Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Informationen
Erleben Sie das spanische Lebensgefühl
Ihr 3*-Urlaub in Playa de Palma
Jetzt zuschlagen und günstig Pauschal Urlaub (3*-Hotel+Flug) in Playa de Palma buchen!
Ihr 4*-Urlaub in Playa de Palma
Jetzt zuschlagen und günstig Pauschal Urlaub (4*-Hotel+Flug) in Playa de Palma buchen!
Ihr 5*-Urlaub in Playa de Palma
Jetzt zuschlagen und günstig Pauschal Urlaub (5*-Hotel+Flug) in Playa de Palma buchen!

Playa de Palma

Noch nicht gepackt? Fangen Sie lieber gleich damit an, denn bei unseren Angeboten wird Ihnen kaum etwas anderes übrig bleiben! Entdecken Sie Playa de Palma auf Mallorca.

An der Südostküste Mallorcas befindet sich der Strand Playa de Palma, er ist etwa sechs Kilometer lang. Sechs Ortschaften unter anderem S’Arenal sowie Can Pastilla liegen an dem Strand, der bis zum Randbezirk der Hauptstadt Palma de Mallorca reicht.

Aufgrund des milden mediterranen Klimas bietet sich Mallorca das ganze Jahr hindurch für einen Urlaub an. Besonders angenehm ist der Frühling, dann fallen die Temperaturen selten unter 15 Grad Celsius. Im Sommer kann es mit über 30 Grad relativ warm werden, während die Temperaturen im Winter tagsüber um 14 Grad liegen. Lediglich der Herbst kann durch zahlreiche Regenfälle etwas feucht werden. Im November liegen die Temperaturen tagsüber noch über 20 Grad und die Wassertemperaturen betragen 18 Grad Celsius.

Wie wäre es mit Mallorca zur Mandelblütenzeit? Denn auf der großen Baleareninsel hat der Frühling begonnen. Äcker und Wiesen zeigen sich in einem satten Grün. Sie sind durchzogen von gelben, weißen oder rosa blühenden Wildblumen und lassen jedes Naturliebhaberherz höher schlagen. Doch nichts ist beeindruckender als die zahlreichen Mandelbäume, die ab Anfang Februar bis in den März hinein einen rosaweißen Schleier über die Insel ziehen.

Die Hauptstadt der Balearen, Palma de Mallorca liegt in der Nähe des Strandes Playa de Palma. Zahlreiche Sehenswürdigkeiten unter anderem die Kathedrale La Seu, der Palast Almudaina sowie das Castell de Bellver zählen zu den wichtigen Sehenswürdigkeiten. Außerdem bietet sich die Umgebung des Strandes für Fahrradtouren an.

Top Hotels am Playa de Palma

Grupotel Playa de Palma Suites & Spa

Peru Playa

Condor

Iberostar Royal Cupido

Playa Golf

Mac Paradiso Garden

Leman Hotel & Appartements

THB Maria Isabel

HM Tropical

Playa de Palma - Strandinformationen

Innerhalb weniger Minuten ist der Playa de Palma vom Flughafen aus erreichbar. Regelmäßige Busverbindungen gibt es vom Flughafen sowie von Palma an den Strand Playa de Palma. Durch die guten Straßenverbindungen ist der Strand mit dem Taxi oder einem Mietauto ebenfalls schnell zu erreichen. Kostenlose Parkplätze gibt es an den Straßen.

Der breite weiche Sandstrand fällt sanft zum klaren Wasser hin ab, er ist deshalb für Familien mit Kindern sehr gut geeignet. Am Strand befinden sich fünfzehn Strandbars, sie sind identisch, durchnummeriert und werden Balneario genannt. Zudem sind ausreichend Duschen, Toiletten, Sonnenliegen und Sonnenschirme vorhanden. Am Strand führt eine Promenade entlang, an der sich zahlreiche Restaurants sowie Touristenläden befinden.

Außerdem besteht die Möglichkeit zum Wassersport, angeboten werden beispielsweise Wasserski, Paragliding sowie Jet Ski. Am Strand ist zumeist ausreichend Platz zum Spielen der Kinder vorhanden. Familien mit Kindern, Singles sowie Paare verbringen gern einen Urlaub an der Playa de Palma. Treffpunkt sind zumeist die Balnearios beispielsweise treffen sich deutsche Partyurlauber gern am Balneario sechs.

Tipps für einen Strandurlaub

Zum Relaxen sowie zur Erholung ist der Strandurlaub optimal geeignet. Auf einer Liege am Strand kann jeder seine Seele baumeln lassen. Das Plätschern der Wellen hat eine beruhigende Wirkung. Allerdings sollte die Sonnenstrahlung nicht unterschätzt werden, deshalb ist es ratsam, die ersten Tage unter einem Sonnenschirm zu verbringen. Ebenso ist ein Sonnenschutz, der zum Hauttyp passen sollte, empfehlenswert.

Bewacht wird der Strand von Rettungsschwimmern. An den Flaggen ist die Strömung erkennbar, bei einer roten Flagge sollte keiner ins Meer gehen. Ebenfalls ist an den Flaggen zu sehen, ob sich gefährliche Quallen im Wasser befinden.