Aktuelle MeldungenWichtige Informationen der FTI Group Reiseveranstalter zu Reisen und neuen Einreisebestimmungen

Hotline 089 - 71045 4109
täglich 9 - 20 Uhr (inkl. Sonn- und Feiertage)

Türkei Urlaub günstig buchen!

beliebig 09.04.2021 - 07.06.2021

Suche erweitern


80%

90%

100%
Auswahl zurücksetzen
beliebig 09.04.2021 - 07.07.2021

Auswahl zurücksetzen
beliebig 11.04.2021 - 07.07.2021

Suche erweitern


80%

90%

100%
Auswahl zurücksetzen
Abflughafen wählen
Abflughafen suchen

ausgewählt: Alle Abflughäfen

Auswahl zurücksetzen übernehmen
Wo soll es hingehen?
übernehmen

Reiseziel suchen
aus Liste auswählen
zur Freitextsuche
Unsere Top Reiseziele
Türkei
Ägypten
Balearen
Kanaren

ausgewählt:

Auswahl zurücksetzen übernehmen
Frühesten Hinflug und spätesten Rückflug auswählen
Früheste Anreise und späteste Rückreise auswählen
übernehmen

Ferien

Ihre Auswahl

Ihre Auswahl

Ferien

Von 09.04.2021 bis 08.07.2021. Reisedauer:

Auswahl zurücksetzen übernehmen
Reisende
übernehmen

Relevant für die Ermittlung des Preises, ist das Alter der Kinder am Tag der Rückreise.

Auswahl zurücksetzen übernehmen

Türkei Urlaub

Mit einem Bein in Europa, mit dem anderen schon in Asien – das geht nur im Urlaub in der Türkei, der Pforte Europas in den Nahen Osten. Erleben Sie eine kulturelle Melange aus orientalischen Gebräuchen und Gepflogenheiten und den modernen Einflüssen der westlichen Welt.



TOP-Ziele an der Türkischen Riviera




Türkei Urlaub nach Ihren Wünschen!

Türkei bedeutet perfektes Wetter, traumhaftes Meer und eine einzigartige Gastfreundschaft. Erleben Sie Ihren perfekten Urlaub in der Türkei mit 5vorFlug.de.


Top-Angebote für Ihren Türkei Urlaub

Aydinbey King´s Palace & Spa
Aydinbey King´s Palace & Spa Außenaufnahme
Aydinbey King´s Palace & Spa Pool
Aydinbey King´s Palace & Spa Strand
Aydinbey King´s Palace & Spa Wohnbeispiel
Aydinbey King´s Palace & Spa Bar
Evrenseki (Side), Side & Alanya

918 Bewertungen insgesamt

5,6 von 6
95 % empfehlen dieses Hotel
Seven Seas Hotel Life
Seven Seas Hotel Life  Garten
Seven Seas Hotel Life  Landschaft
Seven Seas Hotel Life  Landschaft
Seven Seas Hotel Life  Restaurant
Seven Seas Hotel Life  Sport und Freizeit
Göynük (Kemer), Kemer & Beldibi

46 Bewertungen insgesamt

5,6 von 6
97.8 % empfehlen dieses Hotel
Kemer Barut Collection
Kemer Barut Collection Außenaufnahme
Kemer Barut Collection Terrasse
Kemer Barut Collection Außenaufnahme
Kemer Barut Collection Wohnbeispiel
Kemer Barut Collection Restaurant
Kemer (Antalya), Kemer & Beldibi

144 Bewertungen insgesamt

5,6 von 6
93.8 % empfehlen dieses Hotel
Arum Barut Collection
Arum Barut Collection Außenaufnahme
Arum Barut Collection Terrasse
Arum Barut Collection Wohnbeispiel
Arum Barut Collection Wohnbeispiel
Arum Barut Collection Garten
Kumköy (Side), Side & Alanya

176 Bewertungen insgesamt

5,6 von 6
96 % empfehlen dieses Hotel
TUI BLUE Palm Garden
TUI BLUE Palm Garden Außenaufnahme
TUI BLUE Palm Garden Außenaufnahme
TUI BLUE Palm Garden Sport und Freizeit
TUI BLUE Palm Garden Strand
TUI BLUE Palm Garden Strand
Kizilagac (Side), Side & Alanya

55 Bewertungen insgesamt

5,6 von 6
96.4 % empfehlen dieses Hotel
Lara Barut Collection
Lara Barut Collection Garten
Lara Barut Collection Wohnbeispiel
Lara Barut Collection Wohnbeispiel
Lara Barut Collection Wellness
Lara Barut Collection Pool
Lara (Antalya), Antalya & Belek

393 Bewertungen insgesamt

5,6 von 6
95.2 % empfehlen dieses Hotel
Acanthus Cennet Barut Collection
Acanthus Cennet Barut Collection Bar
Acanthus Cennet Barut Collection Restaurant
Acanthus Cennet Barut Collection Restaurant
Acanthus Cennet Barut Collection Pool
Acanthus Cennet Barut Collection Strand
Side, Side & Alanya

268 Bewertungen insgesamt

5,6 von 6
97.4 % empfehlen dieses Hotel
Ali Bey Resort Sorgun
Ali Bey Resort Sorgun Pool
Ali Bey Resort Sorgun Außenaufnahme
Ali Bey Resort Sorgun Wohnbeispiel
Ali Bey Resort Sorgun Pool
Ali Bey Resort Sorgun Restaurant
Side, Side & Alanya

50 Bewertungen insgesamt

5,6 von 6
84 % empfehlen dieses Hotel
Güral Premier Belek
Güral Premier Belek Pool
Güral Premier Belek Pool
Güral Premier Belek Wohnbeispiel
Güral Premier Belek Pool
Güral Premier Belek Außenaufnahme
Belek, Antalya & Belek

140 Bewertungen insgesamt

5,6 von 6
96.4 % empfehlen dieses Hotel
Hillside Beach Club
Hillside Beach Club Landschaft
Hillside Beach Club Landschaft
Hillside Beach Club Strand
Hillside Beach Club Pool
Hillside Beach Club Sport und Freizeit
Fethiye, Dalyan - Dalaman - Fethiye - Ölüdeniz - Kas

61 Bewertungen insgesamt

5,6 von 6
93.4 % empfehlen dieses Hotel

Urlaub in der Türkei – Kultur und Erholung

TOP 5 Sehenswürdigkeiten & Aktivitäten

  • Istanbul – Die einzige Stadt der Welt auf zwei Kontinenten
  • Pamukkale – Weiße Kalkterrassen voller Heilwasser
  • Ephesos – Eines der 7 Weltwunder der Antike
  • Felsengräber von Myra – Lykischer Totenkult
  • Apollo Tempel in Side – Faszination antiker Ruinen

Allgemeine Informationen Regionen Sport Insidertipps Essen & Trinken Beste Reisezeit

Traumhafte Strände, an denen angeblich schon Cleopatra gebadet hat, liegen zu Füßen beeindruckender Bergwelten. An den Küsten gibt es noch malerische Fischerdörfer zu entdecken und gleich daneben die Zeugen der antiken Kultur. In den Städten tobt das pralle Leben eines modernen und aufgeschlossenen Landes. Ein Urlaub in der Türkei bietet eine Fülle an Möglichkeiten um die schönste Zeit des Jahres erlebnisreich zu gestalten. Entdecken Sie die Gastfreundschaft und das mediterrane Lebensgefühl in diesem Land auf zwei Kontinenten.

Allgemeine Informationen

Je nachdem von welchem Flughafen aus Sie Ihre Reise starten, erreichen Sie Ihren Zielflughafen in der Türkei nach 2,5 bis 3,5 Stunden. In der Regel sind dies Charterflüge ohne Zwischenstopp. Sollten Sie einen Besuch in Istanbul mit einem Badeaufenthalt am Mittelmeer verbinden wollen, müsse Sie mit einer Umsteigeverbindung rechnen. Für die Einreise benötigen Sie einen gültigen Personalausweis oder Reisepass.

In der Türkei zahlen Sie mit Türkischen Lira. Ein Cappucino kostet umgerchnet etwa 1,50 €, ein Importbier ca. 3,00 €. Eine Taxifahrt (10 km) wird mit etwa 10,00 € berechnet.

Die Türkei verfügt über ein gut ausgebautes Netz an Buslinien. Die Tickets für eine Busfahrt sind verhältnismäßig günstig. Ein beliebtes Fortbewegungsmittel ist der Dolmus, eine Art Sammeltaxi, das Sie schnell und bequem von A nach B bringt. Auch reguläre Taxen sind in den großen Urlaubsorten in großer Zahl verfügbar. Wer gerne flexibel ist und sich gerade bei Ausflügen Zeit lassen möchte, sollte darüber nachdenken ein Auto anzumieten.


Die türkischen Urlaubsregionen

Das Land ist mehr als doppelt so groß wie Deutschland. Da verwundert es nicht, dass sich die einzelnen Regionen stark unterscheiden. Die schönsten Strände für einen Familienurlaub in der Türkei befinden sich an der Riviera, im Süden des Landes. Dort reichen die Berge oft bis ans Meer. An der Westküste, der Ägäis, finden Sie teilweise verträumte Badebuchten mit exklusiven Urlaubsorten. Die Entdecker unter Ihnen erkunden im Landesinneren spektakuläre Landschaften und Orte, an denen die alten Traditionen noch gelebt werden.

Die türkische Riviera: Lange Strände, antike Kultur und wunderbare Natur

Die Riviera bietet Ihnen traumhafte Bedingungen für einen Familienurlaub in der Türkei. An den langen, oftmals flach abfallenden Stränden reihen sich große Hotels in phantasievoller Architektur aneinander. Die meisten bieten ein umfangreiches All-Inclusive Programm, sodass sich Ihr Reisebudget gut planen lässt.

Alanya - Natur, Nachtleben und Strand

Ganz im Osten der Riviera liegt Alanya, eine Großstadt, in der man Strandurlaub mit Kultur, Natur und Nachtleben verbinden kann. Der bekannteste Strand ist der Kleopatra Strand, an dem schon die ägyptische Königin gebadet haben soll. Das Wahrzeichen der Stadt ist der Rote Turm am Fuß des Burgberges mit Festung, Moschee und vielen alten Gebäuden. In der Umgebung lohnt ein Ausflug nach Gazipasa mit seinen antiken Ruinen am Strand, der noch als Geheimtipp gilt. Echte Naturschätze entdecken Sie im Dimcay-Tal. Dort liegt ein Stausee, an dem es eine Vielzahl von Restaurants und Ausflugsbooten gibt. Auch der Sapadere Caynon ist so ein Ausflugsziel mit wunderbarer Natur. Auf dem Weg dorthin können Sie sogar eine Seidenraupenzucht besuchen.

Side - Antike Schätze am Familienstrand

Side liegt nur wenige Kilometer westlich von Alanya und ist bekannt für seine langen, familienfreundlichen Sandstrände. Die Stadt ist sehr gut auf deutschsprachige Gäste eingestellt und so haben Sie in den meisten Hotels keine Verständigungsschwierigkeiten. Aber Side hat noch mehr zu bieten. Ein Zeugnis der 3.500-jährigen Geschichte ist zum Beispiel der Apollon Tempel, gleichzeitig das Wahrzeichen der Stadt. Ein römisches Amphitheater befindet sich ebenfalls unter den vielen anderen antiken Sehenswürdigkeiten. Diese verteilen sich zum Teil über die Altstadt, die mit ihren verwinkelten Gassen zu einem Bummel einlädt. Dabei entdecken Sie die vielen kleinen Boutiquen, in denen Sie Leder, Schmuck und Teppiche angeboten werden.

Belek - Das exklusive Golferparadies

Der nächste Badeort in Richtung Antalya ist Belek. Dieser Ort zählt zu den luxuriösesten in der Türkei und ist vor allem bei Golfspielern sehr beliebt. Mehr als 10 Golfplätze bieten Ihnen sehr viel Abwechslung für Ihren Abschlag. Aber auch für Familien wird hier einiges geboten. Im Vergnügungspark Land of Legends befinden sich neben 55 Wasserrutschen noch Geschäfte und Restaurants. Ein Ort des Innehaltens und Nachdenkens ist der Garten der Toleranz, mit Moschee, Kirche und Synagoge direkt nebeneinander. Ganz in der Nähe befindet sich das römische Theater von Aspendos, eines der am besten erhaltenen seiner Art. Am Strand werden Ihnen alle möglichen Arten von Wassersport angeboten. Im Hinterland gehen Sie dann Paragliden oder Raften.

Antalya - die Metropole der Riviera

Antalya ist eine Millionenstadt und der größte Ort an der Türkischen Riviera. Hier gibt es ein riesiges Unterhaltungsangebot und traumhafte lange Sandstrände, die flach ins Wasser abfallen und somit hervorragend für Familien geeignet sind. Abseits des Strandes bietet die Stadt eine Fülle an Sehenswürdigkeiten. Wie zum Beispiel das Riesenrad Heart of Antalya, von dem Sie einen gigantischen Ausblick über die Stadt und die Region genießen. Gesehen haben muss man die Düden Wasserfälle. Dieses Naturschauspiel besteht aus 2 Teilen: Einem Naturpark ca. 10 Kilometer außerhalb Antalyas mit einem kleinen Wasserfall und einer Höhle. Und dem großen Wasserfall, der an der Küste über die Klippen ins Meer stürzt. Auch in der Nähe von Antalya gibt es beeindruckende Ruinen aus der Antike zu sehen. Die Stadt Perge war einst ein bedeutendes Zentrum in der Region.

Kemer - Baden vor atemberaubender Bergkulisse

Südwestlich von Antalya liegt Kemer, ein Badeort mitten in einem Nationalpark. Hier reichen die Berge des Taurusgebirges fast bis ans Wasser. Es existieren hier wunderschöne Sandstrände, aber auch ein sehr langer Kiesstrand. An den Stränden gibt es ein riesiges Angebot an Wassersport. Außerdem zählt das Meer vor Kemer zu einem der besten Tauchgebiete des Mittelmeers. Eines der Highlights ist aber sicher eine Fahrt mit der Bergbahn auf den 2.365 Meter hohen Tahtali Dagi. Die Aussicht ist atemberaubend. In den Bergen existieren zahlreiche Wanderwege für diejenigen, die nicht nur am Strand liegen wollen. Kemer eignet sich außerdem sehr gut für einen Tagesausflug zu den Kalkterrassen von Pamukkale oder den Felsengräbern in Myra.

Fetihye - der Geheimtipp für Romantiker

Fethiye ist noch ein Geheimtipp. Dabei gibt es in dieser kleinen Stadt sehr viel zu sehen. Auf Ihrem Spaziergang zur Burg und den Felsengräbern durchqueren Sie die malerische Altstadt mit vielen Cafés, Bars, Geschäften und einem Basar, auf dem es verführerisch duftet. In der Antike hieß die Stadt Telmessos. Viele der erhaltenen antiken Sehenswürdigkeiten befinden sich mitten in der Altstadt. Mit einem Dolmus Boot kommen Sie schnell nach Calis, wo es einen besonders schönen Strand gibt. Einer der schönsten Strände der Türkei liegt in Ölüdeniz nur wenige Kilometer südlich von Fethiye. Nicht entgehen lassen sollten Sie sich einen Bootsausflug ins ButterflyValley, einer der schönsten Buchten der Türkei. Die meisten Hotels hier beschränken sich auf Halb- oder Vollpension.

Marmaris - die Stadt mit den vielen Inseln

Marmaris ist die westlichste Stadt an der Türkischen Riviera und verfügt über den zweitgrößten Jachthafen am Mittelmeer. Von der Altstadt ist nach einem Erdbeben nicht viel übrig geblieben. Zu finden ist hier ein Basar und eine alte Karawanserei, die heute für kulturelle Veranstaltungen genutzt wird. Dafür gibt es mit dem Marmaris Nationalpark ein echtes Naturjuwel zu erkunden. Die Pinienwälder und Orangenhaine kann man zu Fuß oder aber auf einem Pferd durchstreifen. Als Ausflugsziele bieten sich unter anderem die Kalkterrassen in Pamukkale an. Oder aber Sie unternehmen Bootsausflüge zur Kleopatrainsel, nach Kaunos und Dalyan. Diese werden oftmals an Bord von traditionellen Gulets angeboten.

Die Türkische Ägais – Luxus, Party und Kultur

An der türkischen Ägäis sind die Strände nicht ganz so langgezogen, wie an der Riviera. Die Buchten sind oft gerahmt von Felsen und bieten an klaren Tagen faszinierende Ausblicke auf die benachbarten griechischen Inseln. Auch diese Region bietet eine Vielzahl an antiken Sehenswürdigkeiten. Die Hotelbauten sind hier nicht so spektakulär und mehr in die Umgebung eingebettet. Auf den Komfort, den Sie von einem Pauschalurlaub erwarten, müssen Sie an der Türkischen Ägäis nicht verzichten.

Bodrum - das Saint-Tropez der Türkei

Bodrum wird aus gutem Grund mit Saint Tropez verglichen. Hier trifft sich der Jetset zum urlauben und feiern. Die Stadt zählt zweifelsfrei zu den exklusivsten Urlaubsorten der Türkei, hat aber auch eine Vielzahl an kulturellen Highlights zu bieten. Wie das Grab von Halikarnassos, nach dem die Mausoleen der Welt benannt sind. Das Wahrzeichen ist die Kreuzritterburg, die auf einer Halbinsel im Meer liegt und heute das Bodrum Maritime Museum beherbergt. Keineswegs verpassen sollten Sie den Basar der Stadt, auf dem Ihnen allerhand traditionelles Kunsthandwerk angeboten wird. Einen Ausflug lohnt die kleine Insel Rabbit Island mit den Ruinen von Myndos, die teilweise unter Wasser liegen. Ein toller Spot zum Schnorcheln. Und abends geht dann rund um den Jachthafen bei exklusiven Partys die Post ab.

Kusadasi - der Badeort für Familien

Etwas weiter nördlich liegt Kusadasi, ein Badeort, der bei Familien sehr beliebt ist. Tagsüber sieht man immer wieder die großen Kreuzfahrtschiffe im Hafen, in dem Sie auch ein Shoppingcenter und einige Restaurants finden. Südlich von Kuadasi liegt der Long Beach. Entlang seiner 18 Kilometer befinden sich viele Restaurants und genügend Platz, um tolle Badetage zu verbringen. Die Ruinen der antiken Stadt Ephesus liegen gleich um die Ecke. Wenn Sie noch einen bedeutenden antiken Ort sehen wollen, unternehmen Sie einen Ausflug nach Pergamon. Ein anderes lohnendes Ausflugsziel ist Sirince, ein ehemaliges griechisches Dorf mit 42 Kirchen inmitten von Weinbergen.

Cesme - das Juwel auf einer Halbinsel

Auf einer malerischen Halbinsel liegt Cesme, eine Halbinsel mit der gleichnamigen Stadt. Bei uns zählt dieses Juwel noch zu den Geheimtipps, bei den Einheimischen ist es schon lange bekannt. Die Burg in Cesme bietet Ihnen einen traumhaften Ausblick über die Stadt und die Marina. Hier finden Sie weiße Traumstrände, ursprüngliches Flair und mit Alacati einen der schönsten Orte der Türkei. An der Marina von Alacati schlemmen Sie in den besten Fischrestaurants der Region. Ganz in der Nähe befindet sich Urla, das umgeben ist von vielen Weingütern. Bei einem Ausflug mit einem Gulet erkunden Sie die Inselchen vor der Küste und baden in einsamen Buchten.

Istanbul - eine Stadt zwei Kontinente

Die Stadt am Bosporus hat eine lange und bewegte Geschichte. Hier trifft der Orient wortwörtlich auf den Okzident. Erleben Sie einen Schmelztiegel der Kulturen in dieser riesigen Metropole.Auf dem europäischen Festland liegt der historische Teil der Stadt. Das berühmteste Bauwerk ist die Hagia Sophia, einst als christliche Kathedrale gebaut, wurde sie lange Zeit auch als Moschee genutzt. Heute befindet sich in ihr ein Museum. Ganz in der Nähe befindet sich die Blaue Moschee, eine der schönsten Moscheen aus osmanischer Zeit. Die wichtigste weltliche Sehenswürdigkeit ist der Topkapi Palast. Ein Erlebnis ist der Besuch der vielen traditionellen Basare, die so groß sind, dass man sich verlaufen kann. Gerade der Ägyptische Basar mit seinem Duft nach exotischen Gewürzen und einer großen Auswahl an Leckereien ist ein Muss. Und wenn Sie den europäischen Teil der Stadt erkundet haben, unternehmen Sie einen Ausflug in den asiatischen Stadtteil Kadiköy, in dem es viele Restaurants, Bars und Geschäfte gibt. Diesen erreichen Sie ganz einfach mit der Metro.


Die Türkei als Ziel für einen sportlichen Urlaub

Wer sich im Urlaub gerne auspowert ist in der Türkei genau richtig. Die meisten Hotels bieten Fitnessstudios, Tennisplätze und viele andere Sportmöglichkeiten. Es gibt einige bemerkenswerte Tauchreviere, an denen Sie die faszinierende Unterwasserwelt erkunden können. Teilweise bekommen Sie dort sogar antike Ruinen zu sehen. Alacati hat inzwischen einen sehr guten Ruf unter Surfern und Kitern. An Land bieten sich weitere Möglichkeiten. Golfen ist nicht nur in Belek möglich, viele andere Urlaubsorte besitzen inzwischen ebenfalls einen Golfplatz. Etwas mehr Action verspricht das Raften in den Schluchten des Taurusgebirges, das übrigens auch ein wunderbares Wandergebiet darstellt.


Was Sie in Ihrem Türkeiurlaub beachten sollten

Die Türkei ist ein islamisch geprägtes Land. Daher sollten Sie auf ein paar Dinge achten. Während des Fastenmonats Ramadan müssen Sie auf nichts verzichten. Nicht-Muslime sind von der Fastenregel ausgenommen.

Die großen Städte und beliebten Urlaubsorte sind inzwischen sehr europäisch geprägt. Dennoch sollten sich Männer gegenüber den Frauen zurückhaltend zeigen. Dies gilt vor allem dann, wenn Sie in ländlichen Gegenden unterwegs sind und Einheimische treffen.

Am Strand ist es in Ordnung, wenn Sie mit Badekleidung unterwegs sind. Oben Ohne oder gar ganz ohne Kleidung baden ist nicht erlaubt. Besonders beim Besuch einer Moschee gelten strikte Kleiderregeln und Frauen sollten hier auch Kopf und Schultern bedecken.


Kulinarische Höhepunkt in der Türkei

Für die meisten besteht die türkische Küche aus Döner und Lahmacun. Das sind durchaus leckere Snacks, werden der Fülle des Angebots aber bei weitem nicht gerecht. An den Küsten des Landes finden Sie wunderbare Fischrestaurants, oft direkt am Wasser. So frisch gegrillt mit feinen orientalischen Gewürzen abgeschmeckt, wird das Essen eine wahre Geschmacksexplosion. Überhaupt spielen Gewürze eine große Rolle bei der Zubereitung türkischer Gerichte. Es wird viel Knoblauch und Chili verwendet. Sehr beliebt sind auch Kreuz- und Schwarzkümmel. In der Regel werden zur Vorspeise mehrere Gerichte gleichzeitig auf den Tisch gestellt und jeder bedient sich dann davon. Diese Art des Essen Servierens ist unter dem Oberbegriff Mezze bekannt. Eines ist den Türken besonders wichtig: Beim Essen treffen sich Familie und Freunde und genießen gemeinsam.

Türkische Spezialitäten

Eine sehr beliebte Spezialität ist Börek. Dabei werden unterschiedliche Füllungen mit dünnem Filoteig umhüllt und im Ofen gebacken. Wir empfehlen besonders die vegetarische Variante mit Schafskäse und Spinat. Ein sehr beliebter Snack sind auch die verschiedenen Pide. Diese schauen aus wie eine längliche Pizza. Traditionell werden diese mit Hackfleisch, Ei und Spinat belegt, aber es gibt auch vegetarische Variationen. Sehr lecker sind die Köfte, die unseren Frikadellen ähneln. Auch Köfte gibt es als vegetarische Version mit Linsen als Basiszutat. Als Beilage wird oft Reis serviert, oder aber ein Bulgursalat, der an Taboulé erinnert. In der Türkei liebt man Süßes zum Dessert. Mindestens einmal sollten Sie sich die süchtig machenden Baklava gönnen. Das sind mit Nüssen gefüllte Gebäckstücke, die nach dem Backen in Sirup getaucht werden. Traditionell trinkt man in der Türkei einen Tee oder den aus Joghurt hergestelten Ayran. Zum Frühstück und nach dem Essen gibt es den starken türkischen Mokka. Auch wenn die Türken aufgrund der Religion so gut wie keinen Alkohol trinken, gibt es eine Ausnahme. Der Anisschnaps Raki ist überall zu erhalten und wird gerne mit Wasser und Eis verdünnt getrunken.


Die beste Reisezeit für einen Türkeiurlaub

Dank des milden mediterranen Klimas können Sie das ganze Jahr über in die Türkei reisen. Wobei es im Winter vor allem im Norden und im Landesinneren kalt werden kann. Wenn Sie sportbegeistert sind, empfehlen wir Ihnen das Frühjahr oder den Herbst, da es dann zwar noch angenehm warm ist, aber eben die Hitze des Sommers nicht zusätzlich anstrengt. Der meiste Regen fällt zwischen November und Februar. Im Winter haben viele Unterhaltungseinrichtungen geschlossen, daher empfehlen wir Familien Ihren Urlaub in die Sommermonate zu legen, auch wenn es dann oft über 30 Grad Celsius hat.

Egal ob Sie die Türkei im Rahmen eines Pauschalurlaubes oder während einer individuellen Reise erkunden möchten, Sie werden eine Fülle an faszinierenden Erlebnissen erfahren. Genießen Sie die herzliche Gastfreundschaft der Türken nicht nur in Ihrem Hotel, sondern auch bei dem ein oder anderen Ausflug. Die Urlaubsexperten von 5vorFlug kennen das Land sehr gut und haben ein umfangreiches Programm für Sie zusammen gestellt. Hier findet jeder das zu seinen Vorlieben passende Hotel.

Türkei Reisetipps im 5vorFlug-Reiseblog
Anreise, Entdeckungstouren, beliebte Aktivitäten, u.v.m.: Erfahren Sie von unseren Reiseexperten alles, was Sie für Ihren nächsten Türkei Urlaub wissen müssen. Lesen Sie mehr!

Die beste Reisezeit für Urlaub in der Türkei


Günstige Flüge in die Türkei



Türkei / Antalya
von Leipzig/Halle z.B: am 18.05.2021

Weitere beliebte Urlaubsziele in der Türkei

eKomi Bewertungen 5vorFlug

9von10 Kunden empfehlen uns weiter
4.7 / 5
375 Bewertungen
für die 5vorFlug Website
08.04.2021 13:18 ok super
06.04.2021 19:48 sehr gut
05.04.2021 14:00 Super