Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Informationen

Urlaub am Playa Sirena mit 5vorflug

Allgemeine Informationen

Die Playa Sirena ist ein beliebtes Ferienziel auf der kubanischen Insel Cayo Largo, welches sich mitten im Karibischen Meer befindet. Mit einer Länge von rund 25 km und einer Breite von etwa 3 km ist die Insel alles andere als groß und daher ideal für einen ruhigen Relax-Urlaub mit Sonnenbaden, Erholen und Baden geeignet. Die Anreise erfolgt meist über den Cayo Largo Airport auf der Insel, weiterhin gibt es eine regelmäßige Fährverbindung ans Festland.

Besonders für Taucher ist das Küstengebiet vor der Playa Sirena sehr interessant: Leuchtende Korallenriffe und eine unglaublich vielfältige Unterwasserwelt laden zum Erkunden ein. Natürlich lässt es sich auch an Land entspannen. Schneeweiße Sandstrände mit Palmen und glasklares Wasser bieten perfekte Entspannung. Für viele Menschen gilt die Playa Sirena als einer der schönsten Strände der Welt. Die ideale Reisezeit ist zwischen Dezember und April, da die Höchsttemperaturen bei etwa 30 °C liegen und damit noch recht erträglich sind.
Sehenswert ist für Familien nicht nur die beeindruckende Natur der unberührt wirkenden Insel, sondern auch die Schildkrötenfarm, auf der die Tiere in ihrem natürlichen Habitat geschützt leben und sich sogar aus der Nähe beobachten lassen.

Strandinformationen

Die Playa Sirena befindet sich an der südlichen Küste Kubas und lockt vor allem Urlauber an, welche auf der Suche nach Ruhe sind und Sonne tanken möchten. Der Sand ist weich wie Puderzucker und schneeweiß, auch das Meer zeigt sich in einer unfassbar klaren Qualität und schimmert in den schönsten Blautönen. Wer möchte, kann an der Playa Sirena diverse Wassersportangebote in Anspruch nehmen: Unter anderem sind vor Ort Segeln, Tauchen, Wasserski, Kajak, Jet Ski, Windsurfen oder auch Schnorcheln möglich.
Da der Strand sehr flach ins Meer abfällt und die Wellen in der Regel recht flach bleiben, eignet sich die Playa Sirena besonders für Familien mit Kindern. Natürlich schätzen auch junge Individualreisende sowie Paare die einzigartige Idylle und die paradiesische Atmosphäre.

Allgemeine Tipps

Ein großer Vorteil der Playa Sirena ist, dass das gesamte Gebiet bestens erschlossen ist. So verkehren von den meisten großen Hotels in regelmäßigen Abständen kostenfreie Shuttles direkt zum Strand, darüber hinaus lassen sich auch andere Punkte der Insel schnell mit Bussen oder einem Mietwagen erreichen. Playa Sirena ist zwar ein lebendiger Ferienort, aber dennoch nie überlaufen: Urlauber finden hier das ganze Jahr die Ruhe, nach der sie sich sehnen - sei es bei langen Spaziergängen an den endlos wirkenden Stränden oder auch beim Schwimmen im Meer.