Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Informationen
Top-Hotels in Schwarzwald

Hotels Schwarzwald

Hotels Schwarzwald

Allgemeine Informationen

Deutschlands größtes und zugleich höchstes Mittelgebirge ist der Schwarzwald. Er liegt ganz im Südwesten des Bundeslandes Baden-Württemberg. Die dicht bewaldete Region erstreckt sich vom Kraichgau im Norden bis zum Hochrhein im Süden Deutschlands. Im Westen schließt sich die Oberrheinische Tiefebene an und im Osten geht der Schwarzwald in das Hügelland des Klettgaus über. Mit 1 493 Metern ist der Feldberg die höchste Erhebung im Schwarzwald. Darüber hinaus gibt es rund 20 Schwarzwaldflüsse und etliche Seen, wie zum Beispiel der Mummelsee, der Feldsee, der Schluchsee und der Titisee. Bedingt durch die unterschiedlichen Höhenlagen sowie die Seen sind die Klimaverhältnisse different. Es sind höhere Niederschläge als im Umland zu verzeichnen. Beste Reisezeit ist das späte Frühjahr bis zum Herbst. Die Anreise erfolgt üblicherweise mit der Bahn oder dem PKW. Im Schwarzwald wird Deutsch gesprochen.

Sehenswürdigkeiten und Unternehmungen

Die am stärksten besuchten Ausflugsziele sind der Schluchsee und der Titisee. Wassersportlern bieten beide Seen zahlreiche Möglichkeiten, zum Beispiel Segeln, Tauchen oder Windsurfen. Der Titisee liegt in einer malerischen Landschaft mit Blick auf den Feldberg. Er gilt als einer der saubersten Badeseen in Deutschland. Die Region bietet ein Strandbad, ein Freizeitbad mit Wellnesseinrichtungen, einen hübsch gelegenen 9-Loch-Golfplatz und einen Kletterpark mit Hochseilgarten an. Der Schluchsee ist bei Badegästen und Seglern sehr beliebt, wenn auch das Wasser zum Schwimmen oft sehr kalt ist. Dafür hat der Schluchsee, im Gegensatz zum Titisee, gut zugängliche Uferbereiche.
Ein interessantes Erholungsziel ist der Luftkurort Breitnau, der oberhalb des Höllentales liegt. In der Nähe befindet sich auch die wildromantische Ravennaschlucht. Eine Wanderung durch diese Schlucht gehört zu den beliebtesten Aktivitäten im Schwarzwald. Ruhesuchende können auch in Friedenweiler einen erholsamen Urlaub verbringen. Sehenswert ist das Frauenkloster der Benediktinerinnen und der Klostersee mit dem Freibad und dem Terrassencafé. Empfehlenswert sind Wanderungen durch den Klosterwald und durch die imposante Rötenbachschlucht. Ein bekanntes Ausflugsziel im Schwarzwald ist Baden-Baden, wo Festspiele, zahlreiche Thermalbäder und eine Spielbank locken. Auch die hiesige Kurarchitektur und etliche Schlösser sind sehenswert. Bekannte Thermalbäder im Schwarzwald sind auch Bad Wildbad, Bad Liebenzell und Bad Herrenalb. Weitere Sehenswürdigkeiten in der Region sind das Freilichtmuseum Vogtsbauernhof und die Triberger Wasserfälle. Der Schwarzwald ist außerdem mit einem ausgedehnten Wanderwegenetz und zahlreichen Mountainbike-Strecken durchzogen. Aufgrund der kurvenreichen Landstraßen entdecken auch immer mehr Motorradfahrer die Region.

Warum eine Reise in den Schwarzwald buchen?

Der Schwarzwald bietet vielen Erholungs- und Ruhesuchenden ein lohnenswertes Urlaubsziel. Auch für wanderfreudige Touristen und Mountainbike-Fahrer gibt es viele Möglichkeiten für Aktivitäten. Ebenso kommen Kulturinteressierte und Wellness-Freunde auf ihre Kosten.