr das aber gar nicht bemerken. Und ihr könnt richtige Schnäppchen ergattern! Tolle Angebote für luxuriöse Hotels inklusive Flug findet ihr zur Sommerzeit schon für knapp 500 Euro – und das für eine ganze Woche! Noch günstiger kann ein Urlaub wohl kaum werden!

Damit ihr von eurem Sommerurlaub in den Emiraten optimal profitieren könnt, solltet ihr einen entspannten Badeurlaub planen. Die Hotelpools sind schließlich alle gekühlt und bieten eine angenehme Abkühlung an einem heißen Tag. Zusätzlich gibt es auch tolle Wasserparks wie beispielsweise die Yas Waterworld oder den Aquaventure Waterpark, die viel Spaß und Abkühlung bieten. Ihr könnt aber auch ohne Probleme ein großes Sightseeing-Programm absolvieren. Ich selbst war zusammen mit meinen Kollegen im Juni in den VAE und hatte großen Respekt vor der Hitze. Dank der richtigen Planung war allerdings alles halb so schlimm und wir hatten eine tolle Zeit, in der wir trotz der Hitze sehr viel gesehen haben. Die meisten Sehenswürdigkeiten sind nämlich klimatisiert und bieten euch eine tolle Abkühlung und einen interessanten Kultururlaub in den Emiraten. Unbedingt anschauen solltet ihr in Dubai den Burj Khalifah, die Dubai Mall und Ski Dubai in der Mall of the Emirates, den Dubai Frame, die Dubai Parks und das Lost Chambers Aquarium im berühmten Hotel Atlantis – The Palm. All diese Sehenswürdigkeiten sind klimatisiert und ihr lernt ganz ohne Schwitzen die Highlights Dubais kennen! Plant ihr einen Urlaub in Abu Dhabi, könnt ihr ebenfalls einiges besichtigen, ohne dass ihr ins Schwitzen kommt: Das Louvre, die Ferrari World und das Falcon Hospital.

Die richtige Verpflegungs- und Hotelwahl

Jeder kennt wohl das Atlantis – The Palm und den Burj al Arab auf der Palme in Dubai. Diese beiden Hotels sind zwei der bekanntesten Wahrzeichen Dubais. Dementsprechend teuer ist es auch, in einem der beiden Hotels zu übernachten. Wollt ihr einen günstigen Urlaub auf der arabischen Halbinsel verbringen, solltet ihr allerdings die Augen nach einem anderen Hotel, das etwas weniger Luxus bietet, offen halten. Vor allem während des Sommers gibt es aber viele tolle Schnäppchen, die es Urlaubern mit normalem Geldbeutel ermöglichen, einen Luxusurlaub zu verbringen. Beispielsweise im Waldorf Astoria in Ras al Khaimah findet ihr während der Sommerzeit Luxus für wenig Geld.

Bei der Buchung solltet ihr euch überlegen, ob es wirklich Vollpension oder All Inclusive sein muss. Seid ihr viel unterwegs, reicht euch locker Halbpension. In den vielen Malls findet ihr in den Foodcourts oder Restaurants günstiges Essen in guter Qualität. Auch in den Straßen der Städte gibt es viele gute Restaurants, in denen ihr bedenkenlos schlemmen könnt. Bucht ihr normalerweise lieber All Inclusive, um abends einige Cocktails an der Bar zu trinken, dann benötigt ihr das in den VAE nicht. Da Alkohol eigentlich verboten ist und nur in Hotels ausgeschenkt wird, sind alkoholische Getränke in den Hotels nicht im Paket enthalten. Verzichtet daher lieber auf das All-Inclusive-Paket und gebt euer Geld lieber direkt in der Hotelbar aus.

Hotel-Ras-al-Khaimah

Kostenlose Sehenswürdigkeiten in Dubai, Abu Dhabi und Ras al Khaimah

Sightseeing muss nicht immer teuer sein! Zwar gibt es in den VAE viele tolle Sehenswürdigkeiten, für die man etwas tiefer in die Tasche greifen muss, aber auch Sparfüchse können eine ausgedehnte Sightseeing-Tour machen, ohne dafür auch nur einen Cent zahlen zu müssen. Welche kostenlosen Sehenwürdigkeiten sich besonders lohnen, verrate ich euch hier.

Bergsteigen im Hadschar-Gebirge und auf dem Jebel Jais

In Ras al Khaimah gibt es eine riesige Attraktion, die ihr kostenlos besichtigen könnt: Das kleine Emirat hat im Gegensatz zu Dubai oder Abu Dhabi ein großes Gebirge, das sich vor allem für einen sportlichen Urlaub perfekt eignet. Hier gibt es viele verschiedene Wander- und Kletterwege, die ihr für ausgiebige Touren nutzen könnt. Perfekt also für all diejenigen unter euch, die die Kilos, die im All Inclusive Urlaub auf die Hüften wandern, gleich wieder abtrainieren wollen!

Ras-al-Khaimah-Gebirge

Al Ain Oase

Naturliebhaber aufgepasst! In Abu Dhabi könnt ihr eine echte Oase kostenlos besichtigen. Die Al Ain Oase bietet euch mit ihren Palmenplantagen eine angenehme Abkühlung an einem heißen Tag. Spaziert zwischen den schattenspendenden Palmen umher, genießt die Ruhe, die nur durch das Zwitschern der zahlreichen verschiedenen Vögel unterbrochen wird. Fernab der Großstadt Abu Dhabis könnt ihr das alte Bewässerungssystem, durch das die Pflanzen in der Oase so gedeihen, bestaunen. Wenn man bedenkt, dass die Oase mitten in der Wüste und in einem der heißesten Länder der Welt liegt, ist das wirklich sehr beeindruckend.

Scheich Zayid Moschee

Die wohl bekannteste Sehenswürdigkeit in Abu Dhabi ist die Scheich Zayid Moschee. Das tolle daran: Das imposante Bauwerk könnt ihr kostenlos – sogar mit einer Führung – besichtigen! Das religiöse Gebäude ist eine der wenigen Moscheen, die auch für Nicht-Muslime zugänglich ist. Ihr müsst zwar, entsprechend der islamischen Vorschriften, angemessene lange Kleidung tragen, könnt diese aber auch vor Ort kostenlos ausleihen. In der Moschee dürft ihr sogar fotografieren. Und hier gibt es einiges, was ihr unbedingt mit eurer Linse einfangen solltet. Ein wunderschön gewebter riesiger Teppich, bunt funkelnde Kristallkronleuchter und imposante Marmorböden und Säulen warten nur darauf, von euch fotografiert zu werden!

Abu Dhabi Moschee

Emirates Heritage Club Heritage Village

Auch die nächste kostenlose Sehenswürdigkeit in Abu Dhabi kann sich sehen lassen. Zwar werdet ihr hier weniger Prunk und Protz erleben, dafür aber das authentische Leben in den Emiraten kennenlernen. Im Heritage Village in Abu Dhabi lernt ihr vieles über die traditionelle Lebensweise der Wüstenbevölkerung. Ihr könnt sehen, wie die Beduinen früher gelebt haben, welche verschiedenen Handwerke sie beherrschten und wie sie zusammen mit ihren Tieren gelebt haben.

Die Souks von Dubai

Noch mehr Einblicke in das traditionelle Leben der VAE bekommt ihr im alten Teil Dubais. Schlendert durch die Souks und lasst das muntere Treiben auf euch wirken. Der Eintritt in die verschiedenen Märkte ist kostenlos, wollt ihr allerdings etwas kaufen, müsst ihr selbstverständlich dafür bezahlen. Dabei ist Verhandeln übrigens Pflicht! Welchen Trick ihr dabei anwenden könnt, verrate ich euch weiter unten! Seid ihr im alten Dubai unterwegs, solltet ihr gleich mehrere Souks besuchen. Die Souks sind nämlich streng danach getrennt, was dort verkauft wird. Für jeden Warentyp gibt es einen eigenen Souk. Unbedingt ansehen solltet ihr euch den Goldsouk, den Gewürzsouk, den Stoffsouk und den Parfümsouk!

Goldschmuck Dubai

The Mall of the Emirates mit Ski Dubai

Ein weiteres Highlight befindet sich in einer anderen Shoppingmall in Dubai: Die Mall of the Emirates beherbergt die weltbekannte Skihalle Ski Dubai. Hier könnt ihr Ski, Snowboards, Schlitten und vieles mehr ausleihen und die künstlich geschaffene Winterlandschaft damit erkunden. Natürlich kostet diese Mammut-Attraktion mitten in der Wüste Geld, wenn ihr aber nicht selbst fahren, sondern nur dem verrückten Treiben zusehen wollt, dann könnt ihr das kostenlos machen. Gegenüber der Skihalle befinden sich nämlich zahlreiche Restaurants mit Panoramafenstern, von denen ihr einen optimalen Blick auf den Skihügel habt.

Dubai Mall mit dem Dubai Fountain

Wieder ums Shopping geht es in der nächsten kostenlosen Sehenswürdigkeit. Die Dubai Mall ist die größte Shoppingmall der Welt und steht – wie könnte es anders sein – in Dubai. Hier gibt es wirklich alles, was ihr euch für einen ausgiebigen Shoppingtag wünscht: In über 1.200 Geschäften könnt ihr shoppen bis zum Abwinken, daher ist es gut, wenn ihr während eures restlichen Aufenthalts in den VAE ein bisschen auf euren Geldbeutel achtet, um anschließend in der Dubai Mall genug Kleingeld zu haben.

Wer nicht so gerne einkaufen geht, wird sich in der Dubai Mall trotzdem nicht langweilen. Ihr könnt auch ein Aquarium besichtigen – der Eintritt ist zwar relativ hoch, aber ihr seht auch schon ein riesiges Fischbecken von der Mall aus. So könnt ihr die Fische auch kostenlos bestaunen. Plant euren Besuch unbedingt abends, denn dann findet eine spektakuläre Licht- und Wassershow auf der anderen Seite der Mall statt. Auch hierfür müsst ihr keinen Eintritt zahlen.

Dubai Fountain

Günstig Shoppen in Dubai, Abu Dhabi und Co.

Die Emirate sind ein wahres Paradies für Shoppingbegeisterte. Viele Reisende, die in ihren Urlaubsländern gerne einkaufen, entscheiden sich daher für einen Urlaub in den Vereinigten Arabischen Emiraten. Hier könnt ihr nämlich richtige Schnäppchen machen, ihr müsst nur wissen wie. Die besten Tipps für günstiges Einkaufen in den VAE haben wir für euch hier zusammengefasst:

  • Haltet euch an die Rabatt-Schilder in den Malls: Beinahe jedes Geschäft hat jeden Tag eine andere tolle Rabattaktion. Entweder ihr bekommt einen satten Rabatt auf euren Einkauf – bis zu 90% sind hier möglich – oder ihr bekommt beim Kauf von einigen Produkten, ein kostenloses Produkt dazu. 
  • Legt euren Urlaub auf die Zeit des Dubai Shopping Festivals: Im Dezember und Januar findet jedes Jahr in Dubai das Shopping Festival statt. Hier bekommt ihr unfassbar gute Angebote, viele Rabatte und könnt an Gewinnspielen teilnehmen, bei denen ihr sogar Goldbarren oder Autos gewinnen könnt.
  • Holt euch Shopping-Apps: In den Vereinigten Arabischen Emiraten sind Shopping-Apps gerade hoch im Kurs. Damit bekommt ihr tolle Rabatte oder Angebote wie „Kauf drei, zahl zwei“. Die beliebteste App ist derzeit „The Entertainer“, die zwar mit rund 100 Euro nicht unbedingt günstig ist, sich aber bei einer ausgiebigen Shoppingtour lohnt.
  • Lasst euch die Vice Versa Card ausstellen: Auch damit profitiert ihr vor allem beim Shopping in den Malls. Wenn ihr ein zweites Mal im gleichen Geschäft einkauft, bekommt ihr mit der Karte bis zu 20% des Kaufpreises wieder erstattet.
  • In den Souks ist Handeln Pflicht: Wenn ein Händler euch einen Preis nennt, sollte euer Gegengebot circa 30% seines Vorschlags sein. Nur so kommt ihr am Ende bei circa 50% des von ihm vorgeschlagenen Preises an und ihr habt ein gutes Geschäft gemacht. Auch wenn der Händler protestiert und euch bei eurem vorgeschlagenen Preis für Verrückt erklärt: Bleibt hart, denn er wird mit euch trotzdem noch ein gutes Geschäft machen!

Stoffe in Dubai

Geld sparen beim Feiern in den VAE

Im Urlaub gehört Feiern einfach dazu, das gilt auch für einen Urlaub in den Vereinigten Arabischen Emiraten. Da Alkohol in dem muslimischen Land relativ teuer ist und nur in Hotels ausgeschenkt wird, ist es hier jedoch gar nicht so einfach, günstig feiern zu gehen. Wenn ihr jedoch einige Tipps beachtet, könnt ihr auch beim Feiern in Abu Dhabi, Dubai und Co. einiges sparen. Besonders günstig wird es für die Frauen unter euch: In den Großstädten findet jeden Abend in irgendeiner Bar oder einem Club mindestens eine Ladies Night statt. Hier bekommen die Damen meist freien Eintritt, Freigetränke oder andere nette Schmankerl, die das Feiern versüßen. Schaut einfach auf den Webseiten der coolen Clubs und Bars nach, wann die nächste Ladies Night stattfindet und plant euren Party-Urlaub dementsprechend. Wenn die Frauen unter euch den Geldbeutel zücken, können sie die tollen Angebote natürlich voll ausschöpfen und auch für die Herren die Getränke mitbestellen.

Für alle günstig wird es während der zahlreichen Happy Hours. Auch hier bietet so ziemlich jede Bar an einem Abend der Woche oder manchmal sogar jeden Abend zu einer bestimmten Uhrzeit tolle Angebote an. Vor allem zur Aperitif-Zeit – also zwischen sechs und acht Uhr –  haben die meisten Bars super Angebote, die ihr nutzen könnt, um euch günstig auf eine lange Partynacht einzustimmen.

Wollt ihr auch noch nach Sonnenuntergang günstig unterwegs sein, solltet ihr euch die App „The Entertainer“ holen. Sie kostet zwar circa 100 Euro, durch tolle Angebote wie „Kauf 5, zahle 3“ oder ähnliches, habt ihr die Kosten für die App, wenn ihr mit Freunden unterwegs seid, schnell wieder drin. Geht ihr vorher Essen oder Shoppen, könnt ihr die App übrigens ebenfalls sehr gut nutzen. Auch hierfür gibt es im „The Entertainer“ tolle Schnäppchen zu entdecken!

Pure Sky Lounge

Habt ihr Lust darauf bekommen, euren Urlaub in den Vereinigten Arabischen Emiraten zu verbringen, für den ihr nicht viel Geld ausgeben müsst, dann schaut einfach einmal zu 5vorFlug. Dort gibt es die passenden Angebote für euren günstigen Urlaub in den Vereinigten Arabischen Emirate!

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

Please type the characters of this captcha image in the input box

Bitte die Buchstaben des captcha Bildes im Eingabefeld eintippen

*

Über Lisa

Lisa
Reisen ist eine meiner größten Leidenschaften, daher freue ich mich sehr, euch mit in fremde Länder zu nehmen und von meinen Erlebnissen zu erzählen. Am liebsten bin ich in Italien unterwegs, weil mich das Lebensgefühl dort begeistert. Ab und zu zieht es mich jedoch auch in die Ferne. Dort genieße ich es sehr, fremde Kulturen kennenzuerlernen, neue Gerichte auszuprobieren und die Natur zu genießen.
Nach oben scrollen