Aktuelle MeldungenWichtige Informationen der FTI Group Reiseveranstalter zu Reisen und neuen Einreisebestimmungen

Hotline 089 - 71045 4109
täglich 8 - 22 Uhr (inkl. Sonn- und Feiertage)

Jetzt Kurzurlaub in Holland buchen!

beliebig 24.07.2021 - 22.10.2021

Suche erweitern


80%

90%

100%
Auswahl zurücksetzen
beliebig 24.07.2021 - 22.10.2021

Auswahl zurücksetzen
beliebig 24.07.2021 - 22.10.2021

Suche erweitern


80%

90%

100%
Auswahl zurücksetzen
Abflughafen wählen
Abflughafen suchen

ausgewählt: Alle Abflughäfen

Auswahl zurücksetzen übernehmen
Wo soll es hingehen?
übernehmen

Reiseziel suchen
aus Liste auswählen
zur Freitextsuche
Unsere Top Reiseziele
Türkei
Ägypten
Balearen
Kanaren

ausgewählt:

Auswahl zurücksetzen übernehmen
Frühesten Hinflug und spätesten Rückflug auswählen
Früheste Anreise und späteste Rückreise auswählen
übernehmen

Ferien

Ihre Auswahl

Ihre Auswahl

Ferien

Von 24.07.2021 bis 22.10.2021. Reisedauer:

Auswahl zurücksetzen übernehmen
Reisende
übernehmen

Relevant für die Ermittlung des Preises, ist das Alter der Kinder am Tag der Rückreise.

Auswahl zurücksetzen übernehmen

Kurzurlaub Holland

Holland eignet sich hervorragend für einen Kurzurlaub: Endlose Sandstrände, an denen Sie stundenlang spazieren gehen oder in den Dünen bei frischem Wind die die Seele baumeln lassen können. Oder besuchen Sie faszinierende Städte wie Amsterdam, Den Haag oder Rotterdam, und freuen Sie sich auf frisch gefangenen Nordseefisch.



Gestalten Sie Ihren Kurzurlaub in Holland aktiv oder ganz entspannt

Es spielt kaum eine Rolle, für welche holländische Urlaubsregion Sie sich entscheiden, denn es gibt überall etwas zu entdecken. Die meisten Urlauber werden von den langen, weißen Sandstränden angezogen. Davon gibt es in Holland so viele, dass es auch während der Hauptsaison in vielen Teilen des Landes möglich ist, an einsamen Stränden zu spazieren. Zu den beliebtesten Küstenregionen zählen Zeeland, Scheveningen, Zantvoort und die holländischen Inseln Texel, Vlieland, Terschelling, Ameland und Schiermonnikoog. Hier können Sie nicht nur stundenlang an den vielen Stränden, in den Dünen und auf den Deichen spazieren gehen. Auch sportliche Aktivitäten kommen nicht zu kurz. Die Holländer bewegen sich am liebsten mit dem Fahrrad voran. Dank des flachen Landes und der perfekt ausgebauten Radwege, kommen Sie mit dem Fahrrad praktisch überall hin. An den Stränden ist das Kite-Surfen besonders beliebt. Auch werden vielerorts tolle Strandritte zu Pferde angeboten.

Doch Ihr Kurzurlaub in Holland kann nicht nur Strandleben bieten. Holland ist berühmt für seine einzigartig schöne Architektur und seine faszinierenden Städte. Kulturinteressierte sollten ihren Kurzurlaub in Holland unbedingt mit einem Besuch der Städte Amsterdam, Den Haag, Delft, Rotterdam, Maastricht oder Utrecht verbinden. Es gibt viel zu entdecken. Unzählige Museen präsentieren die faszinierende Kunsthistorie der Niederlande. Gute Restaurants und die typischen holländischen Imbissbuden laden zu Pommes Fittes, Frikandel, Kibbeling, Poffertjes oder auch internationalen Gourmetmenüs ein.

Der Kurzurlaub in Holland ist zum Greifen nah!

Holland grenzt an Westdeutschland. Vor allem westdeutsche Urlauber können mit dem eignen Auto in ein bis drei Stunden am Nordseestrand stehen. Doch gerade für Menschen aus anderen Teilen Deutschlands oder Städtereisende, die sich in Städten wie Amsterdam lieber mit einem Fahrrad fortbewegen möchten, bieten sich auch Flugreisen an. Diese sind häufig bereits für unter 100 € zu haben. Gerade mal 1:20 h dauern Flüge von München nach Amsterdam oder von Berlin nach Den Haag.

Die beste Reisezeit für einen Strandurlaub in Holland ist in den Monaten von Mai bis September. Dann sind die Temperaturen im Durchschnitt zwischen 15 und 25 Grad angesetzt, und es weht eine angenehm laue Brise. Wenn Sie schwimmen gehen möchten, sollten Sie sich auf die Sommermonate beschränken, da die Nordsee im Frühjahr und im Herbst kalt und stürmisch werden kann. Das Frühjahr und der Herbst sind jedoch tolle Monate, um Besichtigungen zu machen. Lassen Sie sich vom frischen Nordseewind ordentlich durchpusten und sich vom bärenstarken Rückenwind das anstrengende Strampeln auf dem Fahrrad abnehmen. Insofern Sie sich nicht nur in Museen und Restaurants aufhalten möchten, sollten Sie für alle Fälle Regenjacke, Mütze und Schirm im Gepäck haben. Vorsichtshalber jedoch auch die Sonnenbrille und die Sonnencreme. In Holland macht nicht nur der April, was er will.


eKomi Bewertungen 5vorFlug

9von10 Kunden empfehlen uns weiter
4.6 / 5
700 Bewertungen
für die 5vorFlug Website
23.07.2021 19:19 Super
23.07.2021 15:01 Okey
23.07.2021 13:53 Sehr gut