Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Informationen

Rundreisen in Rumänien

Rundreisen in Rumänien

Wildes Europa: Rundreise Rumänien

Rumänien ist das vermutlich landschaftlich schönste Land der EU. Eine Rundreise Rumänien verspricht daher neben einer interessanten und wechselvollen Kultur auch einen Ausflug in eine Natur, die in den meisten anderen europäischen Ländern zivilisiert und gezähmt wurde.


Eine Rundreise Rumänien kann indes auch einen Badeurlaub beinhalten: Am Strand des Schwarzen Meeres lässt sich herrlich Sonne tanken. Rumänien steht hier anderen Urlaubsländern Europas in Nichts nach, wobei die Goldküste längst den selben Komfort aufweisen kann wie etwa die italienische Adria.

 


Von Städten und der Natur


Rumänien ist sehr geeignet für einen Aktivurlaub: Es gibt vermutlich kein Land in Europa, in dem man noch solche Abenteuer erleben kann. In den Karpaten Rumäniens tummeln sich noch immer Wölfe und Bären; sogar die sehr scheuen und seltenen Luchse durchstreifen die Wälder. Obwohl die Karpaten längst nicht so erschlossen sind wie die Alpen, kann hier durchaus gewandert werden; kleinere Hotels oder Pensionen sind überall zu finden.


Das Gebiet der Karpaten vor allem in Transsilvanien, der Heimat des berühmten Grafen Dracula, ist ein Nationalpark, so dass hier Naturschutz und Tourismus in idealem Einklang stehen.
Neben der Hauptstadt Bukarest, längst wieder im Ruf des "Venedig des Ostens" stehend, sollte eine Rundreise Rumänien auf jeden Fall Städte wie Cluj (Klausenburg) oder Sibiu (Hermannstadt) einschließen, in denen deutsche Besiedelung ihre Spuren deutlich hinterlassen hat.


Ein besonderes Highlight bei einem Urlaub in Rumänien ist auch die Stadt Brasov, wo sich im Frühjahr und Sommer Braunbären beobachten lassen: Die an und für sich wilden Tiere haben sich daran gewöhnt, menschliche Müllhalden nach Essbarem zu durchwühlen. Bärinnen bringen sogar ihren Nachwuchs mit.



Geeignet für Jung und Alt:


Obwohl das Land im Ruf steht, das Armenhaus Europas zu sein, ist eine Rundreise Rumänien keineswegs mit Entbehrungen und Strapazen verbunden. Wer wandern möchte, sollte sich darauf einstellen, dass die Karpaten ein hohes Gebirge sind. Die Wege sind nicht so ausgebaut wie etwa in den Alpen, so dass sich festes Schuhwerk empfiehlt.

In punkto Badeurlaub muss sich Rumänien hinter anderen Sommerdestinationen nicht mehr verstecken. Einzig die Preise sind wesentlich günstiger als in anderen europäischen Ländern, was aber kein Nachteil ist.



5vorFlug wünscht einen unvergesslichen Urlaub in Rumänien!


Die beste Reisezeit für Ihre Rundreise in Rumänien

Temperatur Bukarest - Rumaenien
  • Absolutes Max °C
  • Absolutes Min °C
  • Maximum °C
  • Minimum °C
Relative Feuchte Bukarest - Rumaenien
Niederschlag Bukarest - Rumaenien
Sonnenscheindauer Bukarest - Rumaenien

Durchschnittswerte

MONAT ABS. MAX. ABS. MIN. Ø MAX. Ø MIN. RELATIVE- FEUCHTE NIEDERSCHLAG TAGE MIT ND:> 1MM SONNENSCHEIN- DAUER
JANUAR 17°C -30°C 1°C -6°C 87% 42,00 mm 7 2.1 h
FEBRUAR 22°C -24°C 3°C -4°C 84% 41,00 mm 7 3.1 h
MÄRZ 29°C -14°C 10°C 0°C 73% 35,00 mm 6 4.8 h
APRIL 34°C -6°C 18°C 6°C 63% 45,00 mm 8 6.5 h
MAI 37°C -0°C 24°C 11°C 63% 71,00 mm 9 8 h
JUNI 40°C 4°C 27°C 15°C 62% 81,00 mm 10 9.2 h
JULI 41°C 8°C 30°C 17°C 58% 56,00 mm 8 10.4 h
AUGUST 41°C 7°C 30°C 16°C 59% 62,00 mm 7 9.7 h
SEPTEMBER 40°C -2°C 25°C 12°C 63% 45,00 mm 6 7.9 h
OKTOBER 36°C -11°C 18°C 7°C 73% 34,00 mm 6 5.5 h
NOVEMBER 29°C -18°C 10°C 2°C 85% 53,00 mm 7 2.6 h
DEZEMBER 21°C -26°C 4°C -2°C 89% 44,00 mm 6 1.9 h
JAHR 41°C -30°C 17°C 6°C 72% 608,00 mm 88 6 h