Hotline 089 - 71045 4109
täglich 8 - 23 Uhr (inkl. Sonn- und Feiertage)

Last Minute Urlaub mit Hund an der Nordsee buchen!

beliebig 24.05.2019 - 22.08.2019

Suche erweitern


80%

90%

100%
Auswahl zurücksetzen
beliebig 24.05.2019 - 22.08.2019

Auswahl zurücksetzen
beliebig 24.05.2019 - 22.08.2019

Suche erweitern


80%

90%

100%
Auswahl zurücksetzen
Abflughafen wählen
Abflughafen suchen

ausgewählt: Alle Abflughäfen

Auswahl zurücksetzen übernehmen
Wo soll es hingehen?
übernehmen

Reiseziel suchen
aus Liste auswählen
zur Freitextsuche
Unsere Top Reiseziele
Türkei
Ägypten
Balearen
Kanaren

ausgewählt:

Auswahl zurücksetzen übernehmen
Frühesten Hinflug und spätesten Rückflug auswählen
Früheste Anreise und späteste Rückreise auswählen
übernehmen

Ferien

Ihre Auswahl

Ihre Auswahl

Ferien

Von 24.05.2019 bis 22.08.2019. Reisedauer:

Auswahl zurücksetzen übernehmen
Reisende
übernehmen

Relevant für die Ermittlung des Preises, ist das Alter der Kinder am Tag der Rückreise.

Auswahl zurücksetzen übernehmen

Urlaub mit Hund an der Nordsee

Mit ihren wunderschönen Stränden und großen Wäldern bieten die Orte an der deutschen Nordseeküste Hundebesitzern und ihren Vierbeinern ideale Voraussetzungen, um einen unvergesslichen Urlaub zu verbringen. Finden Sie hundefreundliche Hotels, Ferienhäuser und Ferienwohnungen bei 5vorFlug zum garantierten Bestpreis!



Urlaub mit Hund an der Nordsee

Wenn Sie Ihren geliebten Hund in den Ferien nicht zu Hause lassen möchten, bieten sich die Orte an der Nordseeküste förmlich an. Fast alle besitzen ausgewiesene Hundestrände, an denen auch Vierbeiner das Strandleben genießen dürfen, und in vielen finden Sie sogar Hundehotels, die sich auf Gäste mit Hund spezialisiert haben. Ebenso schön sind die Inseln, die den Vorteil haben, dass viele von ihnen autofrei sind. Dadurch bieten sie Zweibeinern und Vierbeinern perfekte Voraussetzungen, sich zu erholen. Auch für Familien mit Hund und kleinen Kindern sind die Nordseeinseln daher ideal.


Schöne Ziele für den Urlaub mit Hund an der Nordseeküste oder auf den Inseln

Ein besonders hundefreundliches Urlaubsziel an der Nordseeküste ist die Gemeinde Dornum in Ostfriesland. In ihrem Ortsteil Neßmersiel finden Sie einen großen Hundestrand mit einem Hundespielplatz, einer Freilaufzone und sogar einem Agility-Fun-Park. Vom Hafen in Neßmersiel legen außerdem die Fähren nach Borkum ab. Ein weiteres schönes Ziel für einen Tagesausflug ist die rund 20 Kilometer entfernte Stadt Aurich.

Wenn Sie Ihren Urlaub mit Hund an der Nordsee lieber auf einer der Inseln verbringen, ist vor allem Juist zu empfehlen. Sie gilt als besonders hundefreundlich, sodass Sie dort zahlreiche Hundehotels und andere Angebote für Urlauber mit Hund finden. Juist ist rund 17 Kilometer lang, aber nur zwischen 500 und 900 Meter breit. Beim Gassigehen haben Sie daher die Möglichkeit, von einer Küste zur anderen zu wandern.

Auch Norderney ist bei Hundehaltern beliebt. Diese Insel verfügt über drei Hundestrände sowie einen FKK-Strand, falls Sie am liebsten nackt baden. Ein schönes Angebot für Urlauber mit Hund ist die Hundetagesstätte, die Ihren Vierbeiner für eine Weile betreut, wenn Sie ihn auf einen Ausflug nicht mitnehmen dürfen. Dort findet er zahlreiche Spielkameraden, sodass auch er die Zeit genießen wird.


Surfen, Segeln, durchs Watt wandern und schöne Tagesausflüge machen

An der Nordseeküste liegen viele hübsche Fischerorte und größere Städte wie Cuxhaven und Wilhelmshaven mit zahlreichen Sehenswürdigkeiten. Wenn Sie sich lieber in der Natur aufhalten, können Sie mit Ihrem Vierbeiner aber auch lange Spaziergänge entlang der Küste machen. Ebenso gut sind die Bedingungen für alle Arten von Wassersport wie Surfen und Segeln. Darüber hinaus haben Sie bei einem Urlaub mit Hund an der Nordseeküste die Möglichkeit, mit der Fähre auf eine der vorgelagerten Inseln zu fahren.

Bei einem Urlaub mit Hund an der Nordsee bietet es sich außerdem an, eine Wattwanderung zu machen, bei denen Ihnen ein sogenannter Wattläufer viel Interessantes über dieses ganz spezielle Naturschutzgebiet erzählt. Entsprechende Angebote finden Sie in fast allen Urlaubsorten. Hierbei handelt es sich zum Teil um kleine Touren und zum Teil um längere Ausflüge, bei denen Sie auf dem Meeresgrund bis zu einer Insel wandern. Sehr beliebt ist beispielsweise der Wattenweg von Amrum nach Föhr. Auf eine Wattwanderung dürfen Sie Ihren Hund durchaus mitnehmen. Sie müssen ihn allerdings an der Leine führen und auf ihn achtgeben, damit er die dort lebenden Tiere nicht erschreckt.


Urlaub mit Hund an der Nordsee – nicht nur im Hochsommer attraktiv

Die Nordseeküste wird vor allem in den Sommermonaten besucht, wenn das Wetter warm genug zum Baden ist. Sie ist jedoch auch zu anderen Zeiten schön und hat aufgrund der besonderen klimatischen Bedingungen zu jeder Jahreszeit einen positiven Einfluss auf Ihre Gesundheit. Für Urlauber mit Hund hat eine Reise außerhalb der Hochsaison außerdem den Vorteil, dass an vielen Stränden keine Anleinpflicht mehr besteht. In dieser Zeit dürfen Vierbeiner an den Stränden daher ausgelassen herumtollen und sich in die Fluten stürzen.



eKomi Bewertungen 5vorFlug

9von10 Kunden empfehlen uns weiter
4.5 / 5
1607 Bewertungen
für die 5vorFlug Website
22.05.2019 13:23 alles soweit ok
22.05.2019 08:01 Schnell und adequat
21.05.2019 23:51 Die Seite ist sehr gut konzipiert und leicht zu verstehen und zu bedienen. Es wird da auch viel erklärt und viele Punkte durchsichtig und verständlich erklärt..Die Buchung ging sehr schnell, und was mir persönlich gut gefällt, die viele Zahlmoeglichkeiten.