Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Informationen
Paris Städtereise mit Bestpreisgarantie
Jetzt günstigen Paris Urlaub buchen
Nicht lange zögern und günstig verreisen (inkl. Flug+Hotel)
Die beliebtesten Hotels in Paris
Bewertung: 6 von 6; Weiterempfehlung: 100%
Bewertung: 6 von 6; Weiterempfehlung: 100%
Bewertung: 6 von 6; Weiterempfehlung: 100%
Bewertung: 5.9 von 6; Weiterempfehlung: 100%
Bewertung: 5.9 von 6; Weiterempfehlung: 100%
Bewertung: 5.9 von 6; Weiterempfehlung: 100%
Bewertung: 5.9 von 6; Weiterempfehlung: 100%
Bewertung: 5.8 von 6; Weiterempfehlung: 100%
Bewertung: 5.8 von 6; Weiterempfehlung: 100%
Bewertung: 5.8 von 6; Weiterempfehlung: 100%

Städtereisen Paris

Paris Städtereisen

Allgemeine Informationen

Paris, die Hauptstadt Frankreichs, ist seit jeher als "Stadt der Liebe" bei Touristen ganz besonders beliebt. Touristische Highlights wie der Eiffelturm, die Kirchenbauten Notre-Dame oder Sacré Coeur sind dabei ebenso bedeutend wie der Louvre, das Museum, in dem die weltberühmte "Mona Lisa" von Leonardo da Vinci zu sehen ist. Mit 2,5 Millionen Menschen in der Stadt selbst und etwa 12 Millionen in der Metropolregion gehört Paris damit zu den größten Städten in ganz Europa. Zudem ist sie das bedeutendste Wirtschaftszentrum Frankreichs, denn jeder vierte Produktionsbetrieb des Landes hat sich in der Metropolregion niedergelassen. Außerdem verfügt Paris über eine sehr gute Infrastruktur und eine große Zahl an Hotels und Restaurants. Besucher können mit dem Auto oder ganz bequem mit dem Zug reisen oder sie wählen die Alternative mit dem Flugzeug und landen dann auf dem etwa 25 Kilometer nördlich der Stadt gelegenen Flughafen Charles de Gaulle-Roissy. Da Frankreich zur EU gehört, benötigen Touristen lediglich einen gültigen Personalausweis oder einen Reisepass und können sich unbegrenzt in der Stadt aufhalten. Das Klima in Paris ist recht mild, die Temperaturen fallen selbst im Winter selten unter den Gefrierpunkt. Am besten bietet sich eine Reise nach Paris in den Monaten von Mai bis Oktober an, wobei die Sommermonate Juli und August sehr heiß sein können. Aber auch die übrigen Monate sind geeignet, da man in den vielen Museen und Cafés dem kalten Wetter und dem Regen entkommen kann.

Sehenswertes

Das Wahrzeichen in Paris schlechthin ist der anlässlich zur Weltausstellung 1889 erbaute und etwa 320 Meter hohe Eiffelturm, der jährlich von mehr als sechs Millionen Menschen besucht wird, die von den Aussichtsplattformen eine grandiose Aussicht auf die Stadt besitzen. Lange Warteschlangen muss man dabei in Kauf nehmen, wenn man unbedingt den Turm besteigen will. Ebenfalls unmittelbar am Ufer der Seine gelegen, befindet sich mit dem Louvre eines der bedeutendsten Museen der Welt. Erkennbar an der etwa 22 Meter hohen Glaspyramide, befinden sich darunter auf mehr als 60000 m2 zahlreiche Schätze der Kunstgeschichte. Die einzelnen Sammlungen sind so umfangreich, dass Besucher sich alleine hier einen ganzen Tag aufhalten können und dabei doch nicht alles sehen werden. Im Norden der Stadt liegt schließlich die weiße Kuppelkirche Sacré-Coeur, vor dessen Eingang sich die Menschen auf den Stufen treffen, ihr Essen einnehmen und dabei eine fantastische Sicht auf die Stadt genießen. Aber auch Einkaufspaläste wie die Galeries Lafayette, Friedhöfe wie Montmartre, auf dem zahlreiche Prominente begraben sind, oder der Triumphbogen am Ende des Prachtboulevards Champs Élysées gehören zu den touristischen Zielen der Stadt.

Warum ein Städtetrip nach Paris?

Paris gilt als die "Stadt der Liebe" und verfügt über eine Vielzahl historischer Bauten, in denen man der Geschichte nachspüren kann. Großzügig ausgestattete Museen und viele kleine und große Einkaufspaläste werden Besucher aber ebenso anziehen wie die Kirchenbauten oder die Bootstour auf der Seine. 

  • Städtetrips