Top Themen
Startseite / Expertentipps / Urlaub im Oktober: Die besten Last Minute Ziele
Urlaub im Oktober: Die besten Last Minute Ziele

Urlaub im Oktober: Die besten Last Minute Ziele

Mit dem Oktober kommt der Herbst und die Blätter fangen an, sich bunt zu färben. Kein Grund, dem Sommer hinterher zu trauern! Wenn ihr noch nicht genug Sonne abbekommen habt, seid ihr hier genau an der richtigen Adresse. Wir haben euch die sonnigsten Destinationen für einen Urlaub im Oktober zusammengestellt.

Salalah
Ein absolutes Top-Reiseziel für den Oktober ist Salalah am Indischen Ozean im Oman. Warum? Zuerst einmal wegen dem Wetter: traumhafte Tagestemperaturen um die 30º und 10 Sonnenstunden täglich. Die Regenwahrscheinlichkeit in Salalah ist im Oktober gleich null. Nachts kühlt die Luft auf angenehme 20º ab und das Meer ist so warm, dass ihr stundenlang im Wasser bleiben könnt. 26º Wassertemperatur mitten im Oktober! Außerdem ist Salalah immer noch ein Geheimtipp. Fernab vom Massentourismus, strahlend weiße Sandstrände wie in der Karibik und das Ambiente von einer orientalischen Oase. Auf dem Suk in Salalah werdet ihr glauben, dass ihr in 1001 Nacht gelandet seid. Jetzt stellt euch einen Palmenstrand vor, endlos lang, und kaum ein Tourist in Sichtweite. Türkisfarbenes Meer und genau die richtige Temperatur, um stundenlang am Strand in der Sonne zu liegen. Dazu noch ein komfortables Hotel, in dem euch die freundlichen Omanis jeden Wunsch von den Augen ablesen. Was wollt Ihr mehr?

► Mehr Infos über Urlaub in Salalah
►Oman-Angebote

Salalah

Ägypten
Auch Ägypten kann mit optimalem Urlaubswetter im Oktober punkten. Hier liegen die Tagestemperaturen ebenfalls um 30º und das Meerwasser hat 27º. Ägypten setzt dem ganzen sogar noch einen drauf: Hier könnt ihr nicht nur Badeurlaub am Roten Meer machen, ihr könnt auch die Pyramiden und das Tal der Könige besichtigen. Mutige Outdoor-Addicts tun das vom Kamelrücken aus. Vielleicht kombiniert ihr euren Strandurlaub aber auch mit einem Städtetrip nach Kairo und besucht die Muhammad-Ali-Moschee und den legendären Khan-el-Khalili-Bazaar? Im Ägyptischen Museum in Kairo könnt ihr euch noch dau die Grabschätze von Tutanchamun ansehen. Wenn Euch Geschichte eher kalt lässt, macht einfach Strandurlaub in Hurghada. Hier findet ihr eine optimale Balance zwischen Stadtleben und Badeurlaub. In Medina, der Altstadt, trefft ihr noch auf ursprüngliche ägyptische Lebensart. Lieber Natur als Kultur? Reichen euch 12 km Sandstrand? Dann sucht Euch ein Hotel in Sharm El-Sheikh. Am Roten Meer findet Ihr Ruhe und Entspannung oder Kultur und Urban Life. Ganz wie ihr wollt.

► Mehr Infos über Urlaub in Ägypten
►Ägypten-Angebote

Gran Canaria

Gran Canaria
Was hat Gran Canaria zwischen diesen Exoten zu suchen? Ganz einfach: Gran Canaria ist die Insel des ewigen Frühlings. Und ihr wollt doch in die Sonne. Wer nicht unbedingt gleich 30º braucht, um sich wohlzufühlen, ist im Oktober auf Gran Canaria gut aufgehoben. Mit angenehmen 27º kommt ihr nicht so schnell ins Schwitzen. Das Meer ist immer noch warm genug zum Schwimmen und Tauchen. 25º Wassertemperatur sind gerade kühl genug um zu erfrischen, aber auch nicht so kalt, dass ihr frieren müsst. Besonders die Südseite von Gran Canaria wird von der Sonne verwöhnt. Außer dem quirligen Playa de l´Ingles mit seinem endlos langen Sandstrand findet ihr hier auch ruhigere Orte für einen Urlaub im Oktober. Maspalomas mit seinen 12 Hektar wüstenartigen Dünen bietet euch alles, was man sich von einem Urlaubsort wünschen kann. Wenn ihr den Charme eines kleinen kanarischen Fischerhafens kennenlernen möchtet, ist Puerto de Mogán (Klein-Venedig) die richtige Adresse für euch. Auf Gran Canaria findet Ihr mit Sicherheit einen Urlaubsort, der zu Euch passt.

► Mehr Infos über Urlaub auf den Kanaren
►Gran Canaria-Angebote

Dubai
„Some like it hot.“ Euch gefällt heißes Sommerwetter? Bei 31º Wassertemperatur könnt ihr euch in Dubai den ganzen Tag lang im Persischen Golf aalen. Hier herrscht im Oktober eine Durchschnittstemperatur von 30º. Nachts kühlt es auf 24º ab und tagsüber kann das Thermometer noch bis auf 36º steigen. Die Regenwahrscheinlichkeit ist gleich null. Beim Landeanflug nach Dubai City werdet ihr staunen: Sonne, Sand und Meer vor der faszinierenden City-Skyline. Die City der Superlative ist in einer einzigen Generation gebaut worden. Die harten Öl-Dollars haben in Dubai architektonische Meisterwerke entstehen lassen: Hier seht ihr einige der höchsten Wolkenkratzer der Welt. In Dubai kann es passieren, dass ihr vor der Kulisse der riesigen Hochhäuser auf einmal zwei Beduinen mit ihren Kamelen entlang reiten seht. Hier existiert die orientalische und die westliche Kultur friedlich nebeneinander. In diesem modernen Märchen aus 1001 Nacht erwartet euch die weltweit längste Shoppingmall, natürlich klimatisiert. Wenn es euch trotzdem einmal zu heiß wird, besucht ihr einfach die Skihalle oder geht an den Strand. Wie alles andere hier gehören auch die Strände in Dubai zu den Superlativen. Wo gibt es sonst einen 106 Hektar großen Park (Al Mamzar Beach Park) mit Palmen und vier Sandstränden?

► Mehr Infos über Urlaub in Dubai
Dubai-Angebote

Dubai

Indonesien
Im Oktober erwischt ihr in Indonesien gerade noch den letzten Monat der Trockenzeit. In der Regenzeit ist es dort sehr heiß und schwül, aber im Oktober herrschen angenehme Temperaturen zwischen 31º und 23º. Indonesien ist mit 17.000 Inseln der größte Inselstaat der Welt. Je näher die Inseln an Australien liegen, desto heißer und trockener ist es dort. Wenn Ihr Lust auf Abenteuer und Exotik habt, seid ihr mit Indonesien an der richtigen Adresse. Ihr könnt hier in eurem Urlaub Affen und Elefanten sehen oder fernöstliche Tempel besuchen. Das Meer um die Inseln ist strahlend blau und bekannt für seine vielen exotischen Fische. Die Inseln sind ein Unterwasserparadies für Taucher. Und auch Surfer kommen an den Stränden Indonesiens auf ihre Kosten. Hier erwarten euch die typischen Palmenstrände mit weißem Sand, von denen die meisten Urlauber träumen. Bali und Java, Lombock oder Ubud: Jede Insel hat ihren eigenen Charakter. Und alle bieten sie euch Exotik pur.

► Reisebericht Bali, Lombok und die Gili Inseln
Indonesien-Angebote

Thailand

Thailand
Ihr habt Lust auf Exotik, wollt aber richtig heißes Sommerwetter im Oktober? Dann nehmt einmal Thailand unter die Lupe! Dort herrscht klassisches Tropenklima: rund ums Jahr mehr als 30º. Von April bis September kann es über 40º heiß werden. Ab Oktober gehen die Temperaturen aber wieder herunter. An der Westküste – dort liegt der bekannte Urlaubsort Phuket – endet gerade die Regenzeit. An der Ostküste, der Gegend um Koh Samui und Koh Phangan, fängt sie im Oktober langsam an. Normalerweise regnet es in der Regenzeit täglich, aber nur zwei Stunden lang. Danach strahlt wieder die Sonne vom Himmel und ihr könnt zurück an den Strand. Thailand ist das beliebteste Reiseziel in Südostasien. Die thailändischen Hotels liegen in gepflegten Gartenanlagen an weißen Palmenstränden. In fast jedem Hotel findet ihr einen eigenen Wellnessbereich. Lasst euch keinesfalls eine echte Thai-Massage entgehen, wenn ihr euch für Thailand als Urlaubsland entscheidet! Möchtet ihr thailändische Kultur abseits der großen touristischen Zentren kennenlernen und einen ruhigen Urlaub verbringen? Dann besucht Koh Chang oder Koh Lanta auf ihren kleinen Inseln. Hier findet ihr das optimale Urlaubsambiente zum Relaxen.

► Mehr über Urlaub in Thailand
Thailand-Angebote

Barcelona
Auch ein Abstecher nach Barcelona lohnt sich im Oktober. Die Temperaturen kühlen langsam ab und es herrschen tagsüber angenehme  15-25° C. Vor allem für den Abend solltet ihr euch aber eine dünne Jacke mitnehmen. Ein großer Vorteil ist natürlich, dass die Hauptsaison vorbei ist und die Schlangen vor den Sehenswürdigkeiten kürzer werden. Ihr könnt also ganz in Ruhe durch den Park Güell schlendern, die Bauwerke Gaudis bestaunen und euch am Abend mit Tapas belohnen.

► Städtetrip nach Barcelona: Unser Urlaubsguide
Barcelona-Angebote

Barcelona

Mallorca
Neben dem angenehmen Wetter, hat der Herbst auf Mallorca einen weiteren großen Vorteil: Die Hauptsaison ist vorbei und die Insel leert sich allmählich. Bei angenehmen Temperaturen, um die 23 Grad lässt es sich ideal wandern, durch Nationalpark spazieren und entspannt ein Buch am Strand lesen. Das Meer wird zwar langsam kühler, hat aber im Oktober noch immer ca. 22 Grad. 
►Mehr über Urlaub auf Mallorca/den Balearen
Mallorca-Angebote

◄◄ Last Minute Urlaubsziele: September                                     ►► Last Minute Urlaubsziele: November

► Mehr Urlaubsziele und Angebote für Urlaub im Oktober
► Bei der Planung lohnt sich auch immer ein Blick in den  5vorFlug Eventkalender
Vielleicht ist ja direkt etwas dabei. 

 

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

Please type the characters of this captcha image in the input box

Bitte die Buchstaben des captcha Bildes im Eingabefeld eintippen

*

Über 5vorFlug Redaktion

5vorFlug Redaktion
Hier schreibt die 5vorFlug Redaktion für euch spannende Beiträge zum Thema Urlaub und Reisetipps! Hier gibt es Expertentipps von uns und unseren Kollegen, interessante Infos zu verschiedenen Urlaubszielen und Reisethemen und vieles mehr... Viel Spaß beim lesen!
Nach oben scrollen