Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Informationen

Rundreisen in Peru

Rundreisen in Peru

Peru – wer denkt dabei nicht an die sagenhafte Inka-Stadt Machu Picchu, die bewohnten Schilfboote auf dem Titicaca-See und natürlich an exotische kulinarische Köstlichkeiten wie die Ceviche genannten marinierten Meeresfrüchte und das Nationalgetränk Pisco Sour? Immer mehr Reisende entscheiden sich dafür, Peru im Rahmen einer Rundreise zu entdecken und sich so ohne organisatorischen Stress ganz auf die Entdeckung dieses faszinierenden südamerikanischen Landes konzentrieren zu können.


Rundreise durch Peru – Mehr als Inkas und Machu Picchu

Die Überreste Jahrtausende alter Kulturen und großartige Natur – Peru bietet dem Urlauber ein überreiches Angebot an attraktiven Reisezielen. Weltbekannte Ausgrabungsstätten bedeutender Hochkulturen finden sich im ganzen Land – von Kuelap im Norden über Caral im Zentrum des Landes bis zu Machu Picchu im Süden. Ebenso abwechslungsreich sind die Landschaften – von den kargen Sand- und Steinebenen der Küstenebenen über das Hochland der Anden, welches das Land von Norden nach Süden durchzieht, bis zum tropische Regenwald im Osten. Am besten lässt sich die Vielfalt des Landes bei einer Rundreise durch Peru erleben.



Die beliebtesten Etappen auf einer Rundreise durch Peru

Unsere Rundreise Peru beginnt in der Hauptstadt Lima und führt von dort zunächst entlang Küste nach Süden. In Pisco stehen Sonne, Strand und Sand auf dem Programm, denn der Küstenort ist bekannt für Sandboarding und Wüstentouren. In Nazca bestaunen Sie die berühmten Nazca-Linien aus der Luft. Von dort geht es landeinwärts in die alte spanische Kolonialstadt Arequipa und zur Colca-Schlucht, einen der tiefsten Canyons der Welt. Über den auf 3800 Metern gelegenen Titcaca-See fahren Sie weiter nach Cusco, die alte Hauptstadt des Inka-Reiches, und zur entlegenen Inka-Stadt Machu Picchu. Ein Abstecher in den Manu Nationalpark gibt Ihnen Gelegenheit, die Artenvielfalt des tropischen Regenwaldes kennenzulernen. Von Cusco geht es schließlich zurück nach Lima.



Zeit für individuelle Anschlussprogramme

Ganz gleich, ob der Aufenthalt im Land zwei, drei oder vier Wochen dauert – für Peru ist jeder Urlaub zu kurz, denn wenige Reiseziele sind so abwechslungsreich wie dieses. Eine Rundreise durch Peru ist daher für Reisende aller Altersklassen eine gute Möglichkeit, auch in kurzer Zeit die wichtigsten Sehenswürdigkeiten zu besichtigen. Individuelle Reisebausteine oder Anschlussprogramme können die Rundreise ergänzen. Kulturliebhaber sollten sich die bedeutenden archäologischen Museen Limas nicht entgehen lassen, und wer einen Aktivurlaub bevorzugt oder das Abenteuer sucht, sollte einige Tage für eine Wanderung in den Hochgebirgslandschaften der Anden einplanen.

Die beste Reisezeit für Ihre Rundreise in Peru

Temperatur Iquitos - Peru
  • Absolutes Max °C
  • Absolutes Min °C
  • Maximum °C
  • Minimum °C
Relative Feuchte Iquitos - Peru
Niederschlag Iquitos - Peru
Sonnenscheindauer Iquitos - Peru

Durchschnittswerte

MONAT ABS. MAX. ABS. MIN. Ø MAX. Ø MIN. RELATIVE- FEUCHTE NIEDERSCHLAG TAGE MIT ND:> 1MM SONNENSCHEIN- DAUER
JANUAR 36°C 17°C 32°C 22°C 80% 256,00 mm 14 5.4 h
FEBRUAR 36°C 15°C 31°C 21°C 81% 276,00 mm 13 5.3 h
MÄRZ 36°C 17°C 32°C 22°C 80% 349,00 mm 12 4.9 h
APRIL 36°C 18°C 31°C 22°C 83% 306,00 mm 13 5.3 h
MAI 35°C 17°C 32°C 22°C 83% 271,00 mm 13 5.6 h
JUNI 36°C 16°C 31°C 21°C 81% 199,00 mm 13 6.3 h
JULI 35°C 14°C 31°C 20°C 81% 165,00 mm 12 6.9 h
AUGUST 37°C 11°C 32°C 20°C 80% 157,00 mm 11 7.3 h
SEPTEMBER 37°C 15°C 33°C 21°C 77% 191,00 mm 10 7.1 h
OKTOBER 37°C 13°C 33°C 22°C 78% 214,00 mm 12 6.4 h
NOVEMBER 37°C 18°C 33°C 22°C 79% 244,00 mm 12 6 h
DEZEMBER 37°C 17°C 32°C 22°C 80% 217,00 mm 13 5.1 h
JAHR 37°C 11°C 32°C 21°C 80% 2.845,00 mm 148 6 h