Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Informationen
Top-Angebote für Ihre Sizilien Rundreise

Erkunden Sie Sizilien - Entdecken Sie mit 5vorflug.de die Insel!

Sizilien Cefalú

Allgemeine Informationen

 

Sizilien ist nicht nur die größte italienische Insel, sondern mit mehr als 25.000 Quadratkilometern auch die größte im gesamten Mittelmeer. Von der „Stiefelspitze“ Italiens bildete sie einst die Landbrücke nach Afrika - entsprechend heiß wird es hier im Sommer, und auch im Winter sinken die Temperaturen nicht unter den Gefrierpunkt. Der südlichste Teil des Landes gilt selbst in Italien als exotisch und fremdartig, aber er ist vor allen Dingen wild-romantisch und angefüllt mit Kultur aus 5.000 Jahren. Steile Gebirge, bizarre Felsformationen, Traumstrände an der Küste und Bauwerke aus allen Epochen machen Sizilien zu einer der attraktivsten touristischen Regionen Europas. Die Vielfalt der Insel lässt sich am besten mit einer Rundreise erkunden. Mit Bahnen und Bussen ist man relativ unflexibel - das Auto ist das ideale Reisegefährt auf Sizilien.


Sizilien-Rundreise auf den Küstenstraßen


Die meisten Attraktionen Siziliens befinden sich in Küstennähe. Deswegen ist eine Rundreise auf der Europastraße 90, die von Trapani im Westen über die Inselhauptstadt Palermo im Norden und Messina im Nordosten bis nach Rosolini ganz im Süden führt, geradezu ideal. Die gut ausgebaute Autoroute verläuft fast ständig am Meer und bringt trotzdem fantastische Blicke auf die Gebirgslagen. Der 3.330 Meter hohe Ätna ist insbesondere auf der Route an der Ostküste ständig präsent. Der Abstecher zu den rauchenden Kratern ist ein beeindruckendes Erlebnis. Auch die Wege zum antiken Segesta im Nordwesten oder zum Normannen-Dom bei Palermo sind kurz und führen zu einmaligen Eindrücken. Im Gegensatz dazu sind die bunten Hafenstädte, insbesondere Palermo, voll pulsierenden Lebens. An der Südküste führt die E 931 zu den weltberühmten Tempelruinen von Agrigento. Lohnende Etappenziele sind auch Licata und Sciacca.


Regionale Rundreisen


Auf Grund seiner in etwa dreieckigen Form nannten die Griechen "Trinakria" - und die Gebiete an den drei "Ecken" eignen sich noch einmal besonders für eine Rundreise. Die Route im Nordwesten umfasst Palermo, Trapani, Marsala und Mazara del Vallo. Vom Kap in der Nähe der Stadt sind es nur noch 140 Kilometer Seeweg nach Tunesien. Die Tour im Nordwesten kann der Küstenstraße folgen, aber auch von Alcamo nach Castrelvetrano quer durch das Gebirge gehen. Am Südostzipfel bilden Siracuso, Sciclio und Pachino ein "klassisches Dreieck", denn diese Region machte in der Antike sogar Athen Konkurrenz. Zwischen Catania und Messina dominiert der Ätna die Landschaft. Aber auch der Blick über die Straße von Messina zum italienischen Festland oder Hafenstädte wie Taormina oder Acireale, die zu den schönsten in Italien überhaupt gezählt werden, gehören zu den Highlights von Sizilien. Erst eine Rundreise erschließt die ganze Schönheit der Insel.

 

5vorflug.de wünscht Ihnen einen schönen Urlaub!