Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Informationen

5vorFlug und MIKROBOY starten musikalisch durch

Der Münchner Last Minute-Veranstalter und die Band aus Berlin präsentieren in Düsseldorf pünktlich zum Finale des größten Musik-Wettbewerbs Europas den Song „5vorAufbruch“.

München, 11. Mai 2011 – 5vorFlug stimmt Düsseldorf auf den wichtigsten europäischen Lieder-Wettbewerb ein. Die Band MIKROBOY, die Lena Meyer-Landrut bei ihrer Deutschlandtour begleitete, hat für den Münchner Last Minute-Veranstalter den Song „5vorAufbruch“ produziert. Unter dem Motto „Unser Song für Düsseldorf“ tritt MIKROBOY am 14. Mai 2011 live an verschiedenen Plätzen in der Düsseldorfer Innenstadt auf einer mobilen blauen Bühne auf. Auf dem Barbarossaplatz, am Neuen Zollhof und in der Grünstraße sorgt die Band mit ihrem Urlaubssong schon vor dem Finale bei ihren Fans und Düsseldorfer Passanten für gute Stimmung.

Der Song „5vorAufbruch“ kann ab sofort unter: www.5vorflug.de gratis heruntergeladen werden. Ein Video der Live-Auftritte von MIKROBOY am 14. Mai 2011 wird auf der Website von 5vorFlug ebenfalls hinterlegt.

5vorFlug gehört als eigenständiger Veranstalter zur FTI Group, dem fünftgrößten Reiseveranstalter Deutschlands. Als Last-Minute- und Kurzfristspezialist bietet 5vorFlug täglich über 28 Millionen Reiseangebote in 60 Zielgebiete an. Das Produktportfolio umfasst Mittelmeerziele, wie die Türkei, Griechenland, Spanien und Italien, Fernreiseziele wie die Karibik, die USA und Asien sowie Cityreisen und Linienflüge.

MIKROBOY ist eine deutschsprachige Band, die im Jahr 2007 vom Saarländer Michi Ludes gegründet wurde. Das Trio besteht neben dem Sänger und Gitarristen Michi Ludes aus dem Schlagzeuger Tobias Noormann und dem Bassisten Kai Steffen Müller. 2009 brachte MIKROBOY das Debütalbum „Nennt es wie ihr wollt“ auf den Markt, das zweite Album der Band „Eine Frage der Zeit“ erscheint am 24. Juni 2011.

Zum Download dieser Pressemitteilung geht es hier

<- Zurück zu: Presse