Aktuelle MeldungenWichtige Informationen der FTI Group Reiseveranstalter zu Reisen und neuen Einreisebestimmungen

Hotline 089 - 71045 4109
täglich 8 - 22 Uhr (inkl. Sonn- und Feiertage)

Jetzt Kurzurlaub in Mecklenburg-Vorpommern buchen!

beliebig 26.07.2021 - 24.10.2021

Suche erweitern


80%

90%

100%
Auswahl zurücksetzen
beliebig 26.07.2021 - 24.10.2021

Auswahl zurücksetzen
1-4 Tage 28.07.2021 - 23.10.2021

Suche erweitern


80%

90%

100%
Auswahl zurücksetzen
Abflughafen wählen
Abflughafen suchen

ausgewählt: Alle Abflughäfen

Auswahl zurücksetzen übernehmen
Wo soll es hingehen?
übernehmen

Reiseziel suchen
aus Liste auswählen
zur Freitextsuche
Unsere Top Reiseziele
Türkei
Ägypten
Balearen
Kanaren

ausgewählt:

Auswahl zurücksetzen übernehmen
Frühesten Hinflug und spätesten Rückflug auswählen
Früheste Anreise und späteste Rückreise auswählen
übernehmen

Ferien

Ihre Auswahl

Ihre Auswahl

Ferien

Von 26.07.2021 bis 24.10.2021. Reisedauer:

Auswahl zurücksetzen übernehmen
Reisende
übernehmen

Relevant für die Ermittlung des Preises, ist das Alter der Kinder am Tag der Rückreise.

Auswahl zurücksetzen übernehmen

Mecklenburg-Vorpommern

Ein Kurzurlaub in Mecklenburg-Vorpommern führt Reisende in das Bundesland im Nordosten von Deutschland mit einer abwechslungsreichen Landschaft. Städte mit großen Freizeitangebot, beinahe unberührte Natur für den Sport und die gute Infrastruktur machen Mecklenburg-Vorpommern zum beliebten Ziel für Kurzurlauber.



Kurzurlaub in Mecklenburg-Vorpommern

Die schönsten Regionen und Städte für einen Kurzurlaub in Mecklenburg-Vorpommern

Die lohnenswerten Ziele für eine Wochenendreise sind in Mecklenburg-Vorpommern breit gefächert. Hoch im Norden locken Ostseeinseln zu einem Strandurlaub. Als größte Insel Deutschlands ist vor allem Rügen mit seiner guten Infrastruktur, der Urlaubsbahn Rasender Roland und den Kreidefelsen ein Highlight unter den Ostseeinseln. Ebenfalls touristisch gut erschlossen ist die Halbinsel Usedom mit den drei Kaiserbädern Heringsdorf, Ahlbeck und Bansin. Weniger bekannt und trotzdem nicht weniger schön ist das Fischland Darß-Zingst mit eigenem Naturschutzgebiet und einer großen Künstlergemeinde.

Kurzurlaub in Mecklenburg-Vorpommern ist auch in den verschiedenen Städten mit spannenden Erlebnissen und neuen Eindrücken verbunden. Die größte Stadt des Bundeslandes ist Rostock mit eigener Universität und dem abseits des Stadtzentrums liegenden Strand Warnemünde. Hier findet jedes Jahr das Segelevent der Hanse-Sail statt, wo Schiffe aus aller Welt im Hafen anlegen und ein Volksfest gefeiert wird. Schwerin ist die Hauptstadt von Mecklenburg-Vorpommern und besitzt ein prunkvolles Schloss direkt am See. Zum Stadtgebiet zählen gleich mehrere natürliche Seen und künstlich angelegte Teiche, die das Stadtbild prägen. Wenn Sie bei einer Wochenendreise nach Mecklenburg-Vorpommern gerne historische Städte besuchen möchten, sollten Sie Stralsund und Greifswald nicht verpassen. In den Altstadtkernen zeigt sich durch prunkvolle Bauten der einstige Reichtum der Hansestädte. Im Herzen dieser Hansestädte befinden sich Hotels und Restaurants für jeden Geschmack und Geldbeutel.

Im Zentrum des Bundeslandes erstreckt sich die Mecklenburger Seenplatte mit ihren zahlreichen Gewässern und beinahe unberührten Landschaften. Sie ist der ideale Ort für einen aktiven Wochenendtrip mit Wanderungen oder Radtouren. Herzstück der Seenplatte ist die Müritz. Dieser größte komplett deutsche See ist touristisch erschlossen und bietet zum Beispiel in der Stadt Waren eine große Auswahl von Hotels, Ferienwohnungen und gastronomischen Betrieben.

So unterschiedlich kann ein Kurztrip nach Mecklenburg-Vorpommern sein

Wer kurz mal weg möchte, hat bei einer Reise nach Mecklenburg-Vorpommern verschiedene Möglichkeiten, einen Kurzurlaub zu verbringen. Eine davon ist ein romantisches Wochenende in einem idyllische gelegenen Hotel. Nach einem Urlaubstag mit einem entspannten Spaziergang durch die Natur genießen Gäste am Abend ein romantisches Dinner zu zweit.

Ebenfalls für Erholung sorgt eine Kurzreise im Zeichen von Wellness. Saunagänge, Massagen, ein Bad im Whirlpool und kosmetische Anwendungen sind nur einige der vielen Möglichkeiten, die Wellnesshotels in Mecklenburg-Vorpommern bieten. Ganz anders fällt ein Wochenendtrip aus, wenn Sie ihn ins Zeichen des Sports setzen. An den Seen des Landes bieten sich zahlreiche Möglichkeiten für Wanderungen und Radtouren und an der Küste gibt es im Sommer die Möglichkeit für verschiedene Wassersportarten.

Auch Familien mit Kindern können einen abwechslungsreichen Kurztrip im nordöstlichsten Bundesland Deutschlands erleben, wenn sie zum Beispiel ein Wochenende auf Rügen verbringen und dort die legendären Kreidefelsen besichtigen. Auch der Müritz Nationalpark hält viele Überraschungen in Form einer artenreichen Flora und Fauna für Eltern mit ihren Kindern bereit. Egal ob lange geplant oder Last Minute zu besonders günstigen Preisen – das Bundesland Mecklenburg-Vorpommern überrascht Urlauber durch seine abwechslungsreiche Landschaft, die Gastfreundschaft und günstige Reisepreise.


Die beste Reisezeit für Kurzurlaub in Mecklenburg-Vorpommern


eKomi Bewertungen 5vorFlug

9von10 Kunden empfehlen uns weiter
4.6 / 5
698 Bewertungen
für die 5vorFlug Website
24.07.2021 20:06 super service
23.07.2021 19:19 Super
23.07.2021 15:01 Okey