Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Informationen

Buchen Sie jetzt Ihren Kurzurlaub in Berlin!

Kurzurlaub in Berlin

Kurzurlaub in Berlin - Immer eine Reise wert

Berlin ist eine Stadt in stetigem Wandel. Seit dem Ende der Teilung und der Ernennung zur deutschen Hauptstadt hat Berlin sich ständig verändert und weiterentwickelt. Auch wenn man keinen Koffer in Berlin hat, lohnt sich eine Kurzreise immer mal wieder, um Zeuge der neuen Entwicklungen zu werden und in die kulturellen Highlights der Stadt einzutauchen.

Topangebote für Ihren Kurzurlaub in Berlin
Berlin
Eigenanreise am 02.01.2017
1 Tag ohne Verpflegung im Doppelzimmer
2 Personen
Berlin
Eigenanreise am 11.12.2016
1 Tag ohne Verpflegung im Doppelzimmer
2 Personen
Berlin
Eigenanreise am 04.01.2017
1 Tag ohne Verpflegung im Doppelzimmer
2 Personen
Berlin
Eigenanreise am 14.12.2016
1 Tag ohne Verpflegung im Doppelzimmer
2 Personen
Berlin
Eigenanreise am 01.01.2017
1 Tag ohne Verpflegung im Doppelzimmer
2 Personen

Kurzurlaub in Berlin - was Sie wissen müssen!

Sehenswürdigkeiten im Kurzurlaub in Berlin

Berlin, wie es immer schon war

Ein Kurzurlaub in Berlin ist für viele mittlerweile ein wiederkehrendes Vergnügen. Nicht nur Deutsche, auch viele Europäer kommen regelmäßig nach Berlin, um die unnachahmliche Atmosphäre der Stadt immer wieder neu zu erleben. Der Blick von der Reichstagskuppel, die heute zum Bundestag gehört, ist immer wieder spannend und ein Spaziergang „Unter den Linden“ mit dem Endpunkt Brandenburger Tor lässt das Herz eines jeden Berlin-Fans höher schlagen.

 

Auch die Zeugen einer bewegten Zeit im letzten Jahrhundert, wie die letzten Mauerreste, der Checkpoint Charlie mit seinem Museum, aber auch der Treptower Park mit seinem sowjetischen Kriegerdenkmal rufen immer wieder die Vergangenheit einer Stadt im Zentrum der Geschichte in Erinnerung. Oder man begibt sich zur Museumsinsel, wo das Neue Museum, das Ägyptische Museum oder das Pergamonmuseum mit ihren berühmten Exponaten wie Nofretete und dem Pergamonaltar immer wieder zu einem Kurzurlaub in Berlin verführen.


Berlin, wie es geworden ist

Eine Reise nach Berlin ist indes ein doppeltes Vergnügen, da sich die Stadt seit all diesen Ereignissen so sehr verändert hat, dass es immer wieder Neues zu entdecken gibt. Der Potsdamer Platz mit seinen architektonisch variantenreichen Gebäuden ist eine Hommage an die Veränderungskräfte einer lebendigen Stadt. Auch die renovierten Hackeschen Höfe sind immer wieder einen Besuch wert. Ein Urlaub in Berlin eröffnet die Möglichkeit, hier sein regelmäßiges Frühstück einzunehmen, oder aber ein Berliner Bier als Aperitif am frühen Abend. In Kreuzberg oder Mitte findet der Besucher je nach Lust und Gewohnheit kultige Szenetreffs oder aber er geht in die Staatsoper oder ins Deutsche Theater.

 

Am Gendarmenmarkt gibt es im Sommer Freiluftkonzerte. Ein sehr bewegender Moment ist der Besuch des Holocaust Mahnmals. Aber auch die vielen Grünflächen, wie der Tiergarten, der Wannsee oder der Tempelhofer Park sind einen Kurzurlaub in Berlin wert. Hier ist auf dem ehemaligen Flughafengelände ein Park entstanden, der zum Teil von den Berlinern bepflanzt wird, und wo man Surfen, Skaten oder Drachen steigen lassen kann. Viele Anrainer nutzen das Areal für abendliche Grillpartys.

5vorFlug wünscht einen angenehmen Kurzurlaub in Berlin!