Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Informationen
Top-Angebote für Ihren Last Minute Irland Urlaub
Bewertung: 5.1 von 6; Weiterempfehlung: 100%

Last Minute Irland

Last Minute Irland - die grüne Insel

Allgemeine Informationen zu Ihrem Last Minute Urlaub in Irlaub


Irland ist eine etwa 84.000 km² große Insel im Nordatlantik. Die Republik Irland macht etwa 4/5 der Fläche aus, rund 20 % entfallen auf Nordirland, das dem Vereinigten Königreich angehört. Nordirland ist am besten über die Hauptstadt Belfast zu erreichen und bietet zwei internationale Flughäfen in Belfast und einen in Derry. Die Republik Irland bietet ebenfalls eine ausgezeichnete Anbindung. Neben dem Flughafen in Dublin können Gäste auch über die Flughäfen Sligo, Knock, Cork, Shannon oder Kerry anreisen, wobei einige dieser kleineren Flughäfen bevorzugte Destinationen von Billigfluglinien darstellen. EU-Bürger können problemlos mit dem Personalausweis einreisen. Die Landessprache ist offiziell englisch, allerdings wird die irische Sprache, das Gälische, sehr bewusst gepflegt, in der Republik Irland sind alle Ortsnamen zweisprachig ausgewiesen. Nur die Republik Irland gehört zur Euro-Zone. Die Zeitzone bedingt im Verhältnis zur mitteleuropäischen Zeit eine Verschiebung um eine Stunde, bei der Ankunft in Irland müssen die Uhren um eine Stunde zurückgestellt werden. Irland verfügt über eine vielfältige Flora und Fauna. Begünstigt durch den Golfstrom und das durchaus milde Klima, konnte sich auf der Insel eine üppige Vegetation entwickeln, im Süden der Westküste gedeihen sogar Palmen. Die beste Reisezeit ist das Sommerhalbjahr, wobei schon der April mit wunderbaren Tagen lockt und auch der goldene Oktober noch einen unvergesslichen Urlaub verspricht.



Sehenswertes im Irland Urlaub



Irland kann auf eine lange und bewegte Geschichte zurückblicken. Daher findet der Gast hier eine reiche Auswahl an einzigartigen Sehenswürdigkeiten. Eine Stadtrundfahrt in Belfast oder Dublin gehört unbedingt zu einem Irlandbesuch. Wer sich für historische Baudenkmäler begeistert, sollte die Klosterruinen von Glendalough und den Rock of Cashel besichtigen. Das historische Schloss von Kilkenny oder die zauberhafte Kylemore Abbey in Connemara sind ebenfalls einen Besuch wert. Aber was Irland außerdem so unvergleichlich macht, sind die atemberaubenden Naturdenkmäler. Eine Fahrt durch die Wicklow Mountains oder den Burren versetzt den Besucher in Begeisterung, eine Schiffstour zu den berühmten Cliffs of Moher ist ein einzigartiges Erlebnis. Dort kann man, ebenso wie in der Bucht von Dingle, freilebende Delfine beobachten. Ein besonderes Highlight ist die Fahrt über den Ring of Kerry, die berühmte Küstenstraße.



Warum Last Minute nach Irland?



Irland ist ein beliebtes Reiseland, das von geselligen, freundlichen Menschen bevölkert ist und einen ganz eigenen Charme versprüht. Leider ist Irland nicht zu den ausgesprochen preiswerten Reisezielen zu rechnen. Daher bietet sich eine preisgünstige Last-Minute-Reise nach Irland an. Für das auf diese Weise Ersparte kann man sich dann im Urlaub so manches „Extra“ leisten und wird unweigerlich dem Zauber der „grünen Insel“ verfallen.

 

Einen schönen Last Minute Urlaub wünscht 5vorFlug!