Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Informationen
Topangebote für Ihren Dänemark Urlaub
Bewertung: 5.8 von 6; Weiterempfehlung: 100%
Bewertung: 5.7 von 6; Weiterempfehlung: 100%
Bewertung: 5.6 von 6; Weiterempfehlung: 100%
Bewertung: 5.4 von 6; Weiterempfehlung: 100%

Urlaub in Dänemark

Dänemark Urlaub

Das Königreich Dänemark lädt seine Besucher ein, gelassen zu sein und die herrlichen Urlaubsimpressionen zu genießen. Die Dänen drücken das mit dem Wort „Hygge“ aus: Es ist die Gemütlichkeit, die man nur hier findet.

Allgemeine Informationen


Weil das Land ein ausgeprägtes Meeresklima mit angenehm warmen Sommern und milden Wintern hat, ist Dänemark das beste Urlaubsziel zu jeder Jahreszeit. Besonders schön sind die langen, hellen Sommernächte von Mai bis August.
5 000 km Küste eignen sich zum Baden. An der Nordsee befinden sich sehr breite, saubere Sandstrände mit ausgeprägten Dünen. Steilküsten findet man in Bulbferg, Bovbjerg und Rubjerg. Zwischen Løkken und Blokhus, auf den Nordseeinseln Fanø und Rømø, bei Tversted und Vejers Strand kann man mit dem Auto auf den Strand fahren.
Fjorde findet man an der jütländischen Ostküste.
Im Hinterland von Küsten und Dünen liegen Felder, Wiesen und Wälder, kleine, idyllische Dörfer und die modernen und zugleich historischen dänischen Städte voller Kultur.
Nach Dänemark einreisen kann man schnell und bequem mit dem Auto. Von Hamburg kommend über die A7 via Flensburg und Grenze oder mit den Fähren von Puttgarden und Rostock zu den ostdänischen Inseln, Seeland und Kopenhagen.
Innerhalb des Landes erreicht man die Regionen und die zahlreichen Inseln, wie Seeland, Fünen oder Lolland und Falster den Brücken und Fähren sei dank ohne Umwege.
Einreisen kann man auch gut mit Überlandbussen und Eisenbahn.
Zahlreiche Airlines befördern ihre Passagiere zu den Flughäfen Kopenhagen, Billund und im Sommer nach Bornholm.
Zahlungsmittel in Dänemark ist die dänische Krone. 1 DKK sind circa 0,13 Euro,
1 € = 7,44 DKK.

Sehenswertes

Dänemark ist das Land des Ferienhausurlaubs am Meer fernab vom stressigen Alltag. Auch alle anderen Möglichkeiten und die besten Voraussetzungen für den sportiven Aktivurlaub sind hier gegeben.
Der Westen des Landes ist geprägt von der Nordsee. Vom Wattenmeer bis zur Meerenge Ringkøbing Fjord und dem Limfjord liegen hier populäre Ferienregionen, darunter die Nordseeinseln Fanø oder Rømø.
Kontrastreich ist der Norden. Surfer und Strandurlauber schätzen die Jammerbucht, Kunstfreunde Skagen mit seinen Künstlerkolonien und dem besonderen Licht. Hier treffen Ost- und Nordsee aufeinander und in der Limfjordstadt Aalborg stehen Lifestyle und Kultur im Fokus.
Der Osten und Süden Dänemarks halten Vergnügungsparks, historische Städtchen, den Nationalpark Mols Bjerge und kinderfreundliche Strände bereit. Aarhus, Aabenraa und Sønderborg sollte man besuchen und am Flensborg Fjord kann man vom Gendarmenpfad aus auf die deutsche Küste blicken.
Fünen ist das Herz Dänemarks, die Hans-Christian-Andersen-Stadt Odense, Valdemars Slot und das Schloss Egeskov sowie das bei Seglern und Inselfans beliebte Südfünische Inselmeer machen Ferienträume wahr.
Sehenswert sind natürlich die größte dänische Insel Seeland mit der Hauptstadt Kopenhagen und der Domstadt Roskilde sowie Lolland, Falster und Møn, die Insel mit den beeindruckenden Kreidefelsen.
Ein Tourismusmagnet ist auch die Sonneninsel Bornholm.

Warum eine Reise nach Dänemark online buchen?

Die Onlinebuchung ist zu jeder Tages- und Nachtzeit möglich. Dazu stehen die besten umfassenden Informationen zum Reiseland Dänemark zur Verfügung. So kann man schon bei der Onlinebuchung in aller Ruhe und Gelassenheit Vorfreude auf den Dänemark Urlaub genießen, „hyggelig“ von Zuhause aus.