Hotline 089 - 71045 4109
täglich 8 - 23 Uhr (inkl. Sonn- und Feiertage)

Vietnam Reise

beliebig 17.10.2017 - 15.01.2018

Suche erweitern

:

Strand

Familie

Hotelausstattung

Hotellage

Entspannung

Besondere Hotels

Sport
Auswahl zurücksetzen
beliebig 17.10.2017 - 15.01.2018

Auswahl zurücksetzen
beliebig 17.10.2017 - 15.01.2018

Suche erweitern

:

Strand

Familie

Hotelausstattung

Hotellage

Entspannung

Besondere Hotels

Sport
Auswahl zurücksetzen
Abflughafen wählen
Abflughafen suchen

ausgewählt: Alle Abflughäfen

Auswahl zurücksetzen übernehmen
Wo soll es hingehen?
übernehmen

Reiseziel suchen
aus Liste auswählen
zur Freitextsuche
Unsere Top Reiseziele
Türkei
Ägypten
Balearen
Kanaren

ausgewählt:

Auswahl zurücksetzen übernehmen
Frühesten Hinflug und spätesten Rückflug auswählen
Früheste Anreise und späteste Rückreise auswählen
übernehmen

Ferien

Ihre Auswahl

Ihre Auswahl

Ferien

Von 17.10.2017 bis 15.01.2018. Reisedauer:

Auswahl zurücksetzen übernehmen
Reisende
übernehmen

Relevant für die Ermittlung des Preises, ist das Alter der Kinder am Tag der Rückreise.

Auswahl zurücksetzen übernehmen

Günstige Reisen Vietnam - Top Angebote:

Mercure Hoi An
Hoi An, Vietnam
Le Duy
Ho Chi Minh City (Saigon), Vietnam

1 Bewertungen insgesamt

5,4 von 6
100 % empfehlen dieses Hotel
Muine Bay Resort
Mui Ne Bay (Phan Thiet), Vietnam

6 Bewertungen insgesamt

4,5 von 6
83.3 % empfehlen dieses Hotel

Top-Hotels für Ihre Vietnam Reise:

Aria Muine
Mui Ne Bay (Phan Thiet), Vietnam

1 Bewertungen insgesamt

6,0 von 6
100 % empfehlen dieses Hotel
Ambassador Saigon Hotel
Ho Chi Minh City (Saigon), Vietnam

1 Bewertungen insgesamt

5,9 von 6
100 % empfehlen dieses Hotel
Mia Resort Mui Ne
Mui Ne Bay (Phan Thiet), Vietnam

5 Bewertungen insgesamt

5,8 von 6
100 % empfehlen dieses Hotel

Ihre Resie nach Vietnam

Vietnam Reisen

Allgemeine Informationen

Vietnam ist ein tropisches Land im Osten der indochinesischen Halbinsel. Die Form des Landes - lang gestreckt, s-förmig am Südostasiatischen Meer verlaufend - macht Vietnam zu einem idealen Reiseland. Von Deutschland aus kann die Hauptstadt Ha Noi direkt, Sai Gon im Süden mit einem Stopp angeflogen werden. Rundreisen in Vietnam sind relativ einfach, da es gute Zug, Bus und Flugverbindungen gibt. Für Vietnam benötigen Deutsche allerdings ein Visum, das am besten vorher bei der Botschaft oder einem Konsulat besorgt wird. Visa-on-arrival sind auch problemlos an den Flughäfen zu erhalten. Vietnam hat in den letzten Jahren zwar viele Besucher erlebt, aber die meisten Vietnamesen sprechen kein Englisch. Mit Geduld können Urlauber dennoch ihre Wünsche mitteilen - die Vietnamesen sind sehr gastfreundlich und werden alles tun, um diese auch zu erfüllen. Als tropisches Land ist eine Reise im Frühjahr, zwischen Februar und Mai am besten. Dann ist es nicht so heiß. Später fängt die Trockenzeit an, während in Zentralvietnam Taifunsaison herrscht. Ab Herbst kommen Überflutungen hinzu.

Sehenswürdigkeiten

Vietnam ist reich an kulturellen und natürlichen Sehenswürdigkeiten. Der Norden bietet mit der Hauptstadt Hanoi das Zentrum der vietnamesischen Kultur, hier liegt die alte Zitadelle, der Literaturtempel, aber auch das malerische Viertel der Altstadt mit 36 Gassen und dem Hoan-Kiem-See. Von hier aus lässt sich Sa Pa in den Bergen mit zahlreichen ethnischen Minderheiten sowie die berühmte Ha Long-Bucht mit ihren Karstformationen leicht erreichen. Zentralvietnam besticht neben Kultur vor allem durch schöne Strände. Hue, die alte Hauptstadt, strahlt auch heute noch kaiserliche Pracht aus, während das verwinkelte Hoi An dem Besucher die Kultur Vietnams aus dem 19. Jahrhundert bringt. Mit My Son ist ein weiteres UNESCO-Weltkulturerbe neben Hue und Hoi An hier zu finden. Der Süden schließlich ist heiß und quirlig. Sai Gon ist das wirtschaftliche Zentrum. Der Süden wurde erst ab dem 17. Jahrhundert besiedelt, dementsprechend fehlen alte Sehenswürdigkeiten. Trotzdem hat der Süden einiges zu bieten: Die Strände von Vung Tau sind ein Muss, Einkaufen in Sai Gon ebenso, und natürlich darf auch ein Ausflug ins Mekongdelta mit seinem auf dem Fluss stattfindendem Alltag nicht fehlen.

Warum eine Reise nach Vietnam online buchen?

Fernreisen in exotische Länder waren bislang eher Wohlhabenden vorbehalten. Auch heute bieten viele Reisebüros Flüge zu recht hohen Preisen an. Das muss aber nicht sein, denn im Internet lässt sich das ein oder andere Schnäppchen machen. Gerade für Vietnam, denn dieses Land gehört eben noch nicht zu den Ländern mit Massentourismus. Im Internet lassen sich Vietnam Reise Angebote unterschiedlicher Anbieter einfach vergleichen, diskutieren und natürlich auch direkt buchen. Rennen von Reisebüro zu Reisebüro war gestern. Und die Suche ist kinderleicht. So wird aus dem Traumurlaub auch direkt ein entspannter traumhafter Urlaub am tropischen Strand.

Die beste Reisezeit für Ihren Vietnam Urlaub

Die beste Reisezeit für einen Urlaub in Vietnam

Beste Reisezeit für einen Urlaub in Vietnam

Vietnam in Südostasien erstreckt sich über eine große Fläche vor allem von Norden nach Süden. Der überwiegende Teil des Landes wird vom tropischen Monsunklima beeinflusst. Ein Badeurlaub wie auch eine Reise mit anderen Aktivitäten ist nicht das ganze Jahr über geeignet; gerade bei einer Rundreise sollten Sie die regionalen Unterschiede bei der Bestimmung der besten Reisezeit für einen Vietnam Urlaub beachten.

Das Klima im Norden mit der Hauptstadt Hanoi ist eher subtropisch geprägt. Zwischen November und April ist es relativ trocken und mild. Zwischen Dezember und Februar liegen die Temperaturen bei 17 bis 22 Grad Celsius, im April wird es deutlich wärmer. Von Mai bis September klettern die Temperaturen auf über 30 Grad. In den höheren Lagen des nördlichen Gebirges kann es im Winter sehr kalt werden und sogar schneien. 

Ab Mai/Juni kann es verstärkt regnen, am meisten Regen fällt im Sommer. Allerdings ist dann auch die Sonnenschein Dauer und die Wassertemperatur am höchsten. Im Norden ist demnach die beste Reisezeit für einen Vietnam von Oktober bis April, wobei Sie beim Bergwandern auf die kalten und beim Badeurlaub auf die sehr feuchten Monate (Juni bis September) verzichten sollten.

Im Zentrum von Vietnam wird es immer tropischer und trockener, je weiter man nach Süden kommt. Das Wetter ist hier zwischen Februar und Anfang Mai am erträglichsten. Im Herbst ist es regnerisch und oft stürmisch und zwischen Januar und September ist es eher trocken. Ab Mai wird es sehr heiß.

Im tropischen Süden mit der Stadt Ho-Chi-Minh ist die beste Reisezeit in Vietnam von November bis Januar. Die Trockenzeit dauert von Ende November bis April/Mai, allerdings ist es bis Januar noch einigermaßen erträglich war (bis 32 Grad). Auch die Wassertemperaturen liegen bei angenehmen 24 bis 27 Grad. Ab Februar wird es noch heißer und im März/April erwarten Sie oft über 35 Grad. Wahrscheinlich finden Sie immerhin günstige Hotels ab April.

eKomi Bewertungen 5vorFlug

9von10 Kunden empfehlen uns weiter
4.5 / 5
1731 Bewertungen
für die 5vorFlug Website
19.10.2017 15:39 Guter Service
19.10.2017 14:36 Sir gute Leistung
19.10.2017 10:19 schnell und unkompliziert