Hotline 089 - 71045 4109
täglich 8 - 23 Uhr (inkl. Sonn- und Feiertage)

Jetzt Last Minute Urlaub suchen!

beliebig 30.05.2017 - 28.08.2017

Hinweis: Ihre erweiterten Sucheinstellungen sind aktiv

Suche erweitern

:

Strand

Familie

Hotelausstattung

Hotellage

Entspannung

Besondere Hotels

Sport
Auswahl zurücksetzen
beliebig 30.05.2017 - 28.08.2017

Hinweis: Ihre erweiterten Sucheinstellungen sind aktiv

Auswahl zurücksetzen
beliebig 30.05.2017 - 28.08.2017

Hinweis: Ihre erweiterten Sucheinstellungen sind aktiv

Suche erweitern

:

Strand

Familie

Hotelausstattung

Hotellage

Entspannung

Besondere Hotels

Sport
Auswahl zurücksetzen
Abflughafen wählen
übernehmen

ausgewählt: Alle Abflughäfen

Auswahl zurücksetzen übernehmen
Wo soll es hingehen?
übernehmen

Reiseziel suchen
aus Liste auswählen
zur Freitextsuche
Unsere Top Reiseziele
Türkei
Ägypten
Balearen
Kanaren

ausgewählt:

Auswahl zurücksetzen übernehmen
Frühesten Hinflug und spätesten Rückflug auswählen
Früheste Anreise und späteste Rückreise auswählen
übernehmen

Ferien

Ihre Auswahl

Ihre Auswahl

Ferien

Von 30.05.2017 bis 28.08.2017. Reisedauer:

Auswahl zurücksetzen übernehmen
Reisende
übernehmen

Relevant für die Ermittlung des Preises, ist das Alter der Kinder am Tag der Rückreise.

Auswahl zurücksetzen übernehmen

Punta Cana / Bavaro Übersicht Reiseziele

Autorin: Cornelia Scheffler

Punta Cana ist das größte Badeparadies der Dominikanischen Republik – überall Sand, Meer und Palmen. Die Strände zählen zu den schönsten des Landes. In den vergangenen Jahren entstanden hier zudem vielfältige Vergnügungs- und Freizeitangebote. Der Ort selbst ist klein. Die weiten Palmenwälder im Hinterland gaben dem Küstenabschnitt den Namen: „Punta Cana“ bedeutet „Spitze der Cana-Palmen“. Bavaro ist der größte Ort in der Region Punta Cana. Der 50 Kilometer lange, von einem davor liegenden Korallenriff geschützte Traumstrand „Playa Bavaro“, dürfte auch eingefleischten Strandläufern lang genug sein.

Captain Cook

Im “Captain Cook” in El Cortecito isst man hervorragend Fisch - Bill Clinton wird dies bestätigen. Er speiste hier mit seiner Familie und ließ sich Langusten über einem Holzgrill zubereiten.

El Macao

Am Strand von El Macao, der Playa Bonita, können Sie mit einem Motorrad über den Sand heizen – Abkühlung bringt ein Bad in der Pozo Azul, der blauen Grotte oder ein Tauchausflug zu einem versunkenen Schiffswrack.

Higuey

Higuey, 40 Kilometer westlich von Bavaro, ist eine typisch karibische Kleinstadt. Auf dem bunten Wochenmarkt werden Gemüse, Fleisch, Fisch und Haushaltswaren gehandelt. In der Basilika „Virgen de la Altagracia“ lernen Sie die Schutzpatronin der Dominikanischen Republik kennen.

Funsport im Wasser

Ob Wasserski, Bananaboat reiten, Paddeln, Jetski fahren oder Parasailing – in einem Ferienparadies wie Punta Cana gibt es fast nichts was es nicht gibt.

Tauchen

1978 wurde das langgezogene Korallenriff vor der Ostküste der MS Astron zum Verhängnis. Sie lief auf Grund und sank. Heute ist das Wrack eine der Hauptattraktionen für Taucher, neben der fantastischen Unterwasser-Fauna und –Flora. Gut ausgerüstete Tauchbasen bieten auch Kurse für Anfänger.

Schnorcheln

Erst am Strand relaxen und dann raus Richtung Korallenriff - mit Schnorchel und Taucherbrille. Faszinierend wie man sich in den Details dieser einzigartigen Welt unter Wasser verlieren kann. Dank des warmen Wassers kann man sie stundenlang erforschen.    

Golf

Allein über 10 Golfplätze liegen an der Ostküste der Dominikanischen Republik inmitten tropischer Vegetation – von 9 bis 18-Loch-Plätzen ist alles dabei. Viele der Plätze entwarfen namhafte Designer. Nicht nur wegen des Klimas ist die Dominikanische Republik eines der beliebtesten Golfreiseziele der Welt.

El Cortecito

Im beschaulichen Fischerdorf El Cortecito können Sie in aller Ruhe Souvenirs und handgefertigte Andenken einkaufen – die freundlichen Einwohner bieten sie an eigenen Ständen feil.