Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Informationen
Menorca Urlaub mit Bestpreisgarantie
Jetzt günstigen Urlaub auf Menorca buchen
Nicht lange zögern und günstig verreisen (inkl. Flug+Hotel)
Top-Angebote für Ihren Lastminute Menorca-Urlaub
Bewertung: 5.4 von 6; Weiterempfehlung: 100%
Bewertung: 5.1 von 6; Weiterempfehlung: 100%
Bewertung: 4.6 von 6; Weiterempfehlung: 87.5%
Bewertung: 4.6 von 6; Weiterempfehlung: 88.9%
Bewertung: 5.2 von 6; Weiterempfehlung: 100%

Menorca - Last Minute in den Urlaub

Allgemeine Informationen
Menorca ist eine etwa 700 Quadratkilometer große Insel, die ebenso wie Mallorca zu den Balearen zählt. Auf Menorca leben etwa 95.000 Einwohner. Die Geografie der Insel wird von zwei Regionen bestimmt, dem Tramuntana genannten Bergland im Norden und der sanften Hügellandschaft im Süden. Die Küstenlänge Menorcas ist etwa 280 Kilometer lang und bietet für jeden Urlaubstyp den passenden Strand. Hier findet man sowohl schöne Natur- als auch Sandstrände und imposante Steilküsten. Während die Strände im Süden eher hell und feinsandig sind, sind diese im Norden der Insel grobkörnig und dunkel - Badetouristen sollten sich also eher für einen Urlaub im Süden Menorcas entscheiden.
Von Deutschland aus erreicht man Menorca am besten mit dem Flugzeug. Der Flughafen der Insel befindet sich etwa zehn Kilometer von der Hauptstadt Maó entfernt. Menorca liegt ebenso wie Deutschland in der Mitteleuropäischen Zeitzone, aktuelle Währung ist der Euro. Die Amtssprachen sind Spanisch und Katalanisch.
Das Klima auf Menorca kann man als typisches Mittelmeerklima bezeichnen - die Temperaturen erreichen durchschnittlich 17 Grad Celsius. In den Sommermonaten kann das Thermometer auch schon einmal auf über 40 Grad Celsius ansteigen, aufgrund der ständig wehenden Winde sind diese Temperaturen jedoch recht gut auszuhalten. Menorca trägt übrigens auch den Beinamen "Insel der Winde". Als beste Reisezeit für einen Urlaub auf Menorca gelten die Monate von Mai bis Oktober.

Sehenswertes
Die "kleine Schwester Mallorcas" braucht sich hinter dieser nicht zu verstecken und bietet ihren Besuchern ebenfalls einige interessante Sehenswürdigkeiten. Keinesfalls versäumen sollte man bei einem Urlaub auf Menorca einen Besuch der Hauptstadt Maó. Diese beeindruckt nicht nur mit ihrer gut erhaltenen Altstadt, sondern auch mit der Stadtmauer und den zahlreichen Festungstürmen.
Auch das Käsemuseum von Menorca ist unbedingt einen Besuch wert, immerhin ist der "Queso de Mahón" eine kulinarische Spezialität der Insel. Im Käsemuseum kann man nicht nur bei dessen Herstellung zusehen, sondern diesen natürlich auch käuflich erwerben.
Eines der beliebtesten Fotomotive auf Menorca ist das Fort Marlborough, eine aus drei Teilen bestehende Festung.

Warum Last Minute nach Menorca?
Für einen Last Minute Urlaub auf Menorca sollten sich alle kurzentschlossenen Touristen entscheiden, denn nicht nur Frühbucher profitieren von attraktiven Rabatten. Auch Last Minute kann man durchaus günstig einen Urlaub auf der "Insel der Winde" verbringen. Wer ganz spontan einen Urlaub auf Menorca verleben möchte, kann eine Last Minute Reise übrigens auch an jedem Flughafen buchen. Der Vorteil einer Last Minute Reise ist, dass diese sehr spontan ist und man keine Rücktrittsversicherung abschließen muss.

Last Minute Flüge nach Menorca
Last Minute Flüge nach Menorca
Spanien
Menorca
von Berlin-Tegel

z.B. am 19.12.2016