Top Themen
Startseite / Expertentipps / Die ultimative Reise-Bucketlist für Singles
Die ultimative Reise-Bucketlist für Singles

Die ultimative Reise-Bucketlist für Singles

Ob Kurzurlaub über das Wochenende, zweiwöchiger Sommerurlaub am Meer oder Fernreise – Reisen gehört zu den liebsten Freizeitbeschäftigungen der meisten Menschen. Viele wollen jedoch nicht alleine auf Reisen gehen oder haben keine Idee für geeignete Reiseziele für Singles. Deshalb bietet unsere Reise-Bucketlist für Singles jede Menge Inspirationen und Tipps für Alleinreisende. Darunter sind Reiseziele für alle, die sich ganz auf sich selbst konzentrieren möchten – wie zum Beispiel einen Yogaurlaub auf Bali. Ebenso haben wir Tipps für aktive Reisepläne mit Freunden oder Verwandten wie Partyurlaub oder Shoppingtrips und schlagen Reisen für all jene Singles vor, die sich gerne neu verlieben möchten und derzeit auf Partnersuche sind. Alleine zu reisen bietet ganz neue Möglichkeiten, schließlich müsste ihr keine Rücksicht auf andere nehmen und könnt euren Urlaub nach Lust und Laune verbringen. Außerdem habt ihr so mehr Zeit, das Land oder die Menschen kennenzulernen. Abseits der Touristenpfade gibt es schließlich das meiste zu entdecken und Abenteuer zu erleben.

#1 Pacific Crest Trail: Wandern in den USA

Etwa 4.300 Kilometer Wanderweg erwarten euch bei einer Reise in die USA zum legendären Pacific Crest Trail. Dieser Fernwanderweg gehört spätestens seit dem Buch und Film „Der große Trip“ zu den bekanntesten Wegen der Welt und führt vom Süden Kanadas durch den Westen der USA bis etwa zur Grenze nach Mexiko. Wer diesen Fernwanderweg auf seine Bucketlist setzt, der sollte viel Zeit einplanen. Tagesetappen von mehr als 30 Kilometern sind aufgrund der teilweise alpinen Landschaften nur für sehr geübte Wanderer zu bewältigen. Belohnt werdet ihr jedoch mit herrlichen Landschaften und einer artenreichen Flora und Fauna. Der höchste Punkt auf diesem Fernwanderweg ist übrigens der in Kalifornien liegende Forester-Pass mit 4.009 Metern. Alleine müsst ihr den PCT, wie er gerne abgekürzt wird, selbstverständlich nicht wandern. Viele Wanderer schließen sich vor Ort zu kleinen Gruppen zusammen. Häufig werden dabei auch nur Abschnitte des Pacific Crest Trails erwandert, schließlich ist der Jahresurlaub begrenzt und eine komplette Wanderung würde mehrere Monate in Anspruch nehmen.

#2 Shopping-Trip in New York mit der besten Freundin

Ebenfalls in den USA liegt der zweite Tipp für eine unvergessliche Singlereise: die Metropole New York. Ein Shoppingtrip im Big Apple gehört unbedingt auf eure Bucketlist. Weil Shopping alleine nur halb so viel Spaß macht, nehmt ihr hierzu am besten gleich eure beste Freundin oder euren besten Freund mit und habt dadurch euren persönlichen Modeberater gleich dabei. Sollte kein Freund zur Stelle sein, bietet New York auch jede Menge Freizeitaktivitäten für Alleinreisende und ihr könnt eure gewonnenen Eindrücke zuhause mit euren besten Freunden teilen. Um die Reisekasse nicht zu sehr beim Einkaufsbummel zu plündern, lohnt sich ein Besuch im größten Outlet der Stadt: dem Woodbury Common Premium Outlet. Etwa 220 Shops befinden sich in diesem Outlet und bieten Kleidung, Schmuck, Schuhe und vieles mehr zu unschlagbar günstigen Preisen. Ähnlich attraktive Preise erwarten euch auf den Flohmärkten in New York. Zumindest ein Schaufensterbummel sollte jedoch auch auf der Fifth Avenue eingeplant werden. Hier reihen sich Designer und exklusive Modemarken aneinander.

Single in New York

#3 Auf zum Selbstfindungstrip nach Asien

Im direkten Kontrast zum hektischen und vollen New York steht unser nächster Tipp auf der Bucketlist für Singles: der Selbstfindungstrip nach Asien. Ihr habt einen stressigen Arbeitsalltag und sehnt euch im Urlaub nach Ruhe und Stille? Da kommt ein Selbstfindungstrip genau richtig, um den Kopf freizubekommen und Platz für neue Ideen und Pläne zu schaffen. Hierzu bieten sich einige asiatische Länder aufgrund ihrer besonderen Mentalität und Spiritualität an. Wer bereits zuhause erste Erfahrungen mit Yoga gesammelt hat, der kann beispielsweise zu einer Yogareise nach Bali aufbrechen. Oder sehnt ihr euch nach Ruhe und einer Fokussierung auf die eigenen Gedanken? Schweigeklöster gibt es zum Beispiel in Indien, Nepal und Thailand. Damit der Selbstfindungstrip nach Asien nicht nur innere Erkenntnisse sondern auch äußere Eindrücke mit sich bringt, plant ihr anschließend am besten noch eine mehrtägige Rundreise durch das Land ein und schaut euch dabei besondere Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele an.

#4 Grenzen überwinden: Action-Urlaub für Singles

Wer für eine Wanderung auf dem Pacific Crest Trail nicht die nötige Zeit, für einen Shoppingtrip nach New York nicht das erforderliche Geld hat und für wen Asien einfach zu weit weg ist, der kann den nächsten Punkt auf der Single-Bucketlist deutlich einfacher abhaken. Die eigenen Grenzen zu überwinden und einen Action-Urlaub zu machen, ist nämlich auch im eigenen Land oder in weniger weit entfernten Reisezielen möglich. Für einen Bungee-Sprung reicht häufig schon ein Wochenendtrip innerhalb Deutschlands. Ein adrenalinreicher Kurztrip nach Köln, München, Hamburg oder Berlin bietet euch die Möglichkeit für einen Bungee-Jump von einem hohen Gebäude mitten in der Stadt. Adrenalin pur gibt es auch beim Besuch der längsten Zipline der Welt. Sie befindet sich etwas weiter entfernt im Emirat Ras al-Khaimah am Persischen Golf. In atemberaubender Geschwindigkeit erlebt ihr den Nervenkitzel der neuen Zipline, die als längste Zipline der Welt gehandelt wird. Das dabei gewonnene Selbstvertrauen lässt sich später übrigens optimal zum Flirten nutzen ;).

#5 Entspannen bei einem SPA-Wochenende

Entspannung statt Nervenkitzel – wenn euer Alltag genug Action bereithält, ist Ruhe vielleicht genau richtig für die nächste Reise als Single. Bei einem SPA-Wochenende könnt ihr die Seele baumeln lassen und zur Ruhe kommen. SPA-Hotels gibt es überall in Deutschland, weshalb ihr nicht weit reisen müsst und Entspannung an nur einem Wochenende genießen könnt. Sowohl die großen Städte als auch idyllisch auf dem Land gelegene Gemeinden in allen Teilen Deutschlands bieten inzwischen eine große Auswahl spezieller Wellness- und SPA-Hotels. Typische Angebote beim SPA-Wochenende sind Saunagänge, Massagen, eine Abkühlung im Pool, kosmetische Anwendungen, Kräuterbäder und vieles mehr. Häufig gehört zu einem SPA-Hotel auch ein eigenes Restaurant mit gesunder und gleichzeitig leckerer Küche. Während eures SPA-Urlaubs über ein Wochenende müsst ihr das Hotel daher nicht verlassen und könnt euch in verschiedenen Bereichen verwöhnen lassen. Falls ihr dennoch die Umgebung erkunden möchtet, passen Wanderungen, Spaziergänge und Radtouren perfekt in das Freizeitprogramm eines SPA-Urlaubs. Ob alleine oder mit den besten Freunden – beim SPA-Urlaub steht vor allem Entspannung auf dem Programm und das gibt neue Energie für den Alltag.

#6 Must-Do: einmal eine Gruppenreise erleben

Von euren Freunden hat gerade niemand Zeit und eine Reise ganz allein ist nicht eure Wunschvorstellung von einem Urlaub? Auch als Single muss niemand zuhause bleiben oder alleine verreisen. Aufgrund der steigenden Anzahl von Singles in Deutschland wächst auch das Angebot für organisierte Gruppenreisen für jede Altersklasse. Dabei können die Themenschwerpunkte solcher Gruppenreisen ganz unterschiedlich ausfallen. Wer sich für Kultur und Städte interessiert, der bricht zum Beispiel zu einer organisierten Gruppenreise in Belgiens Großstädte auf und besucht Museen in Brüssel, Antwerpen und Gent. Erlebnisreich können Gruppenreisen sein, wenn beispielsweise eine gemeinsame Kanuwanderung im Spreewald unternommen wird oder ihr eine geführte Wanderung auf dem legendären E5 über die Alpen bucht. Oder möchtet ihr gemeinsam mit anderen Menschen etwas Neues lernen? Dann bietet sich eine Gruppenreise mit Workshop an. Hierbei lernt ihr zum Beispiel an einem verlängerten Wochenende das Trommeln, Klettern oder macht einen Motorsägen-Führerschein. Flirten ist bei jeder Art von Singlereisen übrigens ausdrücklich erwünscht.

Gruppenwanderung

#7 Tanzkurs in einem fremden Land

Tanz ist eine sinnliche Form der Bewegung, macht Spaß, hält fit und trägt zu einem besseren Körpergefühl bei. Diese und noch viele weitere Vorteile sorgen dafür, dass ein Tanzkurs in einem fremden Land unbedingt auf eure Bucketlist gehört. Die klassische Tanzreise führt nach Argentinien, wo der Tango gelebte Tradition ist und Urlauber von Meistern dieses ausdrucksstarken Tanzes lernen können. Zwar wird Tango als Paar getanzt, ihr müsste dort jedoch nicht zwingend als Paar anreisen. Viele Tanzschulen vermitteln vor Ort einen Tanzpartner für die Dauer des Kurses. Alternativ dazu bietet sich selbstverständlich der beste Freund als Reisebegleitung für einen Tanzkurs im Urlaub an. Während die meisten Tanzstile nur als Tanzpaar möglich sind, gibt es jedoch auch Ausnahmen, die ideal für Singles geeignet sind. Der Breakdance ist eine moderne Tanzrichtung und auf den Straßen New Yorks entstanden. Um in diese moderne und sportlich herausfordernde Tanzrichtung hineinzuschnuppern bietet sich daher eine Reise zur Wiege des Breakdance an und diese befindet sich in New York.

#8 Allein auf Backpacking Trip

Wer keine Lust auf Pauschalurlaub hat, der macht sich am besten auf eigene Faust auf den Weg. Backpacking liegt als Reiseform nach wie vor voll im Trend und lässt euch tief in die Geschichte, Kultur und Mentalität eines Landes eintauchen. In Asien gehören vor allem Thailand, Vietnam und Indonesien zu den beliebten Zielen für Backpacking. Mit etwa 25 bis 30 Euro pro Reisetag ist Asien zudem besonders preiswert für Backpacker. Ein etwas höheres Reisebudget solltet ihr für einen Trip nach Neuseeland oder Australien einplanen. Auch diese beiden Länder sind klassische Ziele für Backpacker und bieten neben herrlichen Landschaften vor allem ein hohes Maß an Sicherheit, eine exzellente medizinische Versorgung und gute Infrastruktur. Weitere Reiseziele für Backpacker sind die Länder Mittel- und Südamerikas, in welchen ihr mit ähnlichen Ausgaben wie in Asien rechnen könnt. Alleine bleibt man beim Backpacking Trip übrigens meistens nicht lange. Schnell sind in Hostels oder auf Campingplätzen neue Bekanntschaften kennengelernt und die aktuellsten Tipps für Backpacker in der jeweiligen Region ausgetauscht. Nicht selten entstehen dabei Reisefreundschaften für einen bestimmten Zeitraum.

#9 Hotspots für Partyurlaub mit den besten Freunden

Statt alleine mit dem Rucksack ein neues Land zu erkunden, verbringt ihr bei unserem nächsten Punkt für die Single-Bucketlist viel Zeit mit euren besten Freunden. Ein Partyurlaub mit den besten Freundinnen oder Freunden bietet Spaß pur und birgt noch dazu eine Menge Flirtpotential beim Feiern. Spontane Partyurlaube sollten möglichst nicht zu weit entfernt und preiswert sein. Daher rangieren die Partyinseln Ibiza und Mallorca hoch im Kurs. Sie sind per Flugzeug schnell von ganz Deutschland erreichbar und bieten vor Ort eine große Auswahl an Clubs. Günstiger ist die Reise an den Goldstrand in Bulgarien, der sich zum Mekka für alle Feierwütigen entwickelt hat und während der Sommermonate zu den Top-Destinationen für Partyreisen zählt. Hier wird viel unter freiem Himmel gefeiert. Doch auch die meisten Großstädte Europas eignen sich hervorragend für einen kurzen oder spontanen Partyurlaub. Lediglich in England solltet ihr beachten, dass Kneipen und Clubs aufgrund der Sperrstunde früher schließen als im Rest Europas und die Feiern dort entsprechend früher beginnen. Hotspots unter den Städten für Partyurlaube in Europa sind Amsterdam, Berlin, Barcelona, Reykjavik und London.

Anstoßen mit Cocktails

#10 Urlaubsreise mit Bildungsaspekt: Sprachreisen für Singles

Ihr träumt schon lange davon, eine neue Sprache zu lernen oder eure Sprachkenntnisse zu verbessern? Wenn im Alltag dafür die Zeit fehlt, ist der Sommerurlaub vielleicht genau der richtige Zeitpunkt. Idealerweise kombiniert ihr Sprach- und Rundreise durch ein Land. Zuerst wird dann vor Ort in der Sprachschule die neue Sprache gelernt oder die Sprachkompetenz verbessert und danach habt ihr Gelegenheit, eine Stadt oder einen Landesteil genauer zu erkunden und eure neuen Sprachkenntnisse direkt im Gespräch mit den Einheimischen anzuwenden. Viele Anbieter veranstalten auch Vormittagskurse, so dass die Nachmittage für Stadterkundungen frei bleiben. Bei solchen Sprachreisen haben Singles außerdem jede Menge Gelegenheiten, andere Kursteilnehmer besser kennenzulernen und gemeinsam die Abende zu verbringen oder an freien Tagen Ausflüge zu unternehmen. Ein besonders großes Angebot für Sprachreisen findet ihr auf Malta. Schwerpunkt ist hierbei die englische Sprache. Wer hingegen British English lernen möchte, reist am besten für einen Sprachkurs nach Birmingham. Spanischkurse werden unter anderem in Barcelona oder Madrid angeboten und Französisch lernt sich am schönsten in Paris.

Ihr seid jung, ungebunden und braucht noch mehr Inspiration für eure Reise-Bucketlist? Dann ist unsere Reise-Bucketlist bis zum 35. Geburtstag genau das Richtige für euch! Angebote für euren Single-Traumurlaub findet ihr auf 5vorFlug.de.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

Please type the characters of this captcha image in the input box

Bitte die Buchstaben des captcha Bildes im Eingabefeld eintippen

*

Über 5vorFlug Redaktion

5vorFlug Redaktion
Hier schreibt die 5vorFlug Redaktion für euch spannende Beiträge zum Thema Urlaub und Reisetipps! Hier gibt es Expertentipps von uns und unseren Kollegen, interessante Infos zu verschiedenen Urlaubszielen und Reisethemen und vieles mehr... Viel Spaß beim lesen!
Nach oben scrollen