Hotline 089 - 71045 4109
täglich 8 - 23 Uhr (inkl. Sonn- und Feiertage)

Jetzt Last Minute Urlaub suchen!

beliebig 25.05.2017 - 23.08.2017

Hinweis: Ihre erweiterten Sucheinstellungen sind aktiv

Suche erweitern

:

Strand

Familie

Hotelausstattung

Hotellage

Entspannung

Besondere Hotels

Sport
Auswahl zurücksetzen
beliebig 25.05.2017 - 23.08.2017

Hinweis: Ihre erweiterten Sucheinstellungen sind aktiv

Auswahl zurücksetzen
beliebig 25.05.2017 - 23.08.2017

Hinweis: Ihre erweiterten Sucheinstellungen sind aktiv

Suche erweitern

:

Strand

Familie

Hotelausstattung

Hotellage

Entspannung

Besondere Hotels

Sport
Auswahl zurücksetzen
Abflughafen wählen
übernehmen

ausgewählt: Alle Abflughäfen

Auswahl zurücksetzen übernehmen
Wo soll es hingehen?
übernehmen

Reiseziel suchen
aus Liste auswählen
zur Freitextsuche
Unsere Top Reiseziele
Türkei
Ägypten
Balearen
Kanaren

ausgewählt:

Auswahl zurücksetzen übernehmen
Frühesten Hinflug und spätesten Rückflug auswählen
Früheste Anreise und späteste Rückreise auswählen
übernehmen

Ferien

Ihre Auswahl

Ihre Auswahl

Ferien

Von 25.05.2017 bis 23.08.2017. Reisedauer:

Auswahl zurücksetzen übernehmen
Reisende
übernehmen

Relevant für die Ermittlung des Preises, ist das Alter der Kinder am Tag der Rückreise.

Auswahl zurücksetzen übernehmen

La Romana Übersicht Reiseziele

Autorin: Cornelia Scheffler

La Romana, im Südosten der Dominikanischen Republik, liegt etwa 50 Kilometer östlich von Boca Chica. La Romana ist die viertgrößte Stadt der Dominikanischen Republik. Zunächst durch den Anbau von Zuckerrohr und später durch das Luxusressorts Casa de Campo berühmt, gehört La Romana heute zu den vornehmsten Orten der Dominikanischen Republik und zu den größten Städten der Karibik. Prominente aus aller Welt von Bill Clinton bis Ricky Martin lassen sich hier von der karibischen Sonne verwöhnen.

Altos de Chavón

Sehenswert ist das Künstlerdorf „Altos de Chavón“, östlich von La Romana. Charles Bluhdorn, Chef von Gulf & Western, ließ es 1976 zum Geburtstag seiner Tochter im mediterranen Stil des 16. Jahrhunderts errichten. Ambitionierte Pläne wollen hoch hinaus – so steht das Dorf auf einem Felsplateau über dem Rio Chavón. Zum Dorf gehören ein Museum, Kunstgalerien, Werkstätten, Restaurants, ein Freilufttheater und eine Kirche, in der sich unter anderem Michael Jackson und Lisa Marie Presley trauen ließen. In Altos de Chavón leben dominikanische Künstler und es gibt sogar eine Designschule. Am Fuße des Rio Chavón entstanden Szenen für „Apocalypse Now“ und „Rambo 2“. Mit einem Schaufelraddampfer können Sie gemächlich über den Fluss kreuzen und das kunstvolle Dorf aus einer anderen Perspektive betrachten. 

Golf

Mehrere Golfplätze liegen im Umkreis von 30 Kilometern um La Romana. Darunter der Golfclub Teeth of the Dog am luxuriösen Hotelkomplex Casa de Campo. Er wurde als einer der besten 50 Golfplätze der Welt ausgezeichnet.

Segeln

Der Yachthafen von La Romana ist perfekter Ausgangspunkt für einen Segeltörn übers karibische Wasser.

Tennis

Auf dem Tennis-Court von Casa de Campo spielte bereits Ivan Lendl.