Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Informationen

Urlaub am Mytros Beach mit 5vorflug


Allgemeine Informationen

Myrtos Beach ist ein Badeort auf der griechischen Ferieninsel Kefalonia, welcher vor allem für seine Paradies-Strände und für mehr als 300 Sonnentage pro Jahr bekannt ist. Das milde Mittelmeerklima und die mediterrane Landschaft machen einen Relax-Urlaub mit Sonnenbaden, Planschen und sportlichen Aktivitäten aller Art zu einem unvergesslichen Erlebnis. Als ideale Reisezeit für einen Strandurlaub eignen sich die Monate von Mai bis Oktober, allerdings kann es im August schon einmal bis zu 40 °C heiß werden. Am einfachsten erfolgt die Anreise nach Myrtos Beach über den Flughafen von Kefalonia, welcher sich nur rund 30 km entfernt befindet, sowie die anschließende Weiterfahrt mit einem Mietwagen.
Allgemein ist es sehr zu empfehlen, ein Auto anzumieten: Die meisten Sehenswürdigkeiten rund um den Myrtos Beach befinden sich mitten in der Natur. Dazu zählen zum Beispiel die Tropfsteinhöhle Drogarati, der schöne Sandstrand von Avithos oder auch der unterirdische See Melissáni.

Strandinformationen

Der Myrtos Beach eignet sich mit seinen warmen Wassertemperaturen vom Frühjahr bis in den Herbst hinein optimal zum Baden, Surfen und für andere Aktivitäten. Das Besondere an diesem Strand ist, dass er von der Bebauung ausgeschlossen ist und sich daher mitten in der Natur befindet. Er liegt etwas unterhalb einer Steilwand und bietet seinen Besuchern von einigen Plätzen atemberaubende Ausblicke. Etwas oberhalb des Strands gibt es einen großen Parkplatz. Die Unberührtheit und die Idylle machen den Myrtos Beach zu einem der weltweit schönsten Strände: Er gilt als ein kleines Paradies mitten in Europa und ist mit seinem einzigartigen Charme gleichermaßen bei Jung und Alt beliebt. Partyurlauber sind allerdings fehl am Platz, denn diese Gegend eignet sich vor allem für einen Relax-Urlaub zum Sonne tanken und Entspannen am besten. Das glasklare Wasser und die flach abfallende Bucht ermöglichen, dass auch Familien mit Kindern auf ihre Kosten kommen.

Allgemeine Tipps

Das klare, türkis schimmernde Wasser und die Steilküste versprechen unvergessliche Ferientage am malerischen Myrtos Beach. Eine Sonnencreme mit einem hohen Lichtschutzfaktor und Sonnenschirme sind die Grundausstattung für einen Tag am Strand. Kinder tragen in den Sommermonaten tagsüber am besten stetig ein T-Shirt zum Baden, um sich vor der intensiven Sonne zu schützen. Verpflegung ist übrigens nicht unbedingt notwendig, denn es gibt mehrere Cafés und Strandbars, an denen man Erfrischungen und Snacks kaufen kann. Natürlich bietet die Region entlang der ganzen Küste zahlreiche Unterkünfte in jedem Preissegment: Ganz egal, ob Luxushotel, Mittelklasse-Resort oder auch preiswertes Bed & Breakfast, für jedes Budget findet sich etwas Passendes.