Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Informationen
Die beliebtesten Hotels in Salzburg
Bewertung: 5.8 von 6; Weiterempfehlung: 100%
Bewertung: 5.5 von 6; Weiterempfehlung: 100%
Bewertung: 5.5 von 6; Weiterempfehlung: 100%
Bewertung: 5.4 von 6; Weiterempfehlung: 100%
Bewertung: 5.4 von 6; Weiterempfehlung: 100%
Bewertung: 5.3 von 6; Weiterempfehlung: 100%
Bewertung: 5.3 von 6; Weiterempfehlung: 100%
Bewertung: 5.3 von 6; Weiterempfehlung: 91.4%
Bewertung: 5.2 von 6; Weiterempfehlung: 100%
Bewertung: 5.2 von 6; Weiterempfehlung: 88%

Städtereisen Salzburg

Salzburg Städtereisen

Allgemeines

Salzburg ist zu jeder Jahreszeit eine Reise wert. Die Stadt besitzt einen eigenen Flughafen, der jedes Jahr mehr als eine Million Passagiere zählt. Von Deutschland aus ist Salzburg auch über die BAB8 erreichbar, die in Österreich zur A1 wird. Für die Einreise nach Österreich wird ein gültiger Personalausweis benötigt.

Insgesamt zählt die Hauptstadt des gleichnamigen Bundeslandes etwa 150.000 Einwohner; sie ist somit die viertgrößte Stadt Österreichs. Die Stadt selbst liegt nördlich der Alpen, genauer gesagt inmitten des nach ihr benannten Beckens.

Sehenswertes

Salzburg wartet mit einer Vielzahl an Sehenswürdigkeiten auf. So gehören die Altstadt und einige weitere Stadtteile zum UNESCO-Weltkulturerbe. Natürlich wird Salzburg in erster Linie mit Wolfgang Amadeus Mozart in Verbindung gebracht. In dessen Geburtshaus in der Getreidegasse 10 wurde ein Museum eingerichtet, in welchem auch über die Kindheit des Komponisten berichtet wird.

Wer nach Salzburg reist, sollte unbedingt die historische Altstadt mitsamt dem hiesigen Dom, besichtigen. Auch ein Besuch des Schlosses Mirabell ist in jedem Fall empfehlenswert, vereinen sich hier doch historische Bau- und Gartenkunst in romantischer Art und Weise.

Theaterliebhaber zieht es natürlich zu den Salzburger Festspielen, die mit den vorausgegangenen Mozart- und internationalen Musikfesten auf eine mehr als einhundertjährige Geschichte zurückblicken.

Wer nach Salzburg reist, erkennt schon von Weitem die Festung Hohensalzburg. Diese wurde im 11. Jahrhundert erbaut und gilt als eine der größten und zugleich als eine der am besten erhaltenen Burganlagen Europas. Die Festung kann sowohl zu Fuß als auch per Standseilbahn erklommen werden. Übrigens ist die Burganlage auch für Kinder sehr sehenswert, können sie sich so doch über das Leben vor mehreren Hundert Jahren informieren, aber aufgrund der großen Freifläche der Burg auch ausreichend bewegen.

Wer mit Kindern verreist, sollte auch einen Besuch des Salzburger Zoos einplanen. Hier können sowohl einheimische als auch einige Tiere aus anderen Regionen der Erde bestaunt werden.

Warum Städtetrips nach Salzburg?

Salzburg wartet mit einem ganz besonderen Flair auf. In den gemütlichen Gassen können Einheimische und Gäste gemütlich entlangflanieren, aber auch so manchen Shoppingbummel unternehmen. Natürlich laden auch viele Cafés zum Verweilen ein. Wer die österreichische Küche kennenlernen möchte, sollte in einer der hiesigen Restaurants einkehren und sich kulinarisch verwöhnen lassen.

Auch zu den Wintersportgebieten ist es nicht allzu weit. Nicht einmal eine Stunde wird nach Bischofshofen, dem letzten Austragungsort der Vier-Schanzen-Tournee, benötigt. Aber auch einige weitere Wintersportgebiete wie beispielsweise das Gasteinertal, das Raurisertal und die Hohen Tauern sind über österreichische Autobahnen binnen einer Stunde erreichbar. So kann eine Reise nach Salzburg auch mit Wintersportaktivitäten verbunden werden.