Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Informationen
Top Angebote für Ihren Last Minute Urlaub in Bayern
Bewertung: 5.8 von 6; Weiterempfehlung: 100%
Bewertung: 5.6 von 6; Weiterempfehlung: 100%
Bewertung: 5.5 von 6; Weiterempfehlung: 97.1%
Bewertung: 5.2 von 6; Weiterempfehlung: 98%
Bewertung: 5.2 von 6; Weiterempfehlung: 97.1%
Bewertung: 5.2 von 6; Weiterempfehlung: 92.3%
Bewertung: 5.1 von 6; Weiterempfehlung: 86.8%
Bewertung: 5.1 von 6; Weiterempfehlung: 87.1%
Bewertung: 5.1 von 6; Weiterempfehlung: 94.7%

Last Minute Urlaub in Bayern - das sollten Sie wissen...

Last Minute Bayern

Bayern ist eine der bekannteste und beliebteste deutschen Destination für einen Last Minute Urlaub

Der weiß-blaue Freistaat ist schon seit Jahrzehnten das beliebteste inländische Reiseziel der Bundesbürger, internationale Besucher aus aller Herren Länder schätzen Bayerns authentische Städte und vielseitige Landschaften ebenfalls seit geraumer Zeit. Es ist eben gerade die reizvolle und typische Mischung aus Tradition und Moderne, die Deutschlands Südosten als Ferienregion so attraktiv macht. Kleine entlegene Bergdörfer inmitten alpiner Panoramen, in denen die Zeit stehen geblieben zu sein scheint, bieten sich als schöne Urlaubsorte genauso an wie größere bayrische Städte samt ihrer historischen Architektur. Bayern hält somit für Natur- wie für Kulturfreunde gleichermaßen eine reichhaltige Palette an Freizeitangeboten jeglicher Couleur parat, darüber hinaus ist es auch ein ganzjährig bestens geeignetes Urlaubsziel. Ob Wanderausflüge und Radtouren im Frühling, Sommer und Herbst oder Skifahren im Winter, in Bayern kommen vor allem sportlich interessierte Aktivurlauber das ganze Jahr über garantiert auf ihre Kosten. Eine besondere Erwähnung verdient auch die bayerische Gastfreundschaft, die Einheimischen sind zu Recht stolz auf ihre Heimat und freuen sich, wenn es ihren Gästen dort ebenfalls gut gefällt.

 

Bayerische Pracht und Herrlichkeit finden Sie in allen vier Himmelsrichtungen

Bayerns beeindruckender Facettenreichtum stellt Urlauber aber natürlich auch ein wenig vor die süße Qual der Wahl, die wirklich riesige Auswahl potenzieller Destinationen macht die Entscheidung für ein bestimmtes Ziel mitunter etwas schwierig. Zur ersten Orientierung kann man sich jedoch gut nach den vier Himmelsrichtungen bzw. der groben politischen Verwaltungsgliederung des Bundeslandes richten. Jeder der insgesamt 7 bayerischen Regierungsbezirke besitzt eine spezielle Charakteristik an empfehlenswerten Städten und Regionen. Im Norden sind Ober-, Unter- und Mittelfranken rund um Ansbach, Bayreuth, Bamberg, Coburg, Kulmbach, Erlangen, Fürth, Nürnberg, Aschaffenburg, Schweinfurt und Würzburg die besten Eckpunkte bei der Urlaubsplanung. In der südöstlich benachbarten Oberpfalz sind die traditionsreichen Städte Amberg, Cham, Regensburg, Schwandorf und Weiden die erste Wahl. Oberbayern als geografisches Herz mit München, Ingolstadt und Rosenheim ist bayerisches Kernland, Niederbayern mit Landshut, Passau und Straubing im Osten an der Grenze zu Tschechien das Tor zum märchenhaften Bayerischen Wald. Schwaben ganz im Westen mit Augsburg, Kaufbeuren, Kempten und Memmingen steht vor allem für das meist noch sehr ländliche Allgäu.

 

Natur und Kultur in barock anmutender, verschwenderischer Hülle und Fülle

Je nachdem für welche der genannten Region man sich also am meisten interessiert, kann die Konzentration auf die Sehenswürdigkeiten, Ausflugsziele und Aktivitäten vor Ort erfolgen. In der südöstlich benachbarten Oberpfalz sind die traditionsreichen Städte Amberg, Cham, Regensburg, Schwandorf und Weiden die erste Wahl. Oberbayern als geografisches Herz mit München, Ingolstadt und Rosenheim ist bayerisches Kernland, Niederbayern mit Landshut, Passau und Straubing im Osten an der Grenze zu Tschechien das Tor zum märchenhaften Bayerischen Wald. Schwaben ganz im Westen mit Augsburg, Kaufbeuren, Kempten und Memmingen steht vor allem für das meist noch sehr ländliche Allgäu.

In den Städten des Bayerischen Waldes wie Bodenmais, Finsterau, Freyung, Regen, Lam und Zwiesel gibt es zahlreiche sehenswerte Museen zur Heimatgeschichte. Schwaben und das Allgäu sind mit Naturdenkmälern gesegnet. Exemplarisch sind die tiefen und engen Flußtäler Breitachklamm (Oberstdorf) und Starzlachklamm (Burgberg), imposant zeigen sich die Scheidegger Wasserfälle.

Sie werden die Bayern für ihre freundliche Art sicher schnell ins Herz schließen

Somit besitzt Bayern als den unschlagbaren Vorteil, das ganze Jahr über Hauptsaison zu haben, dementsprechend groß ist auch die Auswahl an Unterkünften in allen Regionen für eine Last Minute Reise. Im ganzen Bundesland gibt es über 13.000 Beherbergungsbetriebe mit insgesamt fast 550.000 Gästebetten, damit befindet sich annähernd jeder vierte Beherbergungsbetrieb Deutschlands in Bayern. Bei so viel Konkurrenz kann man leicht erahnen, dass zahlreiche bayerische Hotels und Anbieter von Ferienhäusern und Ferienwohnungen ihren Gästen großzügige Sonderkonditionen gewähren, um eine möglichst lückenlose Auslastung und Belegung der Unterkünfte zu erreichen. Dies gilt im besonderen Maße auch für spontan und kurz entschlossene Urlauber, teils erstaunlich günstige Last-Minute-Angebote finden Reisende schon nach kurzer Suche. Junge Paare und Familien mit Kindern gleichermaßen können sich dabei auf die bewährte bayerische Gastlichkeit verlassen. Stets herzliche und freundliche Mitarbeiter in den Unterkünften sind bei jeder Frage zu der jeweiligen Umgebung gerne behilflich und sorgen mit dem ein oder anderen Geheimtipp auch dafür, dass Sie vor dem Reiseantritt nicht zeitraubend Reiseführer lesen müssen, sondern ganz spontan entscheiden können, was Sie an Ihren wertvollen freien Tagen unternehmen möchten.

5vorFlug wünscht einen unvergesslichen Last Minute Urlaub in Bayern!

Die beste Reisezeit für Ihren Last Minute Urlaub in Bayern

Temperatur München - Deutschland
  • Absolutes Max °C
  • Absolutes Min °C
  • Maximum °C
  • Minimum °C
Relative Feuchte München - Deutschland
Niederschlag München - Deutschland
Sonnenscheindauer München - Deutschland

Durchschnittswerte

MONAT ABS. MAX. ABS. MIN. Ø MAX. Ø MIN. RELATIVE- FEUCHTE NIEDERSCHLAG TAGE MIT ND:> 1MM SONNENSCHEIN- DAUER
JANUAR 17°C -30°C 2°C -5°C 85% 53,00 mm 11 2 h
FEBRUAR 21°C -30°C 4°C -4°C 83% 52,00 mm 10 3 h
MÄRZ 24°C -23°C 8°C -1°C 77% 56,00 mm 11 4.1 h
APRIL 28°C -8°C 13°C 3°C 73% 75,00 mm 12 5.2 h
MAI 30°C -3°C 17°C 7°C 72% 107,00 mm 13 6.4 h
JUNI 35°C 1°C 21°C 10°C 72% 131,00 mm 14 7 h
JULI 36°C 3°C 23°C 12°C 71% 116,00 mm 12 7.6 h
AUGUST 35°C 4°C 22°C 12°C 74% 116,00 mm 12 6.9 h
SEPTEMBER 31°C -2°C 19°C 9°C 77% 79,00 mm 9 5.8 h
OKTOBER 27°C -6°C 14°C 4°C 82% 57,00 mm 8 4.2 h
NOVEMBER 23°C -15°C 7°C -0°C 84% 64,00 mm 11 2.3 h
DEZEMBER 20°C -23°C 3°C -4°C 85% 60,00 mm 11 1.6 h
JAHR 36°C -30°C 13°C 4°C 78% 967,00 mm 133 4.7 h

In Bayerns bezaubernden Landschaften ist das ganze Jahr über Hauptsaison

Bayern bietet sich ganzjährig gut geeignetes Reiseziel an, besonders das Alpenvorland steht zu jeder Jahreszeit für viele Aktivitäten bestens zur Verfügung. So lässt es sich in den Berchtesgadener Alpen im Sommer hervorragend wandern und im Winter Skifahren, das Gleiche gilt für die Chiemgauer Alpen und den Chiemsee samt seiner Umgebung. Die Zugspitzregion ist ebenfalls eine erste Adresse für Wintersport aller Art, von Mai bis September können dort Hochgebirgstouren in Angriff genommen werden.

 

Südbayerns saubere Seen wiederum bieten im Sommer angenehme Abkühlung nach Radtouren oder Wanderungen. So etwa der Kochel- und der Walchensee im Tölzer Land, der Bodensee im Landkreis Lindau, der Tegern- und der Schliersee sowie das Fünfseenland südlich von München mit dem Starnberger See. Bei entsprechenden Witterungsverhältnissen kann man auf den Seen im Winter auch herrlich Schlittschuh fahren oder sich dem Eisstockschießen (Curling) widmen. Nordbayern hält vor allem im Sommer einige reizvolle Wandergegenden parat, beliebt bei Besuchern sind zum Beispiel die Themenwege entlang des Obergermanisch-Rätischen Limes.