Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Informationen
Die beliebtesten Hotels in München
Bewertung: 6 von 6; Weiterempfehlung: 100%
Bewertung: 6 von 6; Weiterempfehlung: 100%
Bewertung: 6 von 6; Weiterempfehlung: 100%
Bewertung: 5.6 von 6; Weiterempfehlung: 100%
Bewertung: 5.6 von 6; Weiterempfehlung: 100%
Bewertung: 5.6 von 6; Weiterempfehlung: 100%
Bewertung: 5.5 von 6; Weiterempfehlung: 100%
Bewertung: 5.5 von 6; Weiterempfehlung: 100%
Bewertung: 5.5 von 6; Weiterempfehlung: 91.8%
Bewertung: 5.4 von 6; Weiterempfehlung: 99.3%

Städtereisen München

Städtereisen München

Allgemeine Informationen

München, die drittgrößte Stadt in Deutschland, liegt zwischen der Donau und den Kalkalpen im bayerischen Alpenvorland. Nur 30 Kilometer vom Stadtzentrum entfernt befindet sich der internationale Franz-Josef-Strauß-Flughafen, was für eine komfortable und schnelle Anreise besonders vorteilhaft ist.
Das Wetter in München wird zu einem großen Teil von den Alpen bestimmt, an etwa zehn bis zwölf Tagen im Jahr herrscht Föhn. Die Winter sind meist recht kalt, zumal München die schneereichste Großstadt in Deutschland ist. Die Monate zwischen Mai und September sind mit ihren angenehmen Temperaturen und der relativ geringen Niederschlagsmenge für Städtereisende besonders interessant.
München wird auf einer Länge von rund 14 Kilometern von der Isar durchflossen, der höchste Punkt der Stadt befindet sich auf 579 Metern.

Sehenswertes

Wahrzeichen und gleichzeitig interessantestes Bauwerk der Stadt ist die Frauenkirche, die mit ihren einzigartigen Zwiebeltürmen für eine imposante Silhouette sorgt. Von oben können Besucher einen atemberaubenden Ausblick über die bayerische Metropole genießen.
Ein „Muss“ für eine Städtereise nach München ist zudem ein Bummel über den Marienplatz. Als Herz der Stadt ist er ein beliebter Treffpunkt für Alt und Jung. Eingerahmt wird er vom alten und neuen Rathaus: zwei Gebäude, die mit ihrer faszinierenden Architektur ein toller Blickfang sind.
Auch das Hofbräuhaus sollten Touristen gesehen haben. Der riesige Biertempel hat längst einen Kultstatus erreicht und lädt zu bayerischen „Schmankerln“, Bier und Blasmusik ein … natürlich stilecht serviert von strammen Kellnern in Lederhose und feschen Serviererinnen im Dirndl.
Wer anschließend ein wenig Ruhe genießen möchte, kann dies im Englischen Garten tun. Der ausgedehnte Park mit seinen wunderschönen Grünflächen, dem malerischen See mit den bezaubernden Booten sowie den rustikalen Biergärten ist nicht nur für Einheimische ein beliebtes Ziel. Entzückende Gebäude wie das „Japanische Teehaus“ oder der tempelartige „Monopteros“ verleihen dem Park ein ganz besonderes Flair.
Das hierzulande größte Innenstadtschloss ist die Münchener Residenz. Die großartigen Säle, Hofkapellen und Prunkräume können selbstverständlich besichtigt werden. Draußen lädt der idyllische Hofgarten zum Erholen und Verweilen ein.

Warum ein Städtetrip nach München?

Bayerische Gemütlichkeit, mondänes Großstadt-Ambiente und traumhaft schöne Grünanlagen: München hat gleich mehrere Gesichter, die es unbedingt wert sind, entdeckt zu werden. Kaum eine andere deutsche Metropole umfasst so vielfältige Sehenswürdigkeiten. Selbst wenn sich einmal nicht der berühmte blau-weiße Himmel sehen lässt: Die vielen reizvollen Museen, die sogar international von großer Bedeutung sind, die sehenswerten Kirchen und die vielfältigen kulturellen Einrichtungen sorgen dafür, dass in München niemals Langeweile aufkommt. Dank des herrlichen Tierparks Hellabrunn und der spektakulären Allianz-Arena kommen natürlich auch Familien mit Kindern auf ihre Kosten.