Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Informationen
Malta Pauschalreise mit Bestpreisgarantie
Jetzt günstigen Urlaub auf Malta buchen
Nicht lange zögern und günstig verreisen (inkl. Flug+Hotel)
Günstige Reisen Malta - Top Angebote:
Top-Hotels für Ihre Malta Reise:
Bewertung: 5.4 von 6; Weiterempfehlung: 100%
Bewertung: 5.3 von 6; Weiterempfehlung: 96.5%
Bewertung: 5.3 von 6; Weiterempfehlung: 100%

Ihre Resie nach Malta

Malta Reisen

Allgemeine Informationen zu Malta

Die Republik Malta befindet sich im Mittelmeer und liegt etwa zwischen Sizilien und Nord-Afrika. Auf einer Fläche von 316 km² leben hier circa 418.000 Menschen. Die Hauptstadt der Insel ist Valletta und offizielle Amtssprachen sind Englisch und Maltesisch. Malta ist seit dem Jahr 2004 Mitglied in der Europäischen Union und hat den Euro als offizielles Zahlungsmittel. In Luqa befindet sich der Internationale Flughafen von Malta. Für die Einreise nach Malta ist ein Reisepass oder ein Personalausweis ausreichend. Da sich Malta in einer der wärmsten Mittelmeerregionen befindet, sind die Winter eher mild und im Sommer kann es heiß werden. Die optimale Reisezeit für einen Urlaub in Malta ist zwischen Mai und Oktober. Typisch für die Landschaft von Malta sind Terrassenfelder, welche an den Hängen von Hügeln angelegt sind. Die Küste besteht aus flachen, felsigen Buchten, Sandstränden und Naturhäfen. Gefährliche oder giftige Tiere gibt es in Malta nicht, die Tierwelt ist eher artenarm. Verschiedene Eidechsen und Geckos, Vogel- und Insektenarten sind auf Malta zu finden.

Sehenswertes

Zu den Sehenswürdigkeiten der Insel gehören beispielsweise die in die Liste der Welterbe der UNESCO aufgenommene Hauptstadt Valetta, das Hypogäum von Hal-Saflieni und die Tempelanlage von Ġgantija. Die Insel ist sehr stark durch die einstige Kolonialherrschaft der Engländer geprägt. In Valetta sind auch heute noch die Befestigungslagen rund um die Stadt vorhanden und zahlreiche interessante Museen erzählen die Geschichte der Insel. Beim Hypogeum handelt es sich um ein unterirdisches Höhlensystem, welches 1902 entdeckt wurde. Über drei Stockwerke befinden sich zahlreiche Räume, Schmuckgegenstände und Tongefäße. Gefunden wurden hier außerdem die Knochen von etwa 6.000 Menschen. Ein Besuch der Tarxien Tempel sollte auf keiner Maltareise fehlen. Die Tempel wurden erst 1916 entdeckt und ausgegraben. Außerdem wurden die Statue von einer Frau und kunstvolle in die Wände eingeritzte Skulpturen gefunden. Die Tempelanlage stammt vermutlich aus einer Zeit um 3000-2500 v.Chr. Die Hagar Qim Tempel befinden sich in der Nähe von Qrend und sind ebenso wie die Kathedrale in Mdina sehr interessant.

Warum eine Reise nach Malta buchen?

Eine Reise nach Malta ist sowohl für sportbegeisterte Urlauber als auch für kulturell und historisch Interessierte empfehlenswert. Aber auch zum Wandern und Baden ist die Insel ideal. Der Vorteil einer Online-Buchung liegt darin, zunächst alle infrage kommenden Reiseangebote gründlich miteinander vergleichen zu können. Der Gang zum Reisebüro und die Zahlung einer Provision entfallen und man kann sich die Angebote aller Veranstalter ansehen und ist nicht an ein einzelnes Reiseunternehmen gebunden.