Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Informationen
Topangebote für Ihren Urlaub in Djerba
Bewertung: 6 von 6; Weiterempfehlung: 100%
Bewertung: 5.5 von 6; Weiterempfehlung: 96.6%
Bewertung: 5.5 von 6; Weiterempfehlung: 100%
Bewertung: 5.3 von 6; Weiterempfehlung: 91.4%
Bewertung: 5.3 von 6; Weiterempfehlung: 95.5%
Bewertung: 5.2 von 6; Weiterempfehlung: 94.5%
Bewertung: 5.2 von 6; Weiterempfehlung: 90%
Bewertung: 5.1 von 6; Weiterempfehlung: 95.5%
Bewertung: 5.1 von 6; Weiterempfehlung: 95.5%
Bewertung: 5.1 von 6; Weiterempfehlung: 89.2%

Djerba - das Inselparadies vor Nordafrika

Spanien Urlaub

Die größte Insel im Norden Afrikas

Djerba gilt mit seinen Ausmaßen von 514 Quadratkilometern als die größte Insel Nordafrikas, auf der ungefähr 120.000 Einwohner leben. Diese äußerst flache Insel befindet sich dabei an der Ostküste von Tunesien und ist über den sogenannten Römerdamm mit dem afrikanischen Festland verbunden. Es herrscht ein mildes und sehr sonniges Klima, das auch einen erheblichen Einfluss auf die Vegetation hat. So ist die Insel Djerba übersät mit traumhaften Anblicken von Feigenkakteen, Granatapfel oder Olivenbäumen und auch Pfirsiche und Aprikosen sind alles andere als eine Seltenheit. Djerba hat also nicht nur eine bezaubernde, sondern gleichzeitig auch leckere Vegetation zu bieten. Daneben ist Djerba natürlich geprägt von traumhaften Sandstränden und kristallklarem Wasser und nicht zuletzt sind es malerische Orte und Sehenswürdigkeiten, die die Insel zu einem immer beliebteren Urlaubsziel gemacht haben.



Mehrere Ziele für einen abwechslungsreichen Aufenthalt

Djerba besitzt viele Attraktionen, die über die ganze Insel verteilt sind. Dabei handelt es sich zum einen vor allem um die traumhaften Strände, die insbesondere an der Ostküste traumhafte Aufenthalte am Meer und seinem bezaubernden Wasser garantieren. Zauberhaft ist in dieser Region ohne Frage auch die sogenannte Flamingoinsel. Neben diesen landschaftlichen Highlights gibt es aber auch sehenswerte Orte, die jederzeit einen Besuch wert sind. Der wichtigste Ort der Insel ist Houmt Souk, wo mit 65.000 Einwohner mehr als die Hälfte der Insulaner zuhause ist. Zahlreiche Karawansereien deuten auf die lange Handelstradition dieser Ortschaft hin, in der viele Einkaufsmöglichkeiten und auch die Verwaltung von Djerba zu finden sind. Neben Houmt Souk lohnen sich jederzeit auch Besuche der Städte El Kantara, Midoun, Meninx oder Guellala, um nur eine Auswahl faszinierender Ausflugsziele zu nennen.


Die Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten auf der Insel Djerba

Die angesprochenen Regionen und Städte bieten unterschiedliche Attraktionen. So lohnt sich in Houmt Souk ein Besuch der alten Piratenfestung Bordj-el-Kebir oder des Volkskundemuseums. Einige Kilometer entfernt öffnet einem die Al-Ghriba-Synagoge ihre Pforten, die als eine der ältesten Synagogen auf der ganzen Welt gilt. El Kantara gilt als weiterer Ausgangspunkt für attraktive Ausflüge. So können Sie von dort den antiken Römerweg begehen oder sich auf den Weg in Richtung Sedouikech machen, um in einem romantischen Olivenhain die unterirdische Moschee zu bewundern. Ungefähr zehn Kilometer von El Kantara entfernt liegt auf einer Landzunge die sehenswerte Ruine einer Festung, die im 13. Jahrhundert vom spanischen Eroberer Roger de Loria errichtet wurde und heute nur bei Ebbe angesteuert werden kann. bei Mininx handelt es sich um einer antike Stadt, die heute als archäologische Stätte einen attraktiven Rückblick auf das Leben der damaligen phönizischen Bewohner ermöglicht. Weg von der Geschichte und hin zum authentischen Leben der Gegenwart werden Sie in Midoun auf zahlreiche Märkte und Basare entführt, in denen Sie dem üblichen Handel nicht nur zusehen, sondern sich auch selber im Feilschen üben können. Der Ort Guellala gilt als Heimat der berühmten Keramikwaren und dementsprechend treffen Sie dort viele traditionelle Handwerker an. Für eine kleine finanzielle Aufmerksamkeit können Sie den Künstlern bei der Herstellung der Ware über die Schulter blicken. In der Nähe des Leuchtturms von Ras Tourguenes erwartet Sie eine weltbekannte Krokodilsfarm als besonders außergewöhnlicher Programmpunkt und ein weiteres tierisches Highlight bietet die Schifffahrt zur Flamingoinsel, wo eine Vielzahl diese schönen Vögel auf Sie wartet. Die ebenfalls schon angesprochenen Küstenregionen und vor allem natürlich das zauberhafte Meer bieten neben diesen Besichtigungen zahlreiche Möglichkeiten für Badefreunde und Wassersportler. Ganz gleich, ob Sie schwimmen, segeln, surfen oder beim Tauchen das Wasser aus einer ganz anderen Perspektive genießen möchten - Djerba bietet auch in dieser Hinsicht für jeden Geschmack die optimalen Angebote, sodass keine Wünsche offen bleiben.


Hauptargumente für einen Urlaub auf der Insel Djerba

Die Insel Djerba ist in vielerlei Hinsicht ein kaum zu übertreffendes Urlaubsparadies. So sorgt eine bezaubernde Natur mit einer attraktiven Vegetation und traumhaften Sandstränden entlang des kristallklaren Wassers für ein herrliches Ambiente, das durch malerische Orte verstärkt wird. Daneben bietet die Insel ein sehr vielseitiges Programm, bei dem wirklich jeder auf seine Kosten kommt. Wassersport und Strandurlaub harmonieren hervorragend mit historischen Entdeckungstouren, während die schönen Ortschaften sowohl mit ihren Sehenswürdigkeiten als auch mit Einkaufsmöglichkeiten für eine große Abwechslung sorgen. Die Gastfreundschaft der Einheimischen tut ihren Teil mit dazu, um aus der Reise nach Djerba einen wahrhaft unvergesslichen Urlaub werden zu lassen. 


5vorFlug wünscht einen unvergesslichen Urlaub auf Djerba!

Die beste Reisezeit für Ihren Urlaub in Djerba

Temperatur Tunis - Tunesien
  • Absolutes Max °C
  • Absolutes Min °C
  • Maximum °C
  • Minimum °C
Relative Feuchte Tunis - Tunesien
Niederschlag Tunis - Tunesien
Sonnenscheindauer Tunis - Tunesien

Durchschnittswerte

MONAT ABS. MAX. ABS. MIN. Ø MAX. Ø MIN. RELATIVE- FEUCHTE NIEDERSCHLAG TAGE MIT ND:> 1MM SONNENSCHEIN- DAUER
JANUAR 25°C -2°C 16°C 7°C 76% 59,00 mm 9 4.7 h
FEBRUAR 30°C -1°C 17°C 7°C 74% 57,00 mm 8 5.7 h
MÄRZ 35°C 0°C 18°C 8°C 73% 47,00 mm 8 6.4 h
APRIL 33°C 3°C 21°C 10°C 71% 38,00 mm 6 7.5 h
MAI 40°C 6°C 25°C 14°C 68% 23,00 mm 3 9.1 h
JUNI 45°C 9°C 29°C 17°C 64% 10,00 mm 2 10.3 h
JULI 47°C 13°C 33°C 20°C 62% 3,00 mm 0 11.5 h
AUGUST 47°C 11°C 33°C 21°C 64% 7,00 mm 1 10.6 h
SEPTEMBER 44°C 12°C 30°C 19°C 68% 33,00 mm 4 8.6 h
OKTOBER 37°C 6°C 25°C 16°C 72% 66,00 mm 6 7 h
NOVEMBER 32°C 2°C 21°C 11°C 74% 56,00 mm 6 5.8 h
DEZEMBER 26°C -0°C 17°C 8°C 77% 67,00 mm 8 4.8 h
JAHR 47°C -2°C 24°C 13°C 70% 466,00 mm 61 7.7 h

Gibt es eine optimale Reisezeit für die Insel Djerba?

Die beste Reisezeit ist immer sehr individuell davon abhängig, welche Ziele Sie mit einer Reise verfolgen.

Oft ist sie daher schwer zu definieren und dennoch kann bei der Insel Djerba wohl der Hochsommer mit den Monaten Juli bis Oktober als die beliebteste Zeit festgelegt werden, weil sich die Temperaturen um die 30 Grad und eine nahezu regenfreie Zeit besonders für einen Urlaub am Meer eignen und sonniges Wetter ohne Frage auch die optimale Grundlage für attraktive Ausfüge bietet.

Da aber auch in den Winter- und Frühlingsmonaten Temperaturen zwischen 15 und 20 Grad zu erwarten sind, kann bei Djerba mit gutem Gewissen gesagt werden, dass sich eine Reise ganzjährig lohnt.

Beliebte Orte für Ihren Urlaub in Djerba