Hotline 089 - 71045 4109
täglich 8 - 23 Uhr (inkl. Sonn- und Feiertage)

Jetzt AccorHotel buchen!

beliebig 12.12.2018 - 12.03.2019

Suche erweitern


80%

90%

100%
Auswahl zurücksetzen
beliebig 12.12.2018 - 12.03.2019

Auswahl zurücksetzen
beliebig 12.12.2018 - 12.03.2019

Suche erweitern


80%

90%

100%
Auswahl zurücksetzen
Abflughafen wählen
Abflughafen suchen

ausgewählt: Alle Abflughäfen

Auswahl zurücksetzen übernehmen
Wo soll es hingehen?
übernehmen

Reiseziel suchen
aus Liste auswählen
zur Freitextsuche
Unsere Top Reiseziele
Türkei
Ägypten
Balearen
Kanaren

ausgewählt:

Auswahl zurücksetzen übernehmen
Frühesten Hinflug und spätesten Rückflug auswählen
Früheste Anreise und späteste Rückreise auswählen
übernehmen

Ferien

Ihre Auswahl

Ihre Auswahl

Ferien

Von 12.12.2018 bis 12.03.2019. Reisedauer:

Auswahl zurücksetzen übernehmen
Reisende
übernehmen

Relevant für die Ermittlung des Preises, ist das Alter der Kinder am Tag der Rückreise.

Auswahl zurücksetzen übernehmen
Alle AccorHotels in der Übersicht





T

U

V



In unserer schnelllebigen Zeit fühlen sich die meisten Reisenden besonders wohl, wenn sie unterwegs auf bekannte und bewährte Standards und Serviceleistungen zurückgreifen können. Wer dabei flexibel sein möchte, ohne auf Komfort verzichten zu müssen, nächtigt gerne in den Häusern der Hotelgruppe AccorHotels.

So fing alles an

Als in den 1970er Jahren die beiden französischen IT-Profis Paul Dubrule und Gerard Pélisson, zuvorderst aus einer persönlichen Vorliebe heraus, ihr erstes Hotel eröffneten, ahnten sie noch nicht, dass sie damit den Nerv der Zeit treffen würden. Eigentlich wollten die beiden Weltenbummler seinerzeit nur den Stil der amerikanischen Businesshotels nach Europa holen. Doch es war der Beginn einer großen Erfolgsgeschichte: Heute sind unter der Dachmarke der AccorHotels-Gruppe weltweit mehr als 3700 Häuser in über 90 Ländern ansässig.

Innerhalb der vielen verschiedenen Häuser der Hotel-Familie finden sich ganz unterschiedliche Stilrichtungen. Ob minimalistische Budget-Unterkunft oder exklusive Designer-Suite, ob abgeschiedenes Thalasso-Resort oder urbanes Großstadtrefugium - mittlerweile finden Reisende je nach Vorliebe die passgenaue Unterkunft am gewünschten Zielort.

Bekannte und etablierte Hotelmarken der Gruppe sind insbesondere Ibis, Novotel, Mercure und Sofitel. Doch auch weitere renommierte Häuser wie Pullman, Swissotel, das exklusive Fairmont oder die innovativen twenty five hours hotels gehören dazu. Nahezu alle interessanten Destinationen weltweit werden durch ein oder mehrere Häuser der AccorHotels abgedeckt.

Heute gilt Accor mit seinen über 470.000 Zimmern als weltweit größter Hotelbetreiber. Für den behaglichen Service und die gleichbleibende Qualität sorgen die über 170.000 Mitarbeiter. Ob Peking, Sydney oder Washington - der Gast kann sich darauf verlassen, persönlich wahrgenommen und individuell betreut zu werden.

Wer mehr möchte: Die Le Club-Mitgliedschaft verspricht komfortable Zusatzleistungen

Für viele Reisende muss es schnell gehen. Wer Mitglied beim weltweit gültigen Treueprogramm von AccorHotels ist, profitiert nicht nur von günstigen Angeboten und saisonalen Offerten, sondern verliert beim Check-In und Check-Out keine Zeit. Das freut die Gäste und sorgt für einen entspannten Aufenthalt ohne Wartezeiten in der Hotelhalle.

Durch den persönlichen Buchungsassistenten erhält der Reisende am Anreisetag alle notwendigen Informationen rund um die Destination aufs Handy übermittelt. Durch den priorisierten Zugang zum Zimmer ist bereits alles vorbereitet, so dass die Räumlichkeiten sofort bezogen werden können.

Ebenso flott geht es am Abreisetag zu. Beim Verlassen des Hotels muss nur noch die Zimmerkarte abgegeben werden. Der Gast kann also unmittelbar seine weitere Reise antreten. Die zeitraubende Abrechnung erfolgt im Anschluss elektronisch und wird dem Reisenden einfach in sein Postfach überstellt.

Ein weiterer Vorteil der Le Club-Mitgliedschaft ist der Zugang zu den komfortablen Lounges an internationalen Flughäfen. Mit dem sogenannten erweiterten Priority Pass können Gäste an über 1000 Airports im Loungebereich bequem arbeiten, lesen oder einfach relaxen. So wird die Anreise zu einer der vielen AccorHotels-Destinationen noch entspannter.

Deshalb lohnt sich der Aufenthalt in einem AccorHotel

AccorHotels sind bekannt dafür, ihre Gäste immer wieder zu überraschen: Wer beispielsweise ein Wochenende in einem der in Südfrankreich ansässigen Hotels bucht, darf sich über die sogenannte „Sonnengarantie“ freuen. Sollte während des Aufenthaltes in Montpellier, Nizza oder Avignon tatsächlich einmal nicht die Sonne scheinen, erhält der Reisende 50 Prozent des Zimmerpreises über Prämienpunkte zurückerstattet.

Ebenso staunen Gäste im Novotel New York, dass in der Lobby des renommierten Hauses Videospiele für die Besucher bereitstehen. Wer in Deutschland oder Österreich ein individuell gestaltetes Künstlerzimmer (sogenannte MyRooms by AccorHotels) erhält, darf überraschend kreativ nächtigen.

Ob bei einer privaten Urlaubsreise oder einer anberaumten Geschäftsreise - zu viel bezahlen möchte wohl niemand. Darauf haben sich zugehörige Häuser wie Mercure, Novotel und Ibis eingestellt. Wer es gerne exklusiver mag, findet die passende Unterkunft in einem der höherpreisigen Hotels der Accor Gruppe wie den Sofitel Hotels. AccorHotels bieten Unterkünfte verschiedener Preisklassen und an zahlreichen Destinationen. Buchen auch Sie Ihr AccorHotel auf 5vorFlug.de und überzeugen Sie sich selbst!

eKomi Bewertungen 5vorFlug

9von10 Kunden empfehlen uns weiter
4.5 / 5
1706 Bewertungen
für die 5vorFlug Website
11.12.2018 10:12 Alles superschnell toller Services
11.12.2018 06:24 Sehr gut!!!
11.12.2018 03:56 Klasse unschlagbarer Preis, tolle Bediener freundliche Seite, alles andere war furchtbar