Top Themen
Startseite / Rund um... / 5vorFlug / Unsere 15 lustigsten Urlaubsbeschwerden
Unsere 15 lustigsten Urlaubsbeschwerden

Unsere 15 lustigsten Urlaubsbeschwerden

„Wenn jemand eine Reise tut, so kann er was erzählen … “
… meistens, aber leider nicht immer nur Positives. Wenn vor Ort etwas schief oder nicht nach eurer Vorstellung läuft, könnt ihr bei uns Beschwerde einlegen und uns informieren. Hin und wieder bekommen wir aber auch Nachrichten, die uns ein wenig zum Schmunzeln bringen. Hier unsere Favoriten

Zum Glück gab es weder einen Personen- noch Tierschaden! 

Eine Urlauberin hat sich ein Auto gemietet, um das Land selbst erkunden zu können. Sie hielt auf der Straße an, um eine Kuhherde vorbei zulassen. Eine Kuh rutschte aus und knallte mit ihrer Schulter an den linken Außenspiegel. Es folgte ein Unfall-Schadensbericht: 

Unfall-Schadensbericht:
Verletzte: keine Personen und keine Tiere
Unfallgegner: eine Kuh

Kuhherade

Neu im Angebot:  Reise in die Zukunft

Der Grund für eine Forderung auf Kostenerstattung:„Am Ende der 14 Tage hatten wie das Gefühl als wären es nur 4 Tage gewesen (…) Meiner Meinung nach ist die Forderung vollkommen gerechtfertigt, denn ihr verkauft ja schließlich Urlaubstage und keine Zeitreisen (in die Zukunft)“

Kulanz aus Charme 

Wir haben folgende Anfrage eines Reisebüros bekommen – Dem Herren ist erst einen Tag vor Abreise aufgefallen, dass er seinen Reisepass nicht findet und konnte daher nicht pünktlich abfliegen. 

„Da Herr XY zwar etwas verplant und chaotisch ist, aber dafür umso charmanter, bitte ich Sie sich unserer Nachfrage anzunehmen.“

Ich war Pleite und brauchte das Geld 

„Ich brauche DRINGEND Geld ich bin PLEITE. Bitte nehmen sie doch meinen Fall als super dringend. Mein Telefon ist schon gesperrt“ 

Mann mit leeren Taschen

Der unangemeldete Gast

„Nun im Zimmer angekommen, wo sich außer Ungeziefer keiner wohl wohlfühlen konnte, wollten wir uns von dem Flug erholen und legten und völlig unbekleidet aufs Bett. Plötzlich betrat jemand vom Personal das Zimmer, ohne sich vorher telefonisch anzumelden, geschweige denn anzuklopfen. Sie können sich vorstellen, wie unangenehm die Situation für uns war.

Einheimische im Urlaub

„Gegen Einheimische am Strand haben wir absolut nichts, in anderen Zielgebiete hat uns das auch nie gestört“

Frau und Fräulein 

„Nur eins in Voraus, in eigener Sache:
Ich bin ein Fräulein und keine Frau, so möchte ich auch angeredet werden, heiraten ist mir mir zu blöd. Lieber eine Freundschaft und ein Bruder, das reicht mir voll und ganz, also ich bin ein Fräulein keine Frau.“

Das Fräulein hat übrigens folgende Anschrift:

Frau/Fräulein (So kann man niemanden beleidigen)
VOrname Nachnam
Frosch Touristik GmbH (Grüner frosch)
friedenstraße 32 ( oder kriegstraße)

Abgase im Zimmer – Passiert auf einem Kreuzfahrtschiff

„Das Fenster ging nicht zu öffnen, meine Abgase standen tagelang im Zimmer.“

Interessanter Verwendungszweck

„Schicken sie mir einen Scheck über 150€ ; ich werde diesen einer kirchlichen Institution zuleiten mit der Maßgabe, dass für diesen Betrag in Entwicklungshilfeländern katholische Messen gelesen werden mit dem Ziel und der Bitte an Gott in der Touristikbranche Ehrlichkeit herbeizuführen.“

Unerwartete Kosten

„Kosten, die durch Flugverspätung entstanden sind: 13 Dollar Tampons:
Diese waren notwendig, da meine Freundin regulär am Mittwoch Abend ihre Periode bekommen hätte und wir zu diesem Zeitpunkt normalerweise längst zu Hause gewesen wären. Durch die 25-stündige Verspätung und den damit verbundenen Stress trat ihre Periode selbstverständlich bereits am Flughafen auf.“

Ausflüge und eine Sonderpackung Teigwaren

Eine Agentur versucht den Kunden zu erklären, weshalb sie nicht den vollen Preise erstatten können. 

„Man kann doch auch nicht eine Sonderpackung Teigwaren bei Hertie kaufen. Dann isst man die Spaghetti und die Nudeln. Das Paket Hörnchen bringt man zurück, will aber dafür nun den normalen Ladenpreis erstattet haben und noch ein bisschen mehr, mit der Begründung, so gut waren die Nudeln auch nicht und Karstadt hätte sowieso ein besseres Angebt gehabt“

Wer hatte Putzdienst?

„Das Meer, das durch einen starken Sturm sehr verunreinigt war, wurde tagelang nicht gesäubert“ 

Souvenir aus dem Hotel

Der Katalogausschreibung war zu entnehmen, dass Badetücher am Pool und Strand inklusive sind: Leider war dies nicht der Fall. Wir möchten uns an den Handtüchern nicht bereichern und wenn es ihnen recht ist, schicken wir sie ihnen gegen Portokosten wieder zurück.

Handtuchschwan

Das goldene Hotel

„Außen Hui innen pfui, trifft es hier auf den Punkt genau. Optisch bietet das Hotel eine imposante Aufmachung ABER um die hotelinternen Defizite auszugleichen, müsste das gesamte Gebäude mit Gold überzogen sein und selbst das wäre nicht ausreichend“

Vernachlässigung der ehelichen Pflichten

Da wir mit mehrere Personen in einer Villa untergebracht wurden, fehlte uns für die tage die uns zustehende intimsphäre. Ich konnte dadurch keinen ehelichen Verkehr ausüber. Das ist ein gravierender Mangel!

Lust auf Urlaub bekommen? 😉 Bei 5vorFlug.de findet ihr die passenden Reiseangebote – ohne dass ihr euch danach beschweren müsst!

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

Please type the characters of this captcha image in the input box

Bitte die Buchstaben des captcha Bildes im Eingabefeld eintippen

*

Über 5vorFlug Redaktion

5vorFlug Redaktion
Hier schreibt die 5vorFlug Redaktion für euch spannende Beiträge zum Thema Urlaub und Reisetipps! Hier gibt es Expertentipps von uns und unseren Kollegen, interessante Infos zu verschiedenen Urlaubszielen und Reisethemen und vieles mehr... Viel Spaß beim lesen!
Nach oben scrollen