Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Informationen

Urlaub im Elsass

Elsass Urlaub

Das Beste beider Welten: Urlaub im Elsass ist Reisen in Natur, Kultur und Geschichte

Durch seine zentrale Lage an der Grenze zweier Kulturkreise inmitten Europas war das Elsass über Jahrhunderte immer wieder von Neuem ein begehrter Spielball deutscher und französischer Interessen. Keine andere mitteleuropäische Region ist so häufig zwischen den Herrschaftsbereichen hin und her gewechselt wie das gut 8.000 km² große Gebiet links des Rheins zwischen Wissembourg im Norden und Mulhouse im Süden.

Fruchtbare und wegen der ebenen Beschaffenheit leicht zu bewirtschaftende Böden, die bis heute Wein- und Hopfenanbau sowie Forstwirtschaft im großen Stil ermöglichen, waren schon vor über 1.000 Jahren einer der Gründe für die Attraktivität der Gegend. Urlaub im Elsass ist heute vor allem wegen der ausgewogenen Mischung aus schönen Landschaften und sehenswerten historischen Städten populär. Hier können Sie morgens wandern, mittags regionale Spezialitäten wie „Choucroute“ und „Baeckeoffe“ genießen und abends in die lebendige Kulturszene in Straßburg, Mülhausen, Colmar oder Haguenau eintauchen.



Städtischer Norden und ländlicher Süden bilden eine harmonische und vielseitige Einheit

Politisch ist das Elsass in die Départements Bas-Rhin im Norden mit 5 Arrondissements und 527 Gemeinden sowie Haut-Rhin im Süden mit 4 Arrondissements und 377 Gemeinden aufgeteilt. Dichter besiedelt und stärker industrialisiert ist der Norden rund um Straßburg mit gut 1,1 Millionen Einwohnern, im Süden rund um Colmar leben mit aktuell ca. 755.000 bedeutend weniger Menschen. Auch touristisch spielt der Norden die größere regionale Rolle, günstige Angebote für Familienurlaub und die größere Auswahl an Hotels werden Sie eher in Straßburg, Haguenau, Molsheim, Saverne und Sélestat finden. Dafür bietet sich der noch vielerorts landwirtschaftlich geprägte Süden mit den Städten Altkirch, Guebwiller, Mulhouse, Ribeauvillé und Thann besser für Freizeitaktivitäten wie vor allem Wandern an. Sie können Ihren Urlaub im Elsass aber natürlich sowohl im Norden als auch im Süden während eines Aufenthalts verbringen, die geringen Entfernungen erlauben dies ohne Weiteres.


Ob mit Auto oder Fahrrad, ein Urlaub im Elsass bietet viel zu sehen mit kurzen Wegen 

Sollten Sie Ihren Urlaub im Elsass als Rundreise mit dem eigenen Pkw oder auch einem problemlos erhältlichen Mietwagen planen, werden Sie auch von dem gut ausgebauten Straßennetz in der Region begeistert sein. Fast alle Sehenswürdigkeiten und bekannten Ausflugsziele sind gut mit fahrbarem Untersatz zu erreichen, wenn Sie im Urlaub gerne Rad fahren, sind Sie im Elsass ebenfalls genau richtig.

Auf den mehr als 2.500 Kilometer Radwegen in der Rheinebene gibt es auch kaum nennenswerte Steigungen. Ein tolles Panorama mit viel Wasser und grünen Weinbergen erwartet Sie entlang der alten Kanäle bei Sarreguemines, Gondrexange, Arzville und Artzenheim sowie auf dem Radwanderweg „Véloroute du Vignoble“, der parallel zur elsässischen Weinstraße verläuft. Schöne Ziele für Radtouren und Wanderungen sind auch die Elsässer Seen, die jedoch etwas höher in den Vogesen liegen.



Von der Heimatverbundenheit der Einheimischen profitieren auch Pauschaltouristen

Ein Urlaub im Elsass lohnt sich also das ganze Jahr über, häufig finden Sie in der Nebensaison speziell in den kleineren Städten und Gemeinden auch erstaunlich günstige Angebote in den dort häufig noch familiär geführten Hotels. Die kurze und schnelle Anreise in das Elsass von Deutschland aus macht die Region auch für spontane Kurzurlaube interessant. Oft stammen die Hoteliers auch schon seit Generationen aus dem Ort, sodass Sie sich voll und ganz auf deren Wissen um die unmittelbare Umgebung und den dortigen Attraktionen verlassen können, ohne auf veraltete Reiseführer angewiesen zu sein. Das Elsass mit seinem einzigartigen und unverwechselbaren kulturellen Erbe aus deutschen und französischen Einflüssen wird auch Sie mit seiner authentischen Gastfreundschaft garantiert restlos begeistern.

Die beste Reisezeit für Ihren Elsass Urlaub

Temperatur Strassburg - Frankreich
  • Absolutes Max °C
  • Absolutes Min °C
  • Maximum °C
  • Minimum °C
Relative Feuchte Strassburg - Frankreich
Niederschlag Strassburg - Frankreich
Sonnenscheindauer Strassburg - Frankreich

Durchschnittswerte

MONAT ABS. MAX. ABS. MIN. Ø MAX. Ø MIN. RELATIVE- FEUCHTE NIEDERSCHLAG TAGE MIT ND:> 1MM SONNENSCHEIN- DAUER
JANUAR 16°C -23°C 4°C -2°C 86% 33,00 mm 9 1.4 h
FEBRUAR 21°C -22°C 6°C -1°C 82% 34,00 mm 8 2.8 h
MÄRZ 26°C -17°C 10°C 2°C 76% 37,00 mm 9 4 h
APRIL 30°C -6°C 15°C 5°C 72% 48,00 mm 10 5.4 h
MAI 32°C -2°C 19°C 9°C 73% 75,00 mm 12 6.4 h
JUNI 37°C 1°C 22°C 12°C 74% 75,00 mm 11 7.1 h
JULI 37°C 5°C 25°C 13°C 72% 57,00 mm 10 7.7 h
AUGUST 37°C 5°C 24°C 13°C 76% 68,00 mm 10 6.9 h
SEPTEMBER 33°C -1°C 21°C 10°C 80% 56,00 mm 8 5.6 h
OKTOBER 29°C -8°C 15°C 7°C 85% 43,00 mm 8 3.3 h
NOVEMBER 21°C -11°C 8°C 2°C 86% 47,00 mm 9 1.9 h
DEZEMBER 18°C -23°C 5°C -1°C 86% 40,00 mm 9 1.4 h
JAHR 37°C -23°C 14°C 6°C 79% 613,00 mm 113 4.5 h

Wann ist die Beste Reisezeit für einen Urlaub im Elsass?

Im Sommer können Sie die Natur im Freien erkunden, im Winter historische Bauwerke von innen bestaunen

Besuchen Sie etwa den „weißen See“ Lac Blanc und den „schwarzen See“ Lac Noir bei Urbeis und Kaysersberg, den Stausee Lac du Ballon am Fuß des Berges Grand Ballon, oder den Lac de Kruth-Wildenstein bei Kruth und Fellering. Genau wie das gesamte Elsass sind auch dessen Seen ganzjährig geeignete Reiseziele. Im Sommer können Sie dort baden, seglen, surfen, tauchen oder angeln, im Winter locken in deren Nähe die Skigebiete in den Vogesen, so zum Beispiel jenes nach dem Lac Noir benannte am Col du Calvaire.

Die zahlreichen imposanten Kirchen und Klöster im Elsass können Sie natürlich ebenfalls zu jeder Jahreszeit besichtigen. Gerade im Herbst und Winter sind etwa das Straßburger Münster, das Martinsmünster in Colmar oder die romanische Pfarrkirche Sainte-Foy in Sélestat weit weniger überlaufen als im Frühling und Sommer.