Hotline 089 - 71045 4109
täglich 8 - 22 Uhr (inkl. Sonn- und Feiertage)

Kurzurlaub an der Ostsee buchen!

beliebig 08.09.2021 - 07.12.2021

Suche erweitern


80%

90%

100%
Auswahl zurücksetzen
beliebig 08.09.2021 - 07.12.2021

Auswahl zurücksetzen
beliebig 08.09.2021 - 07.12.2021

Suche erweitern


80%

90%

100%
Auswahl zurücksetzen
Abflughafen wählen
Abflughafen suchen

ausgewählt: Alle Abflughäfen

Auswahl zurücksetzen übernehmen
Wo soll es hingehen?
übernehmen

Reiseziel suchen
aus Liste auswählen
zur Freitextsuche
Unsere Top Reiseziele
Türkei
Ägypten
Balearen
Kanaren

ausgewählt:

Auswahl zurücksetzen übernehmen
Frühesten Hinflug und spätesten Rückflug auswählen
Früheste Anreise und späteste Rückreise auswählen
übernehmen

Ferien

Ihre Auswahl

Ihre Auswahl

Ferien

Von 08.09.2021 bis 07.12.2021. Reisedauer:

Auswahl zurücksetzen übernehmen
Reisende
übernehmen

Relevant für die Ermittlung des Preises, ist das Alter der Kinder am Tag der Rückreise.

Auswahl zurücksetzen übernehmen

Ostsee

Mit herrlich frischer Luft lockt der Norden immer mehr Familien an seine Küsten. Wir zeigen Ihnen, wie Sie einen Kurzurlaub an der Ostsee perfekt gestalten können. Ihre Auszeit vom Alltag können Sie an der deutschen oder der polnischen Ostsee verbringen. Wir nehmen Sie mit auf eine Reise durch beide Länder.





Ein Kurzurlaub an der Ostsee: Lust auf Meer

Die Ostsee gehört zu den beliebtesten Urlaubszielen Deutschlands. Und das aus gutem Grund, denn die endlos wirkenden Strände mit feinem, weißem Sand in Kombination mit wunderschönen Ortschaften wie Kühlungsborn oder Binz sind für die Ferien beziehungsweise den Wochenendausflug super geeignet. In einem typischen Ostsee Strandkorb können Sie sich die Sonne auf die Haut scheinen lassen während die Kleinen eine Sandburg bauen oder ins kühle Nass springen. Dabei die frische Seeluft genießen, die nicht nur der Seele guttut, sondern auch für den Körper eine wahre Heilung darstellen kann. Vor allem bei Asthmatikern sowie Menschen mit Neurodermitis kann die salzige Luft wahre Wunder bewirken.

Für das richtige Wasservergnügen von Jung und Alt stehen Ihnen Bootstouren und Mini-Kreuzfahrten zur Verfügung, die Ihnen wunderschöne Plätze mitten im Ozean zeigen. Vorbei an den Seehunden lernen Sie auch die Tierwelt der Region besser kennen. Oder Sie lassen sich in den Surfschulen am Strand das Wellenreiten beibringen. Hinein in den Neoprenanzug und ab ins kühle Nass. Auch am Lande wird es nicht langweilig, denn während Ihres Kurzurlaubs an der Ostsee können Sie verschiedene Heimatmuseen oder den örtlichen Tierpark besuchen. In Timmendorfer Strand gibt es ein SeaLife und auch der Rostocker Zoo wartet mit Artenvielfalt auf. Besonders sehenswert ist das U-Boot Museum auf Fehmarn, wo echte Militär-Unterwasserboote ausgestellt sind. Teilweise können diese sogar betreten werden. In Zinnowitz auf Usedom können Sie hingegen in eine Tauchgondel steigen, die Sie viereinhalb Meter tief in die Ostsee bringt.

Städtetrips kommen ebenfalls nicht zur kurz. Rostock und Kiel sind lebhafte Städte, die alle Annehmlichkeiten einer Großstadt mit der Gelassenheit des Nordens verbinden. Beide Ostsee-Städte warten oft mit Segel-Veranstaltungen auf. Die Hanse Sail zieht nach Rostock, die Kieler Woche wird Sie in Schleswig-Holstein erwarten.

Die schönste Zeit ist die Sommerzeit

Besonders im Sommer ist ein Kurzurlaub an der Ostsee eine tolle Idee. Mit Temperaturen, die auf bis zu 30 Grad klettern, einer erfrischenden Brise und etlichen Wassersportangeboten wird der Kurztrip zum echten Vergnügen für Jung wie Alt. Machen Sie eine Radtour an der Strandpromenade entlang oder springen Sie ins kühle Nass. Auch die meisten Freizeitangebote wie Surfschulen und Co. sind lediglich im Sommer geöffnet. Nach einem Tag am Strand lässt es sich mit einem cremigen Eis gut ausklingen.

Reisen Sie aufgrund der Natur und der tollen Umgebung an die Ostsee, dann ist auch der Winter eine gute Reisezeit. Zwar wäre der Spruch ins Meer zu kalt, aber zum Wandern, Spazierengehen oder für Mountainbike-Touren ist die kalte Jahreszeit dennoch super geeignet. Viele Museen und andere Freizeitaktivitäten sind geöffnet, sodass es garantiert nicht langweilig wird. Der besondere Vorteil: In der Nebensaison sind keine Touristenmassen vorhanden, sodass Sie sich in Ruhe die schönsten Sehenswürdigkeiten sowie die Natur ansehen können. Rostock bietet Ihnen außerdem den größten Weihnachtsmarkt Norddeutschlands.

Die polnische Ostsee: Kurzurlaub in traditionellen Seebädern

Machen Sie ohnehin Urlaub auf Usedom, dann ist ein Abstecher nach Swinemünde ein Muss. Das „Vierte Kaiserbad“ liegt zum Teil auf der Ostseeinsel und bildet mit den anderen drei Kaiserbädern die längste Strandpromenade Europas. Aber auch Pommerns Landeshauptstadt Danzig liegt an der polnischen Ostsee. Sie können in Ihrem Kurzurlaub an der Ostsee gut einen halben Tag in Danzig einplanen, durch die Altstadt flanieren und sich die vielen Sehenswürdigkeiten der Stadt ansehen.

An der polnischen Ostsee gibt es nur wenige Großstädte. Sehen Sie sich in Ihrem Kurzurlaub an der Ostsee also nach Ruhe, dann sind die kleinen Städte und Fischerdörfer der polnischen Ostsee perfekt für Ihren Trip.

Die polnische Ostsee hat ein etwas kälteres Klima als der deutsche Nachbar, besonders, wenn Sie weiter gen Osten reisen. In Stettin und Swinemünde finden Sie jedoch aufgrund der Nähe zu Usedom das gleiche, milde Klima.

Buchen Sie mit 5vorFlug Ihren Kurzurlaub an der Ostsee und genießen Sie die Schönheit der Natur und die Frische der Meeresluft der zwei Länder.


eKomi Bewertungen 5vorFlug

9von10 Kunden empfehlen uns weiter
4.5 / 5
961 Bewertungen
für die 5vorFlug Website
15.09.2021 14:57 Geile Preise
14.09.2021 22:32 Einfache Buchung
14.09.2021 21:16 Alle Urlaube die ich über 5vor Flug gebucht habe verliefen reibungslos selbst kurzfristige Urlaube.