Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Informationen

Unterlagen & Dokumente

If you can read this, you have to activate javascript for your browser. This extension was brought to you by TYPO3-Macher, die TYPO3-Agentur.
Unterlagen
Reiseunterlagen: Wie bekomme ich diese?

Sie bekommen Ihre Reiseunterlagen per Post oder per E-Mail an die angegebene Adresse von uns oder dem jeweiligen Reiseveranstalter zugeschickt. Dies geschieht in der Regel eine Woche vor Abflug.
In diesen Unterlagen sind alle Tickets, Hotelvoucher und sonstigen wichtigen Informationen enthalten, die Sie für Ihren Urlaub benötigen.

Hinterlegungen am Flughafen sind bei sehr kurzfristigen Buchungen ebenfalls möglich. In diesem Fall bekommen Sie Ihre Tickets direkt am Schalter Ihrer Fluggesellschaft am Abflughafen.

Ist Ihr Ticket nicht am Ticketschalter hinterlegt, wenden Sie sich bitte an unsere Service Hotline.

Für Rückfragen steht Ihnen unsere Service Hotline unter Tel. 089 - 71045 41 09 gerne zur Verfügung.

Auf den Reiseunterlagen sind Fehler enthalten: was ist zu tun?

Sollten Ihre Buchungsdaten von Ihrer Buchungsbestätigung abweichen, oder Namen falsch geschrieben sein, kontaktieren Sie bitte unsere Service-Hotline unter Tel.  089 - 71045 41 09.

Was ist der Sicherungsschein?

Seit November 1994 sind Reiseveranstalter in Deutschland verpflichtet, sich gegen einen möglichen Konkurs abzusichern (§ 651k BGB). Haben Sie eine Reise verbindlich gebucht, erhalten Sie mit der Reisebestätigung oder spätestens mit den Reiseunterlagen eine Kopie des so genannten Sicherungsscheins.

Wird der Anbieter Ihrer Reise zahlungsunfähig, bevor oder während Sie im Urlaub sind, begleicht ein Versicherer oder ein Kreditinstitut den Schaden. Dabei werden Ihnen bereits bezahlte Reiseleistungen (auch Anzahlungen) erstattet, die aufgrund des Konkurses ausgefallen sind, sowie Aufwendungen, die Ihnen eventuell durch eine selbst zu organisierende Rückreise entstehen. Den Sicherungsschein sollten Sie sorgfältig aufbewahren und unbedingt mit auf die Reise nehmen. Welche Leistungen der Versicherer Ihres Reiseveranstalters im konkreten Fall übernimmt, sollten Sie direkt nachfragen. Wenden Sie sich bitte dazu an die Adresse, die auf dem Sicherungsschein angegeben ist. Weitere Informationen zur Versicherung der verschiedenen Reiseveranstalter erhalten Sie unter anderem auch bei den Verbraucherzentralen.

Sie erhalten nur bei Pauschalreisen einen Sicherungsschein – nicht  wenn Sie nur einen Flug, ein Hotel oder einen Mietwagen buchen. In diesen Fällen wird kein Sicherungsschein ausgegeben.

Ist der Transfer bei Last-Minute Reisen inklusive?

Generell ist der Transfer bei einer Pauschalreise inklusive, wenn nicht, ist dies ausdrücklich im Angebot ausgeschrieben. Bitte beachten Sie, dass Sie keinen gesonderten Transfervoucher von uns zugeschickt bekommen.

Bei Städtereisen, Nur Hotel Buchungen und Nur Flug Buchungen ist kein Transfer enthalten.

Wenn Sie weitere Fragen haben sind wir gerne für Sie da unter: 
Telefon: 089 - 71045 41 09.

Zurück