Aktuelle MeldungenWichtige Informationen der FTI Group Reiseveranstalter zu Reisen und neuen Einreisebestimmungen

Hotline 089 - 71045 4109
täglich 8 - 22 Uhr (inkl. Sonn- und Feiertage)

Ägypten Urlaub günstig buchen!

beliebig 22.06.2021 - 20.08.2021

Suche erweitern


80%

90%

100%
Auswahl zurücksetzen
beliebig 22.06.2021 - 19.09.2021

Auswahl zurücksetzen
beliebig 24.06.2021 - 19.09.2021

Suche erweitern


80%

90%

100%
Auswahl zurücksetzen
Abflughafen wählen
Abflughafen suchen

ausgewählt: Alle Abflughäfen

Auswahl zurücksetzen übernehmen
Wo soll es hingehen?
übernehmen

Reiseziel suchen
aus Liste auswählen
zur Freitextsuche
Unsere Top Reiseziele
Türkei
Ägypten
Balearen
Kanaren

ausgewählt:

Auswahl zurücksetzen übernehmen
Frühesten Hinflug und spätesten Rückflug auswählen
Früheste Anreise und späteste Rückreise auswählen
übernehmen

Ferien

Ihre Auswahl

Ihre Auswahl

Ferien

Von 22.06.2021 bis 20.09.2021. Reisedauer:

Auswahl zurücksetzen übernehmen
Reisende
übernehmen

Relevant für die Ermittlung des Preises, ist das Alter der Kinder am Tag der Rückreise.

Auswahl zurücksetzen übernehmen

Ägypten Urlaub

Traumurlaub am Roten Meer!

Genießen Sie das Rote Meer in vollen Zügen - Hier gibt es Sonne satt und Sie können beim Schnorcheln in die Unterwasserwelt Ägyptens abtauchen.



Pyramiden, Großstadt und an den Ufern des Nils

Das Landesinnere Ägyptens ist spannend und historisch beeindruckend. Entdecken Sie die Pyramiden von Gizeh oder die pulsierende Metropole Kairo. Aber auch der Nil und seine angrenzenden Orte lassen keine Wünsche offen.


Ägypten Urlaub nach Ihren Wünschen

Ob last minute, all inclusive oder pauschal: Auf 5vorFlug.de finden Sie garantiert das passende Angebote für Ihren nächsten Ägypten Urlaub nach Ihren Wünschen. Einfach stöbern und mit wenigen Klicks Wunschurlaub finden!


Weitere Top-Angebote für Ägypten Urlaub

Kempinski Soma Bay
Kempinski Soma Bay Pool
Kempinski Soma Bay Pool
Kempinski Soma Bay Strand
Kempinski Soma Bay Außenaufnahme
Kempinski Soma Bay Wohnbeispiel
Soma Bay, Hurghada & Safaga

277 Bewertungen insgesamt

5,6 von 6
93.9 % empfehlen dieses Hotel
JAZ Makadina
JAZ Makadina Wohnbeispiel
JAZ Makadina Wohnbeispiel
JAZ Makadina Badezimmer
Makadi Bucht, Hurghada & Safaga

314 Bewertungen insgesamt

5,6 von 6
95.2 % empfehlen dieses Hotel
Jaz Makadi Oasis Resort & Club
Jaz Makadi Oasis Resort & Club Pool
Jaz Makadi Oasis Resort & Club Außenaufnahme
Jaz Makadi Oasis Resort & Club Wohnbeispiel
Jaz Makadi Oasis Resort & Club Außenaufnahme
Jaz Makadi Oasis Resort & Club Sport und Freizeit
Makadi Bucht, Hurghada & Safaga

481 Bewertungen insgesamt

5,5 von 6
95 % empfehlen dieses Hotel
Albatros White Beach
Albatros White Beach Pool
Albatros White Beach Außenaufnahme
Albatros White Beach Außenaufnahme
Albatros White Beach Lounge/Empfang
Albatros White Beach Wohnbeispiel
Hurghada, Hurghada & Safaga

848 Bewertungen insgesamt

5,5 von 6
94.7 % empfehlen dieses Hotel
Mövenpick Resort El Quseir
Mövenpick Resort El Quseir Außenaufnahme
Mövenpick Resort El Quseir Pool
Mövenpick Resort El Quseir Pool
Mövenpick Resort El Quseir Pool
Mövenpick Resort El Quseir Wohnbeispiel
El Quseir (Ras Alas Sad Bay), Marsa Alam & Quseir

227 Bewertungen insgesamt

5,5 von 6
94.7 % empfehlen dieses Hotel
Steigenberger Coraya Beach - Erwachsenenhotel
Steigenberger Coraya Beach - Erwachsenenhotel Strand
Steigenberger Coraya Beach - Erwachsenenhotel Wohnbeispiel
Steigenberger Coraya Beach - Erwachsenenhotel Lounge/Empfang
Steigenberger Coraya Beach - Erwachsenenhotel Strand
Steigenberger Coraya Beach - Erwachsenenhotel Restaurant
Marsa Alam, Marsa Alam & Quseir

454 Bewertungen insgesamt

5,5 von 6
93.6 % empfehlen dieses Hotel
El Gezira Gardens
El Gezira Gardens Pool
El Gezira Gardens Außenaufnahme
El Gezira Gardens Wellness
El Gezira Gardens Garten
El Gezira Gardens Wohnbeispiel
Luxor, Luxor & Assuan

5 Bewertungen insgesamt

5,5 von 6
100 % empfehlen dieses Hotel
Iberotel Makadi Beach
Iberotel Makadi Beach Außenaufnahme
Iberotel Makadi Beach Wohnbeispiel
Iberotel Makadi Beach Pool
Iberotel Makadi Beach Pool
Iberotel Makadi Beach Lounge/Empfang
Makadi Bucht, Hurghada & Safaga

438 Bewertungen insgesamt

5,5 von 6
97 % empfehlen dieses Hotel
Steigenberger Al Dau Beach Hotel
Steigenberger Al Dau Beach Hotel Landschaft
Steigenberger Al Dau Beach Hotel Pool
Steigenberger Al Dau Beach Hotel Lounge/Empfang
Steigenberger Al Dau Beach Hotel Wohnbeispiel
Steigenberger Al Dau Beach Hotel Landschaft
Hurghada, Hurghada & Safaga

515 Bewertungen insgesamt

5,5 von 6
93.8 % empfehlen dieses Hotel
SUNRISE Grand Select Montemare Resort - Erwachsenenhotel
SUNRISE Grand Select Montemare Resort - Erwachsenenhotel Pool
SUNRISE Grand Select Montemare Resort - Erwachsenenhotel Wohnbeispiel
SUNRISE Grand Select Montemare Resort - Erwachsenenhotel Pool
SUNRISE Grand Select Montemare Resort - Erwachsenenhotel Pool
SUNRISE Grand Select Montemare Resort - Erwachsenenhotel Strand
Sharm El Sheikh, Sharm el Sheikh / Nuweiba / Taba

44 Bewertungen insgesamt

5,5 von 6
81.8 % empfehlen dieses Hotel

TOP 5 Sehenswürdigkeiten & Aktivitäten

  • Das Rote Meer – Eine faszinierende Unterwasserwelt entlang unzähliger Riffe
  • Paradies für Sportler – Tauchen im Ras Mohamed Nationalpark bei Sharm El Sheik , Surfen, Kiten oder Golfen bei idealen Bedingungen
  • Faszination Wüste – Auf den Spuren der Berber im Wadi el Gemal Nationalpark
  • Zeugnisse der Antike – Entdecken Sie die Tempel und Gräber der Pharaonen im Tal der Könige
  • Eine Kreuzfahrt auf dem Nil – Auf der Lebensader Ägyptens schwimmend zum kulturellen Erbe in Luxor

Allgemeine Informationen Regionen Sport Insidertipps Essen & Trinken Beste Reisezeit

Traumhafte Strände und eine einzigartige Unterwasserwelt am Roten Meer oder das umwerfende antike Erbe am Nil: Ein Urlaub in Ägypten verspricht unvergleichliche Eindrücke. Verbinden Sie Kultur mit Entspannung am Meer.

Allgemeine Informationen

Anreise: Von Deutschland, Österreich und der Schweiz aus erreichen Sie die Flughäfen Hurghada, Marsa Alam, Sharm El Sheikh oder Kairo in etwa vier Stunden. Das größte Flugangebot gibt es für Hurghada, das der tägliche Zielort für Flüge von mehreren deutschen Flughäfen aus ist.

Einreise: Für die Einreise nach Ägypten benötigen EU-Bürger und auch Schweizer einen Reisepass, der noch mindestens 6 Monate gültig ist.

Währung: Die offizielle Wärhrung ist das Ägyptische Pfund (EGP), 1 Euro entspricht ca. 19,00 EGP, 1 Schweizer Franken ca. 17,70 EGP (Stand Januar 2021)

Unterwegs vor Ort: In den Badeorten am Roten Meer gibt es öffentliche Verkehrsmittel und Taxen, mit denen Sie von einem Ort zum anderen gebracht werden. Für Ziele außerhalb des Ortes empfehlen wir Ihnen, einen Ausflug zu buchen. Das Angebot ist vielfältig und Sie werden von erfahrenen Guides begleitet. Natürlich besteht aber auch die Möglichkeit sich ein Auto zu mieten und das Land auf eigene Faust zu erkunden.

Stromspannung: Meistens beträgt diese 220 Volt (wobei bisweilen auch noch 110 Volt möglich sind). Daher empfiehlt sich die Mitnahme eines Adapters.


Ägyptens Urlaubsregionen – wo die Sonne immer scheint

Das Land zwischen dem Roten Meer und dem Nil bietet Ihnen viele Möglichkeiten, einen unvergesslichen Urlaub in Ägypten zu gestalten. Je nach individuellen Wünschen empfehlen wir eine andere Region. Am Roten Meer finden Sie ideale Bedingungen für einen Badeurlaub und Wassersport. Wenn Sie sich für die Geschichte des Landes interessieren, sollten Sie die einzigartigen Kulturdenkmäler entlang des Nils besuchen.

Von Hurghada bis Marsa Alam - Baden am Roten Meer

Am Roten Meer reihen sich die beliebten Badeorte aneinander, wie die Perlen einer Kette. Sie sind eingebettet zwischen dem Blau des Meeres und den Weiten der Wüste, die geografisch gesehen ein Teil der Sahara ist. Das besondere an dieser Region sind die vielen Riffe mit intakten Korallengärten, die das Rote Meer zu einem der besten Tauchreviere der Welt machen.

El Gouna – Exklusive Lagunenoase

Verteilt auf mehrere Inseln einer Lagune liegt dieses künstlich geschaffene Urlaubsparadies. Wunderschöne Hotelanlagen, die allerhöchsten Komfort bieten. Hier fühlen sich anspruchsvolle Gäste ebenso wohl, wie Familien mit Kindern. Die Strände mit ihrem rötlichen Sand fallen in den meisten Fällen flach ins Meer ab. Das macht sie zu einem idealen Spielplatz für Kinder. Sportliche Gäste finden hier ein umfangreiches Angebot an Aktivitäten im und auf dem Wasser, aber auch an Land vor. Berühmt sind die Tauchreviere  vor der Küste. Atemberaubende Unterwasserlandschaften mit Riffen voller buntem Leben sorgen hier für unvergessliche Erlebnisse. Über das Wasser weht oft ein angenehmer Wind, der das Meer um El Gouna zu einem Paradies für Kiter macht. An Land gibt es zwei top-gepflegte Golfplätze und die Möglichkeit, den Strand auf dem Rücken eines Pferdes zu erkunden. Nach einem aktiven und ausgefüllten Urlaubstag können Sie abends in Kafr El Gouna, dem Zentrum, bei einem Bummel exklusive Restaurants und Boutiquen entdecken. Wenn Sie dann immer noch nicht müde sind, lockt das bunte Nachtleben.

Hurghada – Badeklassiker am Roten Meer

Der größte Badeort an der Küste ist besonders bei Familien beliebt. Viele Hotelanlagen bieten hier großartige Unterhaltungsmöglichkeiten für die kleinen Gäste. Rutschen am Pool und Miniclubs mit gut ausgebildetem Personal garantieren viele Abenteuer. Ein Highlight für die ganze Familie ist der Jungle Aqua Park. Auf 35.000 Quadratmetern verbringen Sie hier einen Tag mit hohem Spaßfaktor. Ein anderes lohnendes Ausflugsziel ist Giftun Island. Auf der unbewohnten Insel erwarten Sie Traumstrände und ein bekanntes Schnorchelrevier. Auch in Hurghada wird den sportlichen Urlaubern einiges geboten. So warten hier, wie überall am Roten Meer, sehenswerte Tauchspots darauf, entdeckt zu werden.

Sahl Hasheesh - die luxuriöse Wellnessoase

Südlich an Hurghada grenzt die Makadi Bay, die gesäumt wird von den jungen Urlaubsorten Makadi und Sahl Hasheesh. Letzteres wurde neben einem kleinen Fischerdorf von einem Architektenteam unter der Leitung von Norman Forster entworfen und ist eine Oase mit luxuriösen Hotels. Für Taucher wurde in Sahl Hascheesh eine versunkene Stadt geschaffen. Ansonsten sind die Hotels dieses Ortes auf Ruhe und Entspannung ausgerichtet und bieten große Wellness Oasen.Der perfekte Ort für einen romantischen Urlaub in Ägypten.

Makadi Bay - Sport und Unterhaltung für anspruchsvolle Familien

Etwas südlich davon liegt Makadi. Auch in diesem Ort finden anspruchsvolle Kunden das passende Hotelangebot. Anders als in Sahl Hascheesh bieten sich Ihnen hier aber beste Bedingungen für einen aktiven Familienurlaub. Unweit des vier Kilometer langen Strandes finden Sie farbenprächtige Korallenriffe, an denen man schnorcheln und tauchen kann. Darüber hinaus bietet die Lagune exzellente Windbedingungen für Surfer und Kiter. Die Attraktionen in Makadi sind die Makadi Water World mit 50 Rutschen und der Themenpark Mini Egypt, in dem Sie Nachbauten im Miniaturformat der berühmtesten Sehenswürdigkeiten des Landes bestaunen können. Ein kulinarisches Highlight ist die LABRANDA Promenade mit mehreren internationalen Restaurants. Hier können Sie sich um die Welt schlemmen.

Marsa Alam - Baden ziwschen Nationalparks

Marsa Alam ist eine ägyptische Kleinstadt, die sich erst in jüngster Zeit zu einem Badeort entwickelt hat. Da die Stadt aber in der Nähe von zwei Nationalparks liegt, bietet Sie Naturliebhabern die Möglichkeit ihren Ägyptenurlaub mit einzigartigen Naturerlebnissen zu verbinden. So können Sie in den Mangrovenwäldern des Wadi-el-Gemal-Nationalparks Seekühe, Meeresschildkröten und Delfine in ihrem natürlichen Lebensraum bewundern. Im Teil des Parks, der an Land liegt, leben Gazellen, Steinböcke, Kamele und Affen. Der Gebel-Elba-Nationalpark befindet sich in der Wüste landweinwärts und erstreckt sich bis zur Grenze zum Sudan. In diesem Park sehen Sie unter anderem den einzigen Wald Ägyptens und eine erstaunliche Vielfalt an Flora und Fauna. Wie in allen Orten am Roten Meer finden sich hier traumhafte Tauchspots und wunderschöne Strände.

Die Sinai-Halbinsel - Eindrucksvolle Berpanoramen am Strand

Wie ein Dreieck schiebt sich die Halbsinsel zwischen dem Golf von Suez und dem von Aqaba ins Rote Meer. Geografisch gesehen befinden Sie sich hier schon in Asien. An der Südspitze türmt sich ein Gebirge auf, dessen höchster Gipfel - der Katharinenberg - mit über 2600 Metern die höchste Erhebung Ägyptens bildet. Die wichtigste Sehenswürdigkeit dieser Region bildet das Katharinenkloster am Fuß des Berges Sinai.

Sharm El Sheikh – Charmant entspannt

An der Südspitze der Sinai-Halbinsel liegt diese Urlaubsregion, die Ihnen ein breites Sportangebot und abwechslungsreiches Nachtleben bietet. Sie können hier außerdem die einzigartige Natur des Ras Mohamed Nationalparks mit seinen Mangrovenwäldern erkunden. Vor allem bei Tauchern ist die Region beliebt, bietet sie doch neben spektakulären Riffen auch einige Wracks, die man auskundschaften kann.  Im Stadtteil Hadaba finden Sie viele Familienhotels, die eigene Wasserparks unterhalten. Dort wird Spaß und Unterhaltung großgeschrieben. Sharks Bay ist das Viertel mit luxuriösen Hotels, die oftmals große Spa-Bereiche anbieten. Ein Ort, an dem Sie einen besonders entspannten Urlaub verbringen. Wer sich gerne mal wieder so richtig verwöhnen lassen will, ist hier gut aufgehoben. Für alle, die sich in das Nachtleben stürzen wollen, bietet sich die Na’ama Bay mit einer Vielzahl an Bars und Clubs an. Bei einem Ausflug in die Wüste machen Sie dann Bekanntschaft mit dem traditionellen Lebensstil der Berber, die es schon sehr lange schaffen hier zu überleben.

Dahab – ursprünglich und ruhig

Der nördlichste der ägyptischen Badeorte hat sich seinen ursprünglichen Charme bewahrt und gilt als Geheimtipp. Wer hier seinen Urlaub verbringt, will Ruhe und Entspannung, oder aber Kiten und Tauchen. Unter Wasser erkunden Sie den Dahab Canyon oder das tiefe Blau des Blue Holes. Währenddessen finden Sie auf dem Wasser die besten Windbedingungen in Ägypten. Der Name des Ortes heißt auf Deutsch Gold, wohl weil die Strände so golden in der Sonne leuchten. Die Hotels in Dahab sind etwas kleiner als an anderen Orten. So bietet sich Ihnen hier ein sehr familiäres Ambiente mit einem Hauch von Hippieflair. Dahab ist ein Ort, der ursprünglich geblieben ist und, in dem Sie auch Möglichkeiten haben Land und Leute näher kennenzulernen.

Der Nil – Geschichte fließend erleben

Der längste Fluss Afrikas ist schon seit vorchristlichen Zeiten die Lebensader Ägyptens. Hier gab es fruchtbare Böden, die man für den Ackerbau nutzen konnte, und daher ließen sich hier schon sehr früh die ersten Menschen nieder. So konnte sich an diesem Fluß eine der ersten Hochkulturen der Menschheit entwickeln. Entlang seiner Ufer gibt es noch viele Zeugnisse vor allem aus der Zeit der Pharaonen.

Assuan - die südlichste Stadt Ägyptens

Die viertgrößte Stadt des Landes ist Namensgeber des Staudamms, der 13 Kilometer südlich der Stadt, den Nil zum etwa 400 Kilometer langen Nassersee aufstaut. Sie ist auch der Starpunkt für Touren zum Tempel von Abu Simbel, der zum Ruhm Ramses II. erbaut wurde. Die Stadt liegt in einer malerischen Landschaft, die geprägt wird von vielen kleineren Inseln, die hier im Nil liegen. Auf der bekanntesten der Inseln, Elephantine, befinden sich Fürstengräber, die zur Zeit des Alten Ägypten in den Fels gehauen wurden. Auf der Nachbarinsel Kitchener wandeln Sie durch einen tropischen Botanischen Garten. Südlich der Stadt liegt auf der Insel Agilkia ein der Göttin Isis geweihter Tempel. Im Old Cataract Hotel an der Corniche el-Nil spüren Sie noch heute den Geist der englischen Kolonialzeit. Assuan ist auch Ausgangs- oder Endpunkt von Kreuzfahrten auf dem Nil.

Luxor - die ehemalige Hauptstadt der Pharaonen

Wenn Sie Ihren Ägypten Urlaub dazu nutzen wollen, in die Geschichte des Reichs der Pharaonen einzutauchen, sollte Luxor ganz oben auf Ihrer Liste stehen. Im alten Ägypten hieß die Stadt Theben und der Nil trennte sie in eine Stadt der Toten auf der einen Flußseite und die Stadt der Lebenden auf der anderen. Die bekannteste Sehenswürdigkeit der Stadt ist der Tempel von Luxor, der durch eine 2,5 Kilometer lange Allee mit dem Tempel von Karnak verbunden ist. In Theben-West warten mit dem Tal der Könige und dem Totentempel der Hatschepsut weitere Highlights aus der Zeit des alten Ägyptens auf Sie. Mit welcher Pracht diese Gebäude gefüllt waren, können Sie im Luxor Museum bestaunen. Ein ganz besonderes Erlebnis ist ein Besuch der Tempelanlagen am Abend, wenn diese in einer atemberaubenden Licht- und Tonshow illuminiert werden. Für den Besuch dieser einmaligen Stadt sollten Sie sich etwas Zeit nehmen.

Kairo – antike Sehenswürdigkeiten in der Hauptstadt

Die Hauptstadt Ägyptens ist eine moderne Metropole, die sehr geschäftig ist. Die Stadt bietet Ihnen aber auch einiges, das es wert ist entdeckt zu werden. Es gibt sie die Ecken, an denen das traditionelle Ägypten noch lebendig ist. Orientalische Märkte wie aus 1001 Nacht mit ihren intensiven Düften nach Gewürzen. Eine Altstadt, die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört und entlang des Nils Prachtbauten aus dem frühen 20. Jahrhundert und ruhige Parks zum Entspannen. Zwei Dinge aber muss man in Kairo gesehen haben. Das Ägyptische Museum, das sich derzeit noch in einem neoklassischen Bau am Al-Tahrir-Platz befindet und schon bald in einen spektakulären Neubau im Vorort Gizeh umziehen soll. Es bietet die größte Sammlung altägyptischer Kunst der Welt. Und natürlich kommen Sie in Kairo nicht umhin, einen Ausflug zu den Pyramiden in Gizeh zu unternehmen. Diese Bauwerke faszinieren allein durch ihre schiere Größe. Vor allem, wenn man bedenkt, dass sie ganz ohne Maschinen errichtet wurden.


Was einen Ägyptenurlaub einzigartig macht

Die Strände des Roten Meeres sind ein Traum, aber es lohnt sich, sich den einen oder anderen Tag davon loszueisen und einen spannenden Ausflug zu unternehmen. Da wären zum einen die Bootstouren, bei denen Sie auf’s Meer hinausfahren, um Delfine in ihrem natürlichen Lebensraum zu beobachten. Oder Sie gehen an Bord eines Glasbodenbootes, um die Unterwasserwelt zu erkunden ohne dabei nass zu werden. An Land werden Ihnen diverse Ausflüge in die faszinierende Welt der Wüste angeboten. Mal mit dem Pferd oder Kamel, mal mit einem Quad. Bei diesen Safaris sind dann oftmals Besuche eines Beduinendorfes mit einem traditionellen Essen inklusive. Besonders romantisch sind die Safaris, wenn Sie diese am späten Nachmittag unternehmen, um den dramatischen Sonnenuntergang und den einzigartigen Sternenhimmel zu erleben. Auch einfach mal schnell die wichtigsten Sehenswürdigkeiten besuchen können Sie bei Tagesausflügen von den Badeorten am Roten Meer nach Luxor oder Kairo.

Nilkreuzfahrt – die entspannte Form der Rundreise

Die beste Möglichkeit die vielen antiken Kulturstätten des Landes zu erkunden, bietet Ihnen eine Nilkreuzfahrt. Genießen Sie den Luxus an Bord, während Ihr Schiff gemächlich über den Fluss gleitet. Die Schiffe, die im deutschsprachigen Raum angeboten werden, bieten alle ein Höchstmaß an Komfort und Service. Es sind oft nur Kleinigkeiten, wie die Kabinengröße oder die Ausmaße des Sonnendecks, die den Unterschied ausmachen. Für Einsteiger empfiehlt sich die klassische Route zwischen Assuan und Luxor. Wählen Sie zunächst Ihr Schiff und danach das für Sie passende Ausflugspaket. Schon steht einer entspannten und dennoch außergewöhnlichen Urlaubswoche nichts mehr im Wege. Wenn Sie noch länger entspannen wollen, können Sie im Anschluss die Route von Luxor nach Kairo, oder aber eine Kreuzfahrt auf dem Nasser-Stausee buchen. Wer wenig Zeit hat und lieber ein paar Tage mehr am Strand verbringt, begibt sich auf eine Mini Cruise mit drei bzw. vier Nächten. Wobei der perfekte Ägyptenurlaub immer eine Kombination aus Nilkreuzfahrt und Baden am Roten Meer ist.


Sportliche Aktivitäten in einem Ägyptenurlaub

Sie wollen in Ihrem Urlaub gerne sportlich aktiv sein und etwas erleben? Dann nutzen Sie das breite Angebot, das Ihnen hier geboten wird. In den meisten Badeorten können Sie am Strand Beachvolleyball spielen und anderen Funsportarten nachgehen. El Gouna und Makadi bieten Ihnen auch sehr gepflegte Golfplätze, die teilweise mit einer Grassorte begrünt sind, die fast ohne Wasser auskommt.

Tauchen an Spots, die zu den besten der Welt zählen

Die Riffe und Wracks des Roten Meeres zählen zu den besten Tauchrevieren der Welt. Die bunte Unterwasserwelt bietet einen farbenfrohen Kontrast zu den goldfarbenen Stränden. In jedem Urlaubsort am Roten Meer finden Sie PADI-zertifizierte Tauchschulen, in denen Sie den Sport erlernen können, oder aber Tauchausflüge buchen. Das Wasser des Meeres ist hier so klar, dass Sichtweiten bis zu 50 Meter unter Wasser nicht selten sind. Die spektakulärsten Spots in Sharm-el-Sheik sind das Shark Riff mit dem Wrack der Yolanda, die hier 1980 gesunken ist, sowie das Jackson Reef, an dem sich Thunfische, Barrakudas und manchmal sogar Haie tummeln. Weitere Wracks, die Sie hier erkunden können, sind die der SS Thistlegorm und das erst seit 1996 im Wasser liegende Schiff bei The Million Hope. In Dahab können erfahrene Taucher einen Unterwassercanyon erkunden oder im Blue Hole die magische Farbe des Meeres bestaunen. Auch Marsa Alam hat Top Tauchreviere zu bieten: Am Elphinstone Riff treffen Sie des Öfteren sogar auf Walhaie. Das Marsa Shagra Riff liegt in einem Schutzgebiet und in den frühen Morgenstunden sind hier oft Delfine zu sehen. Bei Abu Marsa Dabab können auch Anfänger Seekühe und Schildkröten aus der Nähe bewundern. Bei Shaab Claudia durchschwimmen Sie mehrere kleine Canyons und am Dolphin House trifft man regelmäßig Spinner Delfine.

Kitesurfen - mit dem Brett übers Wasser fliegen

Kitesurfen ist zu einer echten Trendsportart geworden. Wenn Sie das schon immer mal ausprobieren wollten, ist das Rote Meer der ideale Platz dafür. Hier treffen Sie auf eine ausgezeichnete Thermik, sodass Sie fast immer ordentlich Wind unter dem Schirm haben. Gleichzeitig fallen die meisten Strände flach ins Wasser ab, was bedeutet, dass es große Stehbereiche gibt, mit wenigen Felsen. In den meisten Badeorten finden Sie daher auch Kiteschulen, wo Sie von erfahrenen Trainern lernen können, wie man über die Wellen fiegt. Beste Bedingunen finden Sie am Spot Magawish in Hurghada. Die Soma Bay bietet ideale Bedingungen für Alle, die den Rausch der Geschwindigkeit auf dem Wasser erleben möchten und Marsa Alam ist bekannt dafür, dass man hier auch im Winter, wenn an vielen Spots Flaute herrscht, noch genügend Wind für seine Touren hat. Auch Dahab auf der Sinai Halbinsel bietet perfekte Bedingunen für diesen Sport.


Der Geschmack Ägyptens

Die ägyptische Küche ist eine Mischung aus vielen verschiedenen Einflüssen. Die alten Ägypter wussten durchaus auch mal ein Bier zu schätzen, was man aber heute aus religiösen Gründen eher selten zu sich nimmt. Die traditonellen Speisen erinnern an die türkische Küche mit Einflüssen aus dem Libanon, Syrien und sogar Griechenland. So werden auch in Ägypten häufig Mezze, also verschiedene kleine Gerichte, als Vorspeise gereicht. Das können durchaus auch mal Soßen oder Aufstriche sein, die man mit dem Aisch Baladi genannten Brot auftunkt. Das Wort Aisch bedeuetet Leben und so lässt sich schon an der Bezeichnung der Fladen erkennen, wie wichtig dieses Nahrungsmittel für Ägypter ist. Das ägyptische Essen wird mit vielen Gewürzen verfeinert, die für unseren Geschmack teilweise etwas exotisch sein können. Zum Essen trinkt man meist Wasser oder aber gesüßten Tee.

Spezialitäten der ägyptischen Küche

Das Nationalgericht der Ägypter ist Koshari, was so viel wie Mischmasch bedeutet. Das vegane Gericht besteht aus Linsen, Reis, Nudeln und Kicherebsen, die mit einer Tomaten-Essig Soße übergossen werden. Bei Foul Medammes handelt es sich um eine Art Stampf aus Bohnen. Dieses Gericht wird oft zum Frühstück gereicht. Um Reis etwas schmackhafter zu machen, füllt man diesen in verschiedene Gemüse wie Paprika, Auberginen, Kohl oder Weinblätter. Das nennt sich dann Mahshi. Nicht wegzudenken aus der ägyptischen Küche ist Tahina, eine Soße aus Sesampaste, Kreuzkümmel und Knoblauch. Wenn sich zwischendurch der kleine Hunger meldet, snackt man Tirmis. Das sind die Bohnen der Lupinen, die man roh oder gekocht knabbert. Natürlich findet sich auch Süßes auf dem Speiseplan der Ägypter. Wie zum Beispiel Um Ali. Das ist ein süßer Brotauflauf, der mit allerlei unterschiedlichen Zutaten verfeinert wird.


Die beste Reisezeit

Etwa 95 Prozent von Ägypten sind Wüste. Das bedeutet, dass hier ein sehr trockenes Klima herrscht mit extrem heißen Sommern und milden Wintern. Charakteristich für das Wüstenklima ist auch, dass es nach sehr heißen Tagen in der Nacht merklich abkühlt. So wird im Sommer tagsüber oft die 40° Grad Marke geknackt, während die Temperatur nachts dann auf angenehme 20° Grad absinkt. Von Dezember bis März ist es am kühlsten. Doch selbst dann hat es in der Regel tagsüber um die 20° Grad und nachts nur selten unter 10° Grad. Somit können Sie das ganze Jahr über einen Ägyptenurlaub planen. Allerdings empfehlen wir Ihnen eine Reise zu den Sehenswürdigkeiten am Nil, auf die kühleren Monate zu legen. Gerade Assuan kann im Sommer mit bis zu 45° Grad im Schatten extrem heiß werden.

Das Land der Pharaonen bietet Ihnen sehr vielfältige Urlaubsmöglichkeiten. Die Experten von 5vorFlug haben für Sie ein sehr umfangreiches Programm zusammengestellt. Dank vielfältiger Kombinationsmöglichkeiten, können Sie sich so Ihren Pauschalurlaub in Ägypten sehr flexibel gestalten. Mit diesen Paketen verbinden Sie ein Maximum an Komfort, mit einer großen Anzahl an unvergesslichen Urlaubsmomenten.

Noch mehr Ägypten Reisetipps im 5vorFlug-Reiseblog!
Top-Ziele & -Aktivitäten, die besten Insidertipps, Urlaubsguides, Ausflugsziele, u.v.m.: Hier erfahren Sie von unseren Reiseexperten alles, was Sie für Ihren Ägypten Urlaub wissen müssen. Lesen Sie mehr!

Die beste Reisezeit für Urlaub in Ägypten


Günstige Flüge nach Ägypten



Ägypten / Hurghada
von Frankfurt z.B: am 01.07.2021

eKomi Bewertungen 5vorFlug

9von10 Kunden empfehlen uns weiter
4.6 / 5
580 Bewertungen
für die 5vorFlug Website
21.06.2021 22:54 Top
21.06.2021 14:02 I am always satisfied.
21.06.2021 12:18 Alles ok