Aktuelle MeldungenWichtige Informationen der FTI Group Reiseveranstalter zu neuen Einreisebestimmungen und zu Reisen ab Juli 2020

Hotline 089 - 71045 4109
täglich 9 - 20 Uhr (inkl. Sonn- und Feiertage)

B&Bs auf Malta

beliebig 08.07.2020 - 06.10.2020

Suche erweitern


80%

90%

100%
Auswahl zurücksetzen
beliebig 08.07.2020 - 06.10.2020

Auswahl zurücksetzen
beliebig 08.07.2020 - 06.10.2020

Suche erweitern


80%

90%

100%
Auswahl zurücksetzen
Abflughafen wählen
Abflughafen suchen

ausgewählt: Alle Abflughäfen

Auswahl zurücksetzen übernehmen
Wo soll es hingehen?
übernehmen

Reiseziel suchen
aus Liste auswählen
zur Freitextsuche
Unsere Top Reiseziele
Türkei
Ägypten
Balearen
Kanaren

ausgewählt:

Auswahl zurücksetzen übernehmen
Frühesten Hinflug und spätesten Rückflug auswählen
Früheste Anreise und späteste Rückreise auswählen
übernehmen

Ferien

Ihre Auswahl

Ihre Auswahl

Ferien

Von 08.07.2020 bis 06.10.2020. Reisedauer:

Auswahl zurücksetzen übernehmen
Reisende
übernehmen

Relevant für die Ermittlung des Preises, ist das Alter der Kinder am Tag der Rückreise.

Auswahl zurücksetzen übernehmen

Bed and Breakfast auf Malta

Acropoli
Rom, Rom & Umgebung

9 Bewertungen insgesamt

3,7 von 6
11.1 % empfehlen dieses Hotel
Baltico
Rom, Rom & Umgebung

4 Bewertungen insgesamt

2,6 von 6
25 % empfehlen dieses Hotel
Scheppers Hotel by Estera
Scheppers Hotel by Estera Terrasse
Rom, Rom & Umgebung

5 Bewertungen insgesamt

4,0 von 6
60 % empfehlen dieses Hotel
Aurora Garden
Aurora Garden Garten
Aurora Garden Lounge/Empfang
Aurora Garden Wellness
Rom, Rom & Umgebung

9 Bewertungen insgesamt

3,3 von 6
33.3 % empfehlen dieses Hotel
Hotel Alexis
Rom, Rom & Umgebung

12 Bewertungen insgesamt

4,8 von 6
75 % empfehlen dieses Hotel
Osimar
Rom, Rom & Umgebung

6 Bewertungen insgesamt

4,4 von 6
83.3 % empfehlen dieses Hotel
Roma Tor Vergata Hotel
Roma Tor Vergata Hotel Außenaufnahme
Rom, Rom & Umgebung

9 Bewertungen insgesamt

3,9 von 6
33.3 % empfehlen dieses Hotel
MF Hotel
MF Hotel Wohnbeispiel
MF Hotel Wohnbeispiel
MF Hotel Außenaufnahme
Rom, Rom & Umgebung

9 Bewertungen insgesamt

4,6 von 6
100 % empfehlen dieses Hotel
Quality Hotel Rouge et Noir
Quality Hotel Rouge et Noir Pool
Quality Hotel Rouge et Noir Pool
Quality Hotel Rouge et Noir Pool
Quality Hotel Rouge et Noir Lounge/Empfang
Quality Hotel Rouge et Noir Außenaufnahme
Rom, Rom & Umgebung

1 Bewertungen insgesamt

2,8 von 6
0 % empfehlen dieses Hotel
Astoria Garden
Astoria Garden Wohnbeispiel
Astoria Garden Wohnbeispiel
Astoria Garden Lounge/Empfang
Rom, Rom & Umgebung

62 Bewertungen insgesamt

5,1 von 6
85.5 % empfehlen dieses Hotel


Malta ist berühmt für imposante Festungsanlagen, prähistorische Funde aus der Steinzeit, üppig verzierte Sakralbauten und zahlreiche Möglichkeiten für sportliche Aktivitäten im sowie am Meer. Zweifelsohne ist damit B&B auf Malta eine hervorragende Möglichkeit, die Vielseitigkeit der Sonneninsel im Mittelmeer zu entdecken. Im Rahmen eines Bed and Breakfast Aufenthaltes verbringen Sie besonders viel Zeit außerhalb des Hotels, da Sie in diesem nur in Ihrem Zimmer übernachten und ein Frühstück einnehmen. Danach sind Sie nicht mehr an die Unterkunft durch Halbpension oder Vollpension gebunden. Beachtenswert ist außerdem, dass Angebote für B&B auf Malta häufig preiswerter sind als andere Urlaubsangebote für dieses Reiseziel. Dadurch haben Sie ein höheres Budget für all die Aktivitäts- und Erholungsmöglichkeiten, die auf der Insel möglich sind.


Die schönsten Regionen für B&B auf Malta

Ob Last Minute oder frühzeitige Buchung: Die Auswahl der richtigen Region für B&B auf Malta ist wichtig, um sich in kurzen Wegen dem gewünschten Urlaubsprogramm zu widmen. Besonders lohnenswert ist der Norden der Insel, der atemberaubende Ausblicke über das tiefblaue Meer zu den Schwesterinseln Comino und Gozo bietet. Im Norden liegen auch bekannte Ferien- und Küstenorte wie St. Paul’s Bay, Bugibba und Qawra. Vor allem Mellieħa zieht viele Erholungssuchende an, da zu dem Ort der längste Sandstrand der Insel gehört. Weitere weitläufige Strände mit goldgelbem Sand ziehen vor Golden Bay, Għajn Tuffieħa und Paradise Bay entlang.

Durch ein quirliges Leben zu allen Tages- und Nachtzeiten begeistern die Ferienorte Sliema und St. Julian's im nordöstlichen Teil des Eilands. Auch in Paceville können Sie die Nacht zum Tage machen. In den Cafés, Bars und Restaurant ist immer etwas los. Gelungene Mitbringsel lassen sich in den zahlreichen Geschäften erstehen. So laut und kunterbunt es in diesem Urlaubsorten zugeht, so ruhig ist der Süden der Insel. Wenn Sie sich für diese Region entscheiden, können Sie einen authentischen Einblick in das Leben der maltesischen Dorfbewohner erhalten. Ruhige Buchten und urige Fischerdörfer sorgen für viel Flair. Die meisten Unterkünfte in Süd-Malta befinden sich in der Hafenstadt Marsacala, in der auch nachts etwas los ist. Von dort lassen sich gut Touren zu den prähistorischen Tempeln von Hagar Qim und Mnajdra starten.

Nicht alle Unterkünfte auf Malta befinden sich an der Küste. Auch im zentralen Bereich liegen diverse schöne Hotels. Besonders beliebt ist die einstige Hauptstadt Mdina, die von mittelalterlichen Stadtmauern umgeben wird. In der Nähe von ihr liegt die Stadt Rabat, die von den Römern gegründet worden ist.


Malta aktiv erleben und die lokalen kulinarischen Spezialitäten genießen

Malta ist umgeben vom tiefblauen Mittelmeer, welches eine breite Vielfalt an Wassersportarten ermöglicht. Tauchen, Surfen, Segeln und Wasserski sind nur einige der Aktivitäten, die die Ferien auf der Sonneninsel bereichern können. Das Hinterland und einige Küstenabschnitte sind zudem begehrte Reviere von Wanderern und Radfahrern, die die exotische Landschaft erkunden möchten. Kulturbegeisterte staunen über die historischen Zeitzeugnisse auf dem Eiland, die aus den unterschiedlichsten Epochen stammen. Beachtenswert sind beispielsweise der prachtvolle Kirchenbau St. John’s Co-Cathedral in Valletta und die Megalithischen Tempelanlagen.

Da Sie bei einem B&B Aufenthalt auf Malta mittags und abends außerhalb des Hotels essen, haben Sie die hervorragende Gelegenheit, die nationale Küche zu probieren. Zu den Nationalgerichten gehören Goldmakrele und Kaninchen, die mit Gemüse gereicht werden. Auf den Speiskarten traditioneller Restaurants stehen ferner die Fischsuppe Aljotta, die Rindsroulade Bragjoli und die süßen Teigröllchen Kannoli. Sehr deftig ist die Witwensuppe, bei der es sich um eine Bohnensuppe mit Schaf- oder Ziegenkäse handelt. Die kulinarischen Leckereien und die vielfältigen Aktivitäten erlauben einen gelungenen Aufenthalt auf der Insel.


Die beste Reisezeit für Ihren Urlaub auf Malta




eKomi Bewertungen 5vorFlug

9von10 Kunden empfehlen uns weiter
4.7 / 5
1156 Bewertungen
für die 5vorFlug Website
07.07.2020 15:43 gut
06.07.2020 20:50 ****
06.07.2020 13:50 alles super