Hotline 089 - 71045 4109
täglich 8 - 23 Uhr (inkl. Sonn- und Feiertage)

Jetzt Last Minute Urlaub suchen!

beliebig 25.05.2017 - 23.08.2017

Hinweis: Ihre erweiterten Sucheinstellungen sind aktiv

Suche erweitern

:

Strand

Familie

Hotelausstattung

Hotellage

Entspannung

Besondere Hotels

Sport
Auswahl zurücksetzen
beliebig 25.05.2017 - 23.08.2017

Hinweis: Ihre erweiterten Sucheinstellungen sind aktiv

Auswahl zurücksetzen
beliebig 25.05.2017 - 23.08.2017

Hinweis: Ihre erweiterten Sucheinstellungen sind aktiv

Suche erweitern

:

Strand

Familie

Hotelausstattung

Hotellage

Entspannung

Besondere Hotels

Sport
Auswahl zurücksetzen
Abflughafen wählen
übernehmen

ausgewählt: Alle Abflughäfen

Auswahl zurücksetzen übernehmen
Wo soll es hingehen?
übernehmen

Reiseziel suchen
aus Liste auswählen
zur Freitextsuche
Unsere Top Reiseziele
Türkei
Ägypten
Balearen
Kanaren

ausgewählt:

Auswahl zurücksetzen übernehmen
Frühesten Hinflug und spätesten Rückflug auswählen
Früheste Anreise und späteste Rückreise auswählen
übernehmen

Ferien

Ihre Auswahl

Ihre Auswahl

Ferien

Von 25.05.2017 bis 23.08.2017. Reisedauer:

Auswahl zurücksetzen übernehmen
Reisende
übernehmen

Relevant für die Ermittlung des Preises, ist das Alter der Kinder am Tag der Rückreise.

Auswahl zurücksetzen übernehmen

Tasmanien Übersicht Reiseziele

Autorin: Christina Sitz

Die dem Festland südöstlich vorgelagerte Insel ist vom Klima kühler und mit ihren zahlreichen Naturparks, die über 40 % des kleinen Bundesstaates einnehmen, ein Paradies für Naturliebhaber. In der wunderschönen Landschaft mit Bergen, glasklaren Seen und Regenwäldern können herrliche Wanderungen und Besichtigungen von historischen Orten unternommen werden. Die weißen Sandstrände laden zum Sonnenbaden, Tauchen und Surfen ein.

Surfen

Es gibt viele gute Surfspots wie zum Beispiel „Marrawah“ an der Westküste und  „Clifton Beach“ bei Hobarts. Allerdings ist das Wasser kühler als an den Spots des australischen Festlands.

Golfen

Tasmanien verfügt über viele schön angelegte Golfplätze. Beliebt ist u. a. der „Royal Hobart Golf Club“ und der „Tasmania Golf Club“. Royal Hobart Golf Club, 81 Seven Mile Beach Road, Seven Mile Beach, www.rhgc.com.au; Tasmania Golf Club, Barilla Bay , http://tasmaniagolfclub.com.au

Wandern

Tasmanien ist ein absolutes Wanderparadies. Der bekannteste Wanderweg ist der ca. 80 Kilometer lange Fernwanderweg „Overland Track“ des Nationalparks „Cradle Mountain-Lake St Clair National Park“.

Im Nationalpark „Freycinet National Park“ liegt der schönste Strand Tasmaniens, der „Wineglass Bay“, der seinen Namen seiner Form verdankt.

Hobart

Die einstige Sträflingskolonie am Fuße des Mount Wellington (1.270 m) und an der Mündung des Flusses Derwent Rivers ist die zweitälteste Stadt Australiens. Die typischen alten Lagerhäuser aus Sandstein am Hafen, in denen heute Cafés, Galerien und Antiquitätengeschäfte untergebracht sind, der Wochenmarkt am Salamanca Place und der historische Stadtteil Battery Point laden zum Verweilen ein. Ein besonderes Highlight ist die hier jedes Jahr Ende Dezember stattfindende „Rolex Sydney Hobart Yacht Race“, eine der schwierigsten Hochseeregatten der Welt.

Tasmanian Museum and Art Gallery

Das Museum hat eine naturkundliche Abteilung, in der der Besucher Einblick in Flora und Fauna von Tasmanien erhält, eine kulturhistorische Abteilung und eine Sammlung einheimischer Kunstwerke. Der „Discovery Space“- Bereich lädt zu interaktiven Erkundungen ein, die nicht nur Kindern Spaß machen. Tasmanian Museum and Art Gallery, 40 Macquarie St, www.tmag.tas.gov.au

Royal Tasmanian Botanical Gardens

Im Botanischen Garten der Stadt ist eine herrliche Pflanzenwelt zu bestaunen. Besichtigen Sie die verschieden angelegten Bereiche wie u. a. den Kräutergarten, den Japanischen Garten, den Chinesischen Garten und die pittoreske Brücke im „The Lily Pond“, in dem sich die wunderschönen Wasserlilien befinden. Royal Tasmanian Botanical Gardens, Queens Domain, www.rtbg.tas.gov.au