Aktuelle MeldungenWichtige Informationen der FTI Group Reiseveranstalter zu Reisen und neuen Einreisebestimmungen

Hotline 089 - 71045 4109
täglich 9 - 20 Uhr (inkl. Sonn- und Feiertage)

Hotel Nordhausen online buchen!

beliebig 23.02.2021 - 24.05.2021

Suche erweitern


80%

90%

100%
Auswahl zurücksetzen
beliebig 23.02.2021 - 24.05.2021

Auswahl zurücksetzen
beliebig 23.02.2021 - 24.05.2021

Suche erweitern


80%

90%

100%
Auswahl zurücksetzen
Abflughafen wählen
Abflughafen suchen

ausgewählt: Alle Abflughäfen

Auswahl zurücksetzen übernehmen
Wo soll es hingehen?
übernehmen

Reiseziel suchen
aus Liste auswählen
zur Freitextsuche
Unsere Top Reiseziele
Türkei
Ägypten
Balearen
Kanaren

ausgewählt:

Auswahl zurücksetzen übernehmen
Frühesten Hinflug und spätesten Rückflug auswählen
Früheste Anreise und späteste Rückreise auswählen
übernehmen

Ferien

Ihre Auswahl

Ihre Auswahl

Ferien

Von 23.02.2021 bis 24.05.2021. Reisedauer:

Auswahl zurücksetzen übernehmen
Reisende
übernehmen

Relevant für die Ermittlung des Preises, ist das Alter der Kinder am Tag der Rückreise.

Auswahl zurücksetzen übernehmen

Nordhausen

In einem Hotel in der Stadt Nordhausen, die sich selbst als Thüringer Tor zum Harz bezeichnet, verbringen Sie mit Ihrem Partner, Ihrer Partnerin, Ihrer Familie oder mit Ihren Freunden eine tolle Zeit. Dieser Ort und der nahegelegene Harz bieten sowohl im Sommer als auch Winter unzählige Möglichkeiten, den Urlaub ganz nach Ihren Vorlieben zu gestalten. Ein Hotel in Nordhausen können wir Ihnen daher für jede Jahreszeit empfehlen.




Vom Hotel in Nordhausen die historische Altstadt erkunden und im Anschluss in einem der Bäder entspannen

Nach der Ankunft in Ihrem Hotel in Nordhausen machen Sie am besten einen Spaziergang durch den historischen Stadtkern, um sich die ersten der zahlreichen Sehenswürdigkeiten anzuschauen. Mitten im Zentrum liegt der Petersberg mit dem 62 Meter hohen Petriturm, der schon aus der Ferne gut zu sehen ist und heutzutage als Aussichtsturm dient. Auf diesem Berg fand 2004 eine Landesgartenschau statt, daher ist das gesamte Gelände sehr schön gestaltet und mit vielen Spiel- und Sportmöglichkeiten ausgestattet. Nordhausen besitzt außerdem sehenswerte Kirchen wie die evangelische Blasii-Kirche aus dem 13. Jahrhundert mit ihren kunstvoll gestalteten Fenstern, in denen die biblische Geschichte bildlich dargestellt ist. Ebenso beeindruckend ist das von oben bis unten geschmückte und verzierte Pfarrhaus St. Blasii. Das Wahrzeichen der Stadt ist jedoch der Roland mit seinem leuchtend roten Mantel, der vor dem historischen und ebenso sehenswerten Rathaus steht. Nach all diesen Besichtigungen lädt das schöne Jugendstilbad aus dem Jahr 1907 zum Entspannen ein. In ihm wurde inzwischen ein Erlebnisbad mit vielen Attraktionen und einem Wellnessbereich eingerichtet. Bei gutem Wetter können Sie aber auch eines der Freibäder besuchen. Für Abendunterhaltung ist ebenfalls gesorgt, denn Nordhausen besitzt ein im neoklassizistischen Stil erbautes Theater, das für Konzerte, Ballett, Theateraufführungen und viele andere Veranstaltungen genutzt wird.

Ab Nordhausen den schönen Harz entdecken und mit dem Dampfzug auf den Brocken

Ein Hotel in Nordhausen ist außerdem ein guter Ausgangspunkt, wenn Sie den Harz auf ausgedehnten Wanderungen, beim Klettern oder auf Skiern erkunden möchten. Sie können es sich aber auch gemütlich machen und einfach am Bahnhof Nordhausen Nord in die Harzquerbahn steigen. Diese historische Schmalspurbahn wird von einer dampfbetriebenen Lokomotive gezogen und fährt bis nach Wernigerode, das Sie sich bei dieser Gelegenheit auch gleich anschauen sollten. Wernigerode besitzt ein sehr schönes Zentrum mit unzähligen Fachwerkhäusern, über der ein Schloss thront. Mit der Harzquerbahn erreichen Sie ab Nordhausen außerdem auf komfortable Weise den Brocken. Er ist mit 1141 Metern die höchste Erhebung des Harzes und der Legende nach vor allem in der Walpurgisnacht der Treffpunkt von Hexen. Vom Gipfel des Brocken haben Sie einen tollen Blick auf die Umgebung. Von dort sehen Sie bei gutem Wetter sogar das Rothaargebirge, die Rhön und den Fichtelberg. Auf dem Gipfel des Brocken steht außerdem das Brockenhaus, das in der sogenannten Stasi-Moschee eingerichtet wurde. Sie diente vor der Wiedervereinigung als Abhöreinrichtung, sodass in diesem Informationszentrum auch Exponate aus der Zeit zu sehen sind, in der Deutschland geteilt war. Im Brockenhaus erfahren Sie darüber hinaus vieles über die ganz besondere Natur des Harzes und seine Mystik.



eKomi Bewertungen 5vorFlug

9von10 Kunden empfehlen uns weiter
4.7 / 5
365 Bewertungen
für die 5vorFlug Website
26.02.2021 12:01 War einfach zu buchen
25.02.2021 12:09 alles gut
21.02.2021 13:07 Einfach und schnell.