Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Informationen

Urlaub auf Zrce Beach mit 5vorflug

Allgemeine Informationen

Auf der kroatischen Insel Pag befindet sich einer der schönsten Strände des Landes überhaupt: Der Küstenort Zrce ist eines der beliebtesten Reiseziele Kroatiens und vor allem bei jungen Menschen sehr beliebt. Die günstigen Unterkünfte und das große Angebot an gastronomischen Einrichtungen gestalten einen Urlaub besonders abwechslungsreich. Zwischen Juni und September verwandelt sich die Küste von Zrce in eine wahre Partyhochburg. Wer mit dem Auto anreist, muss sich auf eine lange Fahrt einstellen: Von München bis zum Hauptort der Insel, Novalja, ist man etwa sieben Stunden unterwegs.

Schneller geht es mit dem Flugzeug: Man landet am Flughafen von Zadar und mietet dann entweder ein Auto oder nutzt einen der zahlreichen Shuttlebusse nach Zrce.
Nicht nur für einen Strandurlaub, sondern auch für kulturelles Sightseeing lohnt sich eine Reise in die Region: Novalja und Pag sind zwei geschichtsträchtige Städte mit einem historischen Kern und zahlreichen denkmalgeschützten Gebäuden. Novalja besitzt beispielsweise Reste von Basiliken, die noch aus dem 4. Jahrhundert n. Chr. stammen, auch ein römisches Äquadukt kann bewundert werden. Pag blickt auf eine sehr lange Geschichte zurück und begeistert seine Besucher vor allem mit seinen verwinkelten Gassen sowie den unzähligen Geschäften. Badeurlauber werden Zrce lieben: Angenehme Wassertemperaturen, feinkieseliger Strand und eine hervorragende Wasserqualität sorgen für optimales Urlaubsfeeling.

Strandinformationen

Für Familien mit Kindern und für Senioren ist Zrce nicht unbedingt die beste Wahl, da der gesamte Strandabschnitt während der Hauptsaison von feierwütigen jungen Menschen frequentiert wird. Besonders Abiturienten und Studenten schätzen den Ferienort wegen der günstigen Preise für die Unterkünfte und die Verpflegung. Tagsüber wird somit am feinen Kieselstrand entspannt, während man sich abends ins Nachtleben stürzt und die unzähligen Bars, Discotheken und Clubs von Zrce erkundet. Aktivurlauber genießen zudem ein breites Angebot verschiedener Sportarten, darunter Jet Ski, Tauchen, Kajak fahren, Kiten oder auch Windsurfen. Meist beginnt das Abendprogramm ab etwa 16 Uhr, anschließend wird bis in die frühen Morgenstunden gefeiert und getanzt.

Allgemeine Tipps


Da Zrce gerade in den Sommermonaten eine recht starke Sonneneinstrahlung aufweist, ist es wichtig, sich mit einem hohen Sonnenschutzfaktor zu schützen, dieser sollte mindestens LSF 50 betragen. Ein solcher Schutz ist vor allem für Kinder unerlässlich. Am besten ist es, die heiße Mittagssonne zu meiden und den Strand stattdessen vormittags oder auch erst nachmittags zu besuchen. Während der Hauptsaison kann es darüber hinaus mitunter zu einer Herausforderung werden, einen guten Platz am Strand zu bekommen. Es lohnt sich, schon morgens dort zu sein und sein Handtuch auszubreiten.