Aktuelle MeldungenWichtige Informationen der FTI Group Reiseveranstalter zu Reisen und neuen Einreisebestimmungen

Hotline 089 - 71045 4109
täglich 9 - 20 Uhr (inkl. Sonn- und Feiertage)

Jetzt Last Minute Urlaub buchen!

beliebig 28.11.2020 - 26.02.2021

Suche erweitern


80%

90%

100%
Auswahl zurücksetzen
beliebig 28.11.2020 - 26.02.2021

Auswahl zurücksetzen
beliebig 28.11.2020 - 26.02.2021

Suche erweitern


80%

90%

100%
Auswahl zurücksetzen
Abflughafen wählen
Abflughafen suchen

ausgewählt: Alle Abflughäfen

Auswahl zurücksetzen übernehmen
Wo soll es hingehen?
übernehmen

Reiseziel suchen
aus Liste auswählen
zur Freitextsuche
Unsere Top Reiseziele
Türkei
Ägypten
Balearen
Kanaren

ausgewählt:

Auswahl zurücksetzen übernehmen
Frühesten Hinflug und spätesten Rückflug auswählen
Früheste Anreise und späteste Rückreise auswählen
übernehmen

Ferien

Ihre Auswahl

Ihre Auswahl

Ferien

Von 28.11.2020 bis 26.02.2021. Reisedauer:

Auswahl zurücksetzen übernehmen
Reisende
übernehmen

Relevant für die Ermittlung des Preises, ist das Alter der Kinder am Tag der Rückreise.

Auswahl zurücksetzen übernehmen
Bunt, aufregend und unvergesslich - Urlaub mit 5vorFlug

Queer Travel

Günstigen LGBT-friendly Urlaub in die schönsten Ecken der Welt buchen Sie bei 5vorFlug.de. Ob Städtetrip nach Paris und Tel Aviv, Badeurlaub auf Malta oder eine Fernreise nach Thailand. Hier findet sich alles für einen entspannten, sorglosen und vor allem bunten Urlaub.



Beliebte Griechische Inseln



Die besten Gay Travel Trips

Wir haben Ihnen bunte Reiseziele in LGBT-freundliche Länder zusammengestellt. Reisen Sie ins quirlige Tel Aviv, in die weltoffene Stadt San Francisco, entdecken Sie die wilde Natur Schwedens oder machen Sie eine Tour durch Kanada – diese Städte und Länder gelten als besonders gute Gay Travel Ziele.

Europäische Gay-Travel-Ziele

Im LGBTQ-freundlichen Europa stechen einige Länder laut Gay Travel Index als besonders gute Reiseziele für Gay Travels heraus. Die besten drei Länder möchten wir Ihnen gerne weiterführend vorstellen:

  • Skandinavien: Die nordischen Länder zeichnen sich durch besonders hohe Toleranz aus – Schweden steht im Index sogar auf Platz 1! Besuchen Sie Stockholm, sollten sie auf jeden Fall durch die bezaubernde Altstadt Gamla Stan schlendern. Die verschlungenen Straßen, kleinen Nischen und bunten Fassaden laden zu Fika, quasi der schwedischen Variante für Kaffee und Kuchen, ein. Zieht es Sie hingegen in unser Nachbarland Dänemark, empfehlen wir bei gutem Wetter eine ökologische Kayaktour. Hier können Sie per Boot Kopenhagen entdecken und zahlen, wenn Sie nebenbei Müll aus dem Wasser fischen, nicht einmal etwas dafür! Für Freizeitspaß der Extraklasse sorgt der Vergnügungspark Tivoli, der sich inmitten der Stadt befindet. Reisen Sie hingegen nach Finnland, können Sie bei Helsinki die faszinierende UNESCO Weltkulturerbestätte Suomenlinna, eine alte Festungsanlage, erkunden. Alternativ bietet sich einer der 40 Nationalparks für Wanderfreunde auf einer Gay Travel Reise an. Unser Tipp: Besuchen Sie den Nationalpark Nuuksio in der Nähe von Helsinki. Besonders schön an diesem Park ist die faszinierende Felslandschaft, die hinter den unzähligen Seen empor ragt.
  • Belgien und die Niederlande: Auch in unseren westlichen Nachbarländern geht es LGBTQ-freundlich zu. Wie wäre es mit einem spannenden Städtetrip nach Amsterdam? Besuchen Sie das Van-Gogh-Museum, um mehr über den ikonischen Künstler zu erfahren oder verbringen Sie romantische Stunden zu zweit auf einer privaten Grachtenfahrt. Unser Tipp für Belgien: Haben Sie Brügge und Brüssel schon gesehen, sollten Sie in die Ardennen fahren. Diese bezaubernde Landschaft mit Flüssen, Bergen und vielen Wäldern eignet sich perfekt für einen romantischen Urlaub.
  • Deutschland: Urlaub daheim? In Deutschland können Sie auf Rügen oder Usedom zu zweit Wellness genießen, in Berlin oder München in Metropolen eintauchen oder im Schwarzwald gemeinsam Ski fahren. Deutschland als Gay Travel Destination ist dank der kurzen Anreise besonders für Wochenendurlauber oder einen Last Minute Trip geeignet.

Für Gay Travel bestens geeignet: eine Rundreise durch Kanada

Gemeinsam mit Schweden teilt sich Kanada den ersten Platz im Ranking der LGBTQ-freundlichsten Länder. Nichts liegt also näher, als das faszinierende und facettenreiche Land zu zweit zu erkunden. Um die größtmögliche Vielfalt zu erleben, empfehlen wir eine Route entlang der Ostküste, denn so haben Sie die Möglichkeit, sowohl das Großstadtleben zu genießen als auch die Natur mitsamt ihren Seen, Wäldern und heimischen Tieren kennenzulernen. Starten Sie in Toronto, können Sie gleich einen Trip zu den naheliegenden Niagarafällen unternehmen. Abends sind die atemberaubenden Wasserfälle bunt beleuchtet, weswegen wir Ihnen empfehlen, definitiv in der Nacht eine Tour zu buchen. Toronto selbst ist natürlich auch einen Besuch wert, denn die Stadt ist bekannt für seine Toleranz, Offenheit und seine Kunst- und Medienszene. Unser Tipp: Besuchen Sie das Casa Loma, ein wunderschönes Herrenhaus, welches besonders in den 1920ern zum Treffpunkt der Swing-Musik wurde. Fahren Sie die Ostküste entlang über Ottawa nach Québec. Die kanadische Hauptstadt Ottawa bezaubert mit seinem Parliament Hill – von hier aus haben Sie eine wunderbare Aussicht über die Stadt. In Québec können Sie die älteste Altstadt Nordamerikas entdecken – und das empfehlen wir Ihnen auch! Die Altstadt besteht aus verschlungenen Straßen mit bunten, einmaligen Häuserfassaden. Auf Ihrem Gay Travel Trip entlang der Ostküste kommen Sie außerdem an zahlreichen Seen vorbei bis hin nach Tadoussac, wo Sie besonders viele Wale entdecken können.

Außergewöhnliche Städte als Gay Travel Destination erleben

Als besonders LGBTQ-freundliche Städte gelten San Francisco in den USA sowie Tel Aviv in Israel. In San Francisco können wir neben dem obligatorischen Besuch zur Golden Gate Bridge und dem berühmten Gefängnis Alcatraz einen Besuch zu Fischerman’s Wharf empfehlen. Beobachten Sie Seelöwen während Sie frisch gefangenen Fisch genießen und den bunten Trubel in sich aufnehmen. Ebenso bunt ist Tel Aviv. Die israelische Stadt feiert eine der größten Pride Parades der Welt – eine perfekte Destination für Ihren Gay Travel. Tel Aviv ist weltoffen, nicht zuletzt, weil viele seiner Einwohner junge Studenten sind. Besonders empfehlenswert ist das Viertel Florentin, denn hier sind Hipster, Bohos und entspannte Lebensfreude zuhause.