Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Informationen
Last Minute Städtereise Istanbul mit Bestpreisgarantie
Jetzt günstigen Istanbul Urlaub buchen
Nicht lange zögern und günstig verreisen (inkl. Flug+Hotel)
Die beliebtesten Hotels in Istanbul
Bewertung: 6 von 6; Weiterempfehlung: 100%
Bewertung: 6 von 6; Weiterempfehlung: 100%
Bewertung: 6 von 6; Weiterempfehlung: 100%
Bewertung: 5.9 von 6; Weiterempfehlung: 100%
Bewertung: 5.9 von 6; Weiterempfehlung: 100%
Bewertung: 5.8 von 6; Weiterempfehlung: 100%
Bewertung: 5.7 von 6; Weiterempfehlung: 100%
Bewertung: 5.7 von 6; Weiterempfehlung: 100%
Bewertung: 5.7 von 6; Weiterempfehlung: 100%
Bewertung: 5.7 von 6; Weiterempfehlung: 100%

Immer eine Reise Wert: Istanbul

Istanbul Städtereisen

Istanbul ist vielfältig und voller Gegensätze...sogar so vielfältig, dass man nicht einmal weiß, wo man beginnen soll...etwa mit der eigentlich abgedroschen klingenden, aber umso wahrer anmutenden Vermischung von Orient und Okzident, Miniröcken und Moscheen, Burger Kings und Börek-Verkäufern?

Es ist nicht verwunderlich wenn man sich abends in den Dampfer in Kadiköy, der Anlegestelle auf der asiatischen Seite steigt und beim Verlassen direkt am Hafen die lauten Gesänge eines Live-Hiphop-Konzerts harmonisch mit dem letzten besinnlichen Ruf des Muezzin (Muezzin: (ruft das Gebet in der Moschee) vermischt.

Oder sollte man von den vielen teuren Autos, die im Stau der Innenstadt nicht selten überholt werden von selbstkonstruierten Pferdewägen, gelenkt von den „cingeneler“,den so genannten Zigeunern? Oder von dem modernen Szene-Cafe „Lebiderya“ mit dem wohl schönsten Ausblick der Welt, das sich aber im siebten Stock eines heruntergekommenen Hauses in einer winzigen, engen Seitengasse befindet und jedem touristischen Auge verborgen bleibt?

Istanbul ist reich...
..reich an Sehenswürdigkeiten, kulinarischen Köstlichkeiten, Historie, Atmosphäre – aber eben auch an stinkenden Autos, streunenden Hunden und fliegenden Händlern, die zu scheinbar jeder Tages- und Nachtzeit alles verkaufen – angefangen von Gebäck über Plastikkämme und Zitronenpressen. Reich sind auch viele Leute, die an diesen Händlern achtlos vorbeieilen, ganz im Gegensatz zu vielen Millionen anderen Bewohnern der Stadt, denen ein weniger angenehmes Schicksal zuteil wurde. Doch all die vielen Facetten werden zur Nebensache, erreicht man erst einmal den Bosporus...aber das sollten Sie wirklich selbst erleben!