Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Informationen
Top-Hotels in München
München
Eigenanreise am 18.12.2016
7 Tage ohne Verpflegung im Doppelzimmer
2 Personen
München
Eigenanreise am 01.01.2017
7 Tage ohne Verpflegung im Doppelzimmer
2 Personen
München
Eigenanreise am 05.01.2017
7 Tage mit Frühstück im Doppelzimmer
2 Personen
München
Eigenanreise am 23.12.2016
7 Tage ohne Verpflegung im Doppelzimmer
2 Personen
München
Eigenanreise am 07.01.2017
7 Tage ohne Verpflegung im Doppelzimmer
2 Personen
München
Eigenanreise am 04.01.2017
7 Tage ohne Verpflegung im Doppelzimmer
2 Personen
Top Angebote in München
Bewertung: 5.1 von 6; Weiterempfehlung: 98.2%
Bewertung: 5.2 von 6; Weiterempfehlung: 100%
Bewertung: 5.1 von 6; Weiterempfehlung: 90%

Hotels München

Hotels München

Allgemeine Informationen

 

Die Weltstadt mit Herz erreicht man am schnellsten mit einem München Flug über den Franz-Josef-Strauß-Flughafen, der nur 30 Minuten von der Landeshauptstadt Bayerns entfernt liegt. Als Mitglied der europäischen Union genügt der Personalausweis, ansonsten muss der Reisepass zur Einreise vorgelegt werden. Wie im gesamten mitteleuropäischen Raum beträgt die Zeitdifferenz zur Greenwich Mean Time +1 Stunde, auch sollte die Umstellung auf Sommerzeit von März bis Oktober beachtet werden. Bezahlt wird mit dem Euro, und auch wenn im Süden Deutschlands oft bayerischer Dialekt gesprochen wird, so kann man sich mit Deutsch doch mehr als gut verständigen. An schönen Tagen sieht man von München aus die Alpen: Gerade von April bis September ist eine Tagesreise von der schönen Landeshauptstadt aus ins bayerische Voralpenland mit glitzernden Seen, hohen Bergen und Märchenschlössern immer einen Besuch wert. Für Wintersportbegeisterte eignen sich auch die schneereichen Monate von November bis Februar für eine Reise ins mit Schnee überzuckerte München und die für Skifahren, Langlaufen und Eislaufen geeignete Umgebung. Vielleicht begegnet man bei einem einsamen Winterspaziergang auch einem der mächtig röhrenden Hirsche, einem süßen Feldhasen oder gar einem scheuen Reh.

 

Sehenswertes

 

Zentrum Münchens ist der Marienplatz mit dem im gotischen Stil gehaltenen Rathaus. Jeden Tag um 11 h, 12 h und 15 h ertönt das weltberühmte Glockenspiel und lädt Touristen aus aller Welt zum Innehalten und Staunen ein. Vom Marienplatz sind es nur 5 Gehminuten zum herrschaftlichen Odeonsplatz, neben dem der Hofgarten zu entspanntem Lustwandeln einlädt. Wer einen großen Gelbeutel zum Shopping dabei hat, geht von hier einfach die Maximiliansstraße entlang und lässt sich von Gucci, Prada und Chanel inspirieren. Am Ende der Prachtstraße wartet ein besonderes Schmankerl zur Besichtigung: der bayerische Landtag. Und wer sich gerne auch kulinarische verwöhnen lässt, ist mit einer zünftigen Brotzeit mit Weißbier in einem typischen Biergarten immer gut beraten. Einen Abstecher wert ist für Kultur- und Kunstbegeisterte das Museumsviertel, unweit der Universität, das mit seinen drei Pinakotheken für Gemäldeliebhaber aller Epochen besondere Leckerbissen bereithält. Als Endpunkt einer Tour durch die schöne Landeshauptstadt darf Schloss Nymphenburg nicht fehlen. Die weiten Gärten des prächtig-herrschaftlichen Schlosses laden zu langen Spaziergängen und entzückenden Besichtigungstouren ein.

 

Warum eine Reise nach München buchen?

 

Besonders lohnenswert ist es, ein München Hotel online zu buchen: Schnell und sicher kann man so aus einer Vielzahl an Hotels im gesamten Stadtgebiet auswählen, ob das große, elegante Stadthotel im Zentrum, oder ein niedliches Zimmer in einem traditionsstarken Hotellerie-Betrieb ein bisschen außerhalb.