Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Informationen
Topangebote für Ihren Belgien Urlaub
Bewertung: 5.4 von 6; Weiterempfehlung: 87.5%
Bewertung: 5.1 von 6; Weiterempfehlung: 100%

Urlaub in Belgien

Belgien Urlaub

Allgemeine Informationen

Verschiedene Länder in Europa leben touristisch im Schatten beliebter Ziele wie Spanien und Italien. Dabei hat auch Belgien viele Sehenswürdigkeiten auf einem kleinen Gebiet zu offerieren. Das Land, in dem etwas mehr als 10 Millionen Menschen leben, befindet sich in Mitteleuropa zwischen Frankreich, den Niederlanden, Luxemburg und Deutschland. Besucher aus dem Westen Deutschlands erreichen das ehemalige Königreich schnell mit dem eigenen Auto, können aber auch einen der komfortablen Züge oder das Flugzeug nehmen. Der Flughafen in Brüssel wird von kleinen und größeren Gesellschaften angeflogen und die Stadt selbst eignet sich durch die Lage im Herzen des Landes ideal als Ausgangspunkt für einen Belgienurlaub. Da Belgien Mitglied der EU ist, benötigt man keinen Reisepass, sondern lediglich einen gültigen Personalausweis bei der Einreise. Das Land befindet sich in der gleichen Zeitzone wie Deutschland, verfügt über den Euro als Zahlungsmittel und im Land wird Französisch, Flämisch sowie in einigen Landesteilen auch Deutsch gesprochen. Das macht die Verständigung in den meisten Fällen recht unkompliziert. Klimatisch ist Belgien mit dem deutschen Klima vergleichbar. Es gibt allerdings regionale Unterschiede, denn in den Ardennen kann es mitunter heftig regnen, während es an der Ostküste und etwas landeinwärts durch den Golfstrom oftmals wärmer und milder ist. Der wenigste Regen fällt von Juni bis August, weshalb diese Zeit allgemein als besonders günstig für einen Urlaub in Belgien angesehen wird. Außerdem kann man dann bei Badetemperaturen von bis zu 17 Grad auch in der Nordsee baden. Besonders reizvoll in Belgien sind die Städte Brüssel, Brügge und Gent mit ihren zahlreichen Fachwerkbauten, aber auch Oostende direkt an der Nordsee gilt als sehr interessant. Ansonsten gibt es die Ardennen, in denen man weite Wanderungen durch ausgedehnte Wälder unternehmen kann und auf deren Höhenlagen im Winter sich auch Skisportler tummeln.

Sehenswertes

Idealer Ausgangspunkt für einen Belgienurlaub ist die Landeshauptstadt Brüssel. Faszinierend sind dabei die engen Altstadtgassen, der Grand-Place mit dem mondänen Rathaus, das Manneken Pis aus dem Jahr 1619 sowie das außerhalb gelegene Atomium. Während Brüssel wie eine echte Großstadt wirkt, ist das kleine Brügge im Westen besonders bekannt für seine mittelalterliche Baukunst und die schmalen Grachten. Außerdem ist die Stadt wegen der vielen angebotenen Biersorten bei Liebhabern des Gerstensaftes äußerst beliebt. Während Brügge mit seinen mittelalterlichen Prachtbauten sehr verträumt wirkt, ist Gent eher ein geschäftiges Zentrum der Region. Schließlich loht neben dem Besuch von Antwerpen aber auch der Ausflug nach Oostende an die Nordsee. Hier können sich Besucher die frische Seeluft um die Nase wehen lassen und auf dem Rückweg nach Deutschland die Ardennen und die zahlreichen kleinen Ortschaften kennenlernen.

Warum Lastminute nach Belgien reisen ?

Belgien ist von Deutschland aus sehr schnell zu erreichen, eignet sich deshalb auch ideal für einen Wochenendausflug und ist sehr kompakt. Man erreicht von Brüssel aus schnell die Nordsee, ist aber ebenso flott in den Ardennen. Zudem sind die mittelalterlichen Gebäude in Brügge und Gent besonders faszinierend und Brüssel als Zentrum der Europäischen Union sehenswert.