Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Informationen

5vorFlug Sommer 2011: Die Trendziele der Last Minute-Urlauber

Die Deutschen fliegen auch im Sommer 2011 auf Urlaub in letzter Minute. Bei 5vorFlug sind die Türkische Riviera, Spanien, Ägypten und Griechenland die beliebtesten Last Minute-Ziele in den Ferien.


München, 12. Juni 2011
– Auch zum Beginn der Sommerferien 2011 verstärkt sich der Trend zum Spätbuchen in Deutschland: „Seit Beginn der Urlaubssaison erleben wir einen Ansturm auf Kurzfristreisen mit Abreise von Mitte Juli bis Mitte August. Diese werden im Schnitt acht Tage im Voraus gebucht“, erklärt 5vorFlug-Geschäftsführerin Lamia Azimi.
Spontan-Bucher verbringen ihren Sommerurlaub 2011 am liebsten in den Zielen rund ums Mittelmeer: Die Türkische Riviera ist zu Beginn der Ferien die meist gebuchte Urlaubsregion. Danach folgen – laut der aktuellen Buchungszahlen von 5vorFlug – Spanien, Ägypten und Griechenland. Auch Ägypten ist zurück auf der touristischen Landkarte. „Die Preise für einen Urlaub im Land der Pyramiden liegen nochmals 30 Prozent unter dem Vorjahr“, berichtet Azimi. Auf der Fernstrecke sind die Vereinigten Arabischen Emirate das beliebteste Ziel der Spätbucher. Die am meisten gebuchte Verpflegungsform ist All-Inclusive: „60 Prozent unserer Kunden entscheiden sich für ein Hotel mit All-Inclusive-Leistungen. Die Rundum-Verpflegung ist gerade bei Smart-Shoppern besonders beliebt, da diese auf ein gutes Preis-Leistungsverhältnis besonders viel Wert legt“, berichtet Azimi.
Wer seinen Urlaub auf den letzten Drücker buchen möchte, hat noch die Auswahl: „Mangelnde Kapazitäten spielen im Kurzfrist-Geschäft schon längst keine Rolle mehr. Spätbucher können in den Sommerferien 2011 reisen wohin sie wollen“, so Azimi weiter. Flug- und Hotelkapazitäten aller Kategorien sind noch vorhanden und können jetzt spontan in 4.500 Partnerbüros von 5vorFlug bis zu 30 Prozent unter dem regulären Preis gebucht werden.

Zum Download dieser Pressemitteilung geht es hier

<- Zurück zu: Presse