Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Informationen

Last Minute Urlaub ab Flughafen Hamburg

Flughafen Hamburg - ein Angelpunkt in Europa


Allgemeine Informationen

14 Millionen Menschen fliegen jährlich von und nach Hamburg. Mit dieser Zahl ist der Flughafen im Hamburger Stadtteil Fuhlsbüttel der fünftgrößte in Deutschland. Offiziell nennt er sich seit einigen Jahren "Hamburg Airport" und ist Heimatflughafen für die Fluglinien Hamburg Airways sowie Air Hamburg.
In zwei Terminals, die durch einen etwa 200 Meter langen Gang für Fußgänger miteinander verbunden sind, werden Fluggäste von knapp 60 verschiedenen Airlines betreut. Rund 130 Ziele in Europa, Afrika, Asien und Amerika werden vom Hamburger Flughafen aus direkt angesteuert, wenn hier täglich circa 450 Flugzeuge starten oder landen. Zwischen 23 Uhr nachts und 6 Uhr morgens gilt allerdings ein Nachtflugverbot, von dem es Ausnahmeregelungen für Postflugzeuge und andere Maschinen nach besonderer Genehmigung gibt.
Als erster deutscher Flughafen testete Hamburg in den Jahren 2010 und 2011 einen neuartigen Ganzkörperscanner, der in der Öffentlichkeit auch als "Nacktscanner" bekannt wurde. Auf Grund zu hoher Fehlerquoten stellte man den Feldversuch im Juli 2011 allerdings wieder ein, so dass Passagiere derzeit im Rahmen der Sicherheitskontrolle wieder reguläre Metalldetektoren durchlaufen und ihr Handgepäck durchleuchten lassen müssen.
Sowohl 2011 als auch 2012 erhielt der Hamburg Airport von Skytrax - einer englischen Unternehmensberatung, die sich auf die Qualitätssicherung von Fluglinien und Flughäfen spezialisiert hat - den Titel des "Best Regional Airport Europe" verliehen.

Anfahrt zum Flughafen Hamburg

Dieser Titel hängt unter anderem mit der guten Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr zusammen, die der Flughafen seit einigen Jahren hat. Da er nur rund 9 km nördlich vom Hamburger Stadtzentrum entfernt ist, war eine unmittelbare Bahnanbindung schon lange geplant. 2009 wurde die S-Bahn-Verbindung vom Hamburger Hauptahnhof direkt zum Flughafen dann endlich verwirklicht. Somit sind Fluggäste jetzt innerhalb von 20 Minuten mit der Linie S1 direkt in die Hamburger Innenstadt. In den Hauptverkehrszeiten fährt die Linie alle 10 Minuten, nach Mitternacht bringt ein Nachtbus späte Fluggäste direkt bis zum Rathausmarkt. Private Buslinien fahren außerdem regelmäßig in die Städte Lübeck und Kiel, so dass auch die Reisenden aus dem nahe gelegenen Schleswig-Holstein nicht zwingend auf ein Auto angewiesen sind.
Aber auch mit dem eigenen Fahrzeug ist der Hamburger Flughafen gut erreichbar. Über die Autobahn A7 und den daran angeschlossenen Ring 3 (B433) kommen insbesondere Urlauber aus Schleswig-Holstein und Niedersachsen problemlos zum Hamburg Airport, der über 10.000 PKW-Stellplätze anbietet. Fluggäste aus Mecklenburg-Vorpommern müssen mit dem Auto von Osten her leider ein Stück durch die Stadt fahren, um den Hamburger Flughafen zu erreichen. Dessen exakte Adresse ist die Flughafenstraße 1-3 in 22335 Hamburg.

 

Last Minute ab Flughafen Hamburg in die Türkei
Bewertung: 4.9 von 6; Weiterempfehlung: 94.9%
Top Reisen ab Hamburg Airport nach Mallorca
Bewertung: 4.5 von 6; Weiterempfehlung: 85.3%
Top-Angebote ab Hamburg Flughafen nach Ägypten
Bewertung: 5.8 von 6; Weiterempfehlung: 100%
Bewertung: 5.6 von 6; Weiterempfehlung: 97.3%
Bewertung: 5.5 von 6; Weiterempfehlung: 96.7%