Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Informationen
Rom - die ewige Stadt
Jetzt Last Minute Urlaub in Rom buchen
Nicht lange zögern und günstig verreisen
Topangebote für Ihren Rom Urlaub
Bewertung: 6 von 6; Weiterempfehlung: 100%
Bewertung: 6 von 6; Weiterempfehlung: 100%
Bewertung: 6 von 6; Weiterempfehlung: 100%
Bewertung: 5.9 von 6; Weiterempfehlung: 100%
Bewertung: 5.9 von 6; Weiterempfehlung: 100%
Bewertung: 5.8 von 6; Weiterempfehlung: 100%

Urlaub in Rom

Rom Urlaub

In der Region Latium, im zentralen Teil Italiens, liegt nahe der Westküste mit Rom die Hauptstadt des Landes. Die vom Tiber durchflossene Stadt, die nicht zuletzt wegen ihrer Bedeutung in der Antike gern als „Ewige Stadt" bezeichnet wird, ist von einer Landschaft umgeben, die mit ihren vielfältigen Formen wie ein riesiger Garten wirkt.
Erbaut auf den legendär gewordenen Sieben Hügeln gilt Rom seit zwei Jahrtausenden als unbestrittener Mittelpunkt der katholischen Welt, wovon besonders die in seiner Altstadt eingeschlossene Vatikanstadt mit dem Petersdom zeugt.

Da die Stadt von einem mediterranen Klima mit trockenen, warmen Sommern und feuchten, aber nicht sehr kalten Wintern profitiert, wird sie vor allem wegen ihrer zahlreichen Baudenkmäler und Museen ganzjährig stark von Touristen frequentiert. Neben dem interkontinentalen Airport Leonardo Da Vinci stehen diesen für ihre Anreise neben Bahn, Bus oder PKW zwei weitere kleinere Flughäfen zur Verfügung.

Sehenswertes

Ein Besuch in Rom ist nahezu zwingend mit der Besichtigung seiner markantesten Bauwerke verbunden. Zu ihnen gehört das Forum Romanum als einstiges Zentrum des Römischen Reiches mit den Ruinen des Vespasiantepels, des Triumphbogens des Seprimus Severus und des Saturntempels. Daneben beanspruchen das im Jahr 80 eingeweihte, im Mittelalter von Erdbeben beschädigte Amphitheater des Kolosseums und der in seiner Nähe befindliche, 21 Meter hohe, mit weißen Marmorsäulen und plastischen Friesen geschmückte Triumphbogen zu Ehren Kaiser Konstantins I. die besondere Aufmerksamkeit der Gäste Roms.

Aus den zahlreichen sakralen Bauten der Stadt ragen zweifellos die mit einer 132 Meter hohen Kuppel versehene Peterskirche am Petersplatz, die prachtvolle fünfschiffige Basilika San Paolo fuori le Mura und die bereits im 12. Jahrhundert erbaute, reich geschmückte Kirche Santa Maria im Stadtteil Trastevere heraus.
Daneben sollte bei einem Urlaub in Rom auch Zeit für einen Bummel über die schönsten Plätze der Stadt, wie die Piazza Navona mit ihrem prachtvollen barocken Brunnen und den Palästen mit ihren reich geschmückten Fassaden bleiben. Gleiches gilt für einen abendlichen Besuch im nahe der Spanischen Treppe gelegenen Café Greco, in dem schon Goethe, Goldoni und Heine ihren Kaffee getrunken haben.

Warum Lastminute nach Rom?

Ein, wie lang auch immer vorgesehener Urlaub in Rom lässt sich zu jeder Jahreszeit und somit auch recht kurzfristig realisieren. Dafür bieten Reiseportale und Reisebüros oft Lastminute Angebote an, die in der Regel über ein besonders günstiges Preis-Leistungs-Verhältnis verfügen.
Mit ihrer Nutzung wird es möglich, eine attraktive Weltstadt während eines zusammenhängenden längeren Aufenthalts oder währen mehrerer Kurzurlaube kennenzulernen, ohne dafür einen zu hohen finanziellen oder sonstigen Aufwand treiben zu müssen.